Die Designer » L » Orientalisch Fougere « Duftfamilien

Hypnôse Homme Lancome für Männer

Hypnôse Homme Lancome für Männer
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 8
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 4 Hatte ich: 1 Will ich: 1

Hauptakkorde
aromatisch
warm würzig
frisch-würzig
ambriert
grün
zitrisch
Videos
Hypnôse Homme Lancome für Männer Videos
Bilder
Hypnôse Homme Lancome für Männer Bilder Hypnôse Homme Lancome für Männer Bilder

Hypnôse Homme von Lancome ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch Fougere und ist für Männer. Hypnôse Homme ist seit 2007 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Maurice Roucel. Die Kopfnoten sind Kardamom, Minze, Bergamotte und Mandarinorange; Die Herznote ist Lavendel; Die Basisnoten sind Patschuli, Ambra und Moschus.

Perfume rating: 4.38 out of 5 with 8 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Kardamom Minze Bergamotte Mandarinorange

Herz - Duftnoten
Lavendel

Basis - Duftnoten
Patschuli Ambra Moschus

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 1
 
langanhaltend 1
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 1
 
intensiv 1
 
enorm 0
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Hypnôse Homme by Lancome.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Hypnôse Homme Parfumbewertungen

NebelGeîst
NebelGeîst

Hier ist er, der Duft dank dem ich weiß, dass ich gegenüber Cardamom in Parfum wohl weitestgehend anosmisch bin.

Lange Zeit war es einer meiner Lieblingsdüfte, wenn ich das Erscheinungsjahr betrachte, muss ich ihn bald nach Veröffentlichung kennen gelernt haben.
Der einzige verbliebene Herrenduft des Hauses Lancôme. Dabei war er relativ gut versteckt, in einem Regal bei einem ganz schmalen Durchgang, und zwar auf der innenliegenden Seite, abgewand von den vorbeiziehenden Kunden.
Der gedrehte Flakon war es, der meine Aufmerksamkeit erregte.

Für mich ist Hypnôse Homme ein Amberduft, süß, balsamisch, aber trotzdem maskulin. Es ist keine sehr animalische Ambernote. Heute würde ich sagen, sie ist eher synthetischer Natur. Darauf deutet auch die ganz leichte Zedernnote hin, die vielen Ambermolekülen eigen ist. Auch leichte, eher balsamische Patchoulianklänge sind zu vernehmen.
Der Duftverlauf ist kaum vorhanden, das könnte das ganze eindimensional und langweilig machen, doch dem ist nicht so. Die frischen Aspekte bewahren Hypnôse davor Auch wenn ich diese früher nie hätte heraus riechen können, kann ich heute sehr wohl sagen, dass dafür die Minze und der aromatische Lavendel verantwortlich sind. Beides hält sich, wenn auch sehr unterschwellig, relativ lange.
Darüber hinaus wird Hypnôse Homme immer wieder als wahre Cardamombombe bezeichnet. Auch die Wertung der Duftnoten hier legt dies nahe. Doch, obwohl ich mit dem Gesschmack und dem Geruch dieses Gewürz gut vertraut bin, kann ich davon nicht wirklich etwas hier wahrnehmen. Auch in anderen von Cardamom dominierten Parfums meist nicht. Nur in wenigen Ausnahmen kann ich dieses Gewürz riechen, dabei aber nie dominant.

Zu jener Zeit war das ich glaube der teuerste Duft, den ich trug. Ich konnte ihn mir daher nicht immer leisten. Die große Flasche misst nämlich nicht 100, sondern gerade mal 75ml, kostete aber zumindest früher soviel, wie die üblichen Designerdüfte (Armani, Boss, etc) auf 100ml, oder gar mehr.
Allerdings ist der 50ml-Flakon immer mal wieder im Angebot. Daher bin ich auf diese Größe umgestiegen. Der Preis per ml ist dabei geringer, als bei der großen Flasche.

Die Sillage ist stärker, als man sie selbst wahrnimmt. Zumindest wurde ich öfter auf ihn angesprochen, auch von Menschen, die nicht direkt neben mir standen.
Die Haltbarkeit war ebenfalls überdurchschnittlich, aber entweder hat sie nachgelassen, oder es liegt an meiner Haut. Ich würde ihn aber immer noch moderat bis langanhaltend einstufen.

Heute habe ich unglaublich viele Parfums in meiner Sammlung. Das hätte ich früher nie gedacht. Ich trage Hypnôse Homme daher nicht mehr wirklich oft. Eigentlich kaum noch. Dennoch, wohl der Nostalgie wegen, möchte ich ihn nicht mehr in meiner Sammlung missen.

Jan
20
2017

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Lancome Hypnôse Homme; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Lancome Hypnôse Homme habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Hypnôse Homme von Lancome einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Hypnôse Homme von Lancome vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Paco Rabanne 1 Million Mugler Alien Essence Absolue Jean Paul Gaultier Le Male Joop! Joop! Homme Jean Paul Gaultier Gaultier 2 Versace The Dreamer Dolce&Gabbana The One for Men Lacoste Lacoste Pour Homme Joop! Joop! Homme Wild Christian Dior Dune Dolce&Gabbana Dolce&Gabbana Pour Femme Guerlain L'Instant Magique Rochas Rochas Man Naomi Campbell Naomi Campbell Chanel Chanel No 19 Poudre Celine Dion Belong Issey Miyake Pleats Please Bruno Banani Dangerous Woman Paco Rabanne Black XS L'Exces for Her Puma Puma Man

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: