Die Designer » I-K » Orientalisch Blumig « Duftfamilien

Scherrer 2 Jean-Louis Scherrer für Frauen

Scherrer 2 Jean-Louis Scherrer für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 14
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 10 Hatte ich: 11

Hauptakkorde
weiße Blüten
süß
balsamisch
Honig
ambriert
Bilder
Scherrer 2 Jean-Louis Scherrer für Frauen Bilder Scherrer 2 Jean-Louis Scherrer für Frauen Bilder Scherrer 2 Jean-Louis Scherrer für Frauen Bilder Scherrer 2 Jean-Louis Scherrer für Frauen Bilder Scherrer 2 Jean-Louis Scherrer für Frauen Bilder Scherrer 2 Jean-Louis Scherrer für Frauen Bilder

Scherrer 2 von Jean-Louis Scherrer ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch Blumig und ist für Frauen. Scherrer 2 ist seit 1986 erhältlich. Die Kopfnoten sind Ananas, Mandarinorange, Anis und Bergamotte; Die Herznoten sind Rose, Jasmin, Lilie, Maiglöckchen, Tuberose und Honig; Die Basisnoten sind Sandelholz, Moschus, Ambra, Benzoeharz, Vanille und Heliotrop.

Perfume rating: 4.18 out of 5 with 14 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Ananas Mandarinorange Anis Bergamotte

Herz - Duftnoten
Rose Jasmin Lilie Maiglöckchen Tuberose Honig

Basis - Duftnoten
Sandelholz Moschus Ambra Benzoeharz Vanille Heliotrop

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 1
 
schwach 0
 
moderat 2
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 1
 
moderat 2
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Scherrer 2 by Jean-Louis Scherrer.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Monsoon (original)
1 Nein Ja
Hot
1 Nein Ja

Advertisement

Scherrer 2 Parfumbewertungen

PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Scherrer 2 beginnt fruchtig und frisch-grün. Einerseits rieche ich sehr viel süße Mandarine und spritzige Ananas, zudem etwas bittersüße Bergamotte, andererseits helle Blüten von Lilie und grünliches Maiglöckchen; darauf eine ganze Menge frischen Anis und, wie ich meine, auch noch eine luftige Aldehyd-Note. Im Hintergrund macht sich schon etwas Harz (zitrisches Benzoin, leicht warmes Ambra) bemerkbar.

Nach einigen Minuten tauchen dann weitere blumige Noten auf, vor allen Dingen eine frische Rose und etwas Jasmin, nach einigen weiteren Minuten auch süß-üppige Tuberose. Der Duft wird etwas seifig, andererseits hat er auch eine "wäscheartige" Frische an sich. Allerdings wird er mit der Zeit auch etwas süßer, cremiges Sandelholz und eine leichte Honignote kommen dazu. Mit der Zeit bemerke ich dann noch ein paar süß-vanillige Noten (Vanille, Heliotrop), gleichzeitig taucht auch noch etwas saubere Puderigkeit durch Moschus auf.

Unerwarteterweise wandelt Scherrer 2 sich später allerdings noch einmal. Ich hatte vermutet, er würde letztendlich immer wärmer werden, allerdings entwickelt sich, im Gegenteil, später wieder eine auffällige Frische - und Seifigkeit. Ja, der Duft wird letztendlich sogar sehr stark seifig (ich vermute, es ist die Rose), ich würde den Gesamteindruck der Hauptphase, wenn ich ihn ganz kurz zusammenfassen müsste, wohl auf Aldehyde+Ananas+Rosenseife verdichten. Süß-frisch-seifig, fruchtig-blumig. Irgendwie ungewöhnlich, gleichzeitig von einer klassischen Eleganz. Aufgrund seiner sauberen Fruchtigkeit empfinde ich den Duft als strahlend. In der Hinsicht hat er charakterlich eine kleine Ähnlichkeit mit YSL Cinema. Sillage und Haltbarkeit sind überdurchschnittlich.

Feb
22
2017
aquaria
aquaria

Wieder mal ein großes Danke an Yquem für die süße Miniatur.
Süß ist auch das Motto des Duftes in den ersten 2-3 Stunden. An mir startet „Scherrer 2“ nicht als blumig-aldehyd, sondern orientalisch süß.
Die Aldehyde sind sehr zurückgefahren. Was mich begrüßt, ist balsamische und fruchtige Süße. Ich vernehme die Ananas, die hier mit Honig karamellisiert zu sein scheint, ich merke ein bisschen später auch einen reifen, süß-saftigen Pfirsich und rundherum eine harzig-balsamische, leuchtend warme Aura. Dunkle, sehr warme Gewürze erzeugen eine Wohlfühlaura und halten die Süße gut in Zaum. Weder der Honig noch die Früchte wirken aufdringlich oder klebrig. Im Gegenteil, hier kuschle ich mich in eine dunkle, aromatische, warme und samtig fließende Süße.
Die Blumennoten kann ich gar nicht erkennen. Am ehesten noch eine saubere, strahlend weiße Tuberose, in viel Ambra eingelegt. Ansonsten ist dieser Duft über die nächsten Stunden ein orientalisch süßer Traum.
Nur der „Abgang“ ist nicht meins. Nach 3-4 Stunden entwickelt sich „Scherrer 2“ an mir ziemlich holzig. Es sind warme, edle und weiche Hölzer, aber dennoch zu stark dosiert für mich. Zedernholz ist nicht angegeben; ich glaube auch nicht, dass es das ist. Es ist aber doch ein deutlicher, ziemlich dunkler, warm-holziger Eindruck. Meine Vermutung liegt in der Kombination aus Anis und Sandelholz, vielleicht noch mit ein paar dunklen Gewürzen verstärkt. Jedenfalls rieche ich in den letzten paar Stunden warmes „Honigholz“ oder auch etwas, das wie karamellisiertes Holz wirkt. Der Kuschelcharakter ist damit für mich dahin. Diese holzige Basis hält sich an meiner Haut dann auch an die 7 Stunden, während der schöne Rest des Duftes sich früher verabschiedet.
„Scherrer 2“ erinnert mich gerade sehr an den „Hot“ von Bill Blass. Allerdings ist der „Hot“ trotz ähnlicher Duftpyramide etwas luftiger geraten und vor allem nicht holzig.
Wäre ich holzkompatibel, würde ich aber doch lieber zum Scherrer greifen; er ist komplexer und riecht hochwertiger.

Jul
23
2015
Clarabella
Clarabella

Gefällt mir gar nicht.
Eleganter ( wg. des Flacons), synthetischer, vielleicht noch holziger Orientale, ohne Frucht, Süße, Frische,und Würze.

Oct
09
2013
lile
lile

Ich würde diesen Duft als orientalisch anmutender Chypre beschreiben wollen. Und.... ein typischer Duft aus den 80ern.
Der fruchtigsüsser würziger Auftakt mit leichtem Frischekick ist für mich persönlich immer etwas schwierig, da ich nun mal mit fruchtiger Süße meine Probleme habe. Aber ich weiss ja was nachkommt, das Durchhalten lohnt sich.
Das Herz kommt mit voller orientalisch üppiger Wucht. Blumig, raffiniert und schwer. Ein grossartiges Bouquet. Hier empfinde ich die Süße als angenehm und genau richtig.
Die Basis lässt das ganze weich und fast cremig, holzig ausklingen.
Schön, daß es diesen Duft noch gibt!

Nov
09
2011

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Jean-Louis Scherrer Scherrer 2; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Jean-Louis Scherrer Scherrer 2 habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Scherrer 2 von Jean-Louis Scherrer einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Scherrer 2 von Jean-Louis Scherrer vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Christian Dior Diorella Hermes Caleche Paco Rabanne La Nuit Jean-Louis Scherrer Jean-Louis Scherrer Gucci Gucci No 3 Elizabeth Arden Red Door Estée Lauder White Linen Gianfranco Ferre Gianfranco Ferre Christian Dior Tendre Poison Yves Saint Laurent Yvresse (Champagne) Yves Saint Laurent Paris Cartier So Pretty Karl Lagerfeld KL Chanel Chanel N°5 Estée Lauder Knowing Alfred Sung Sung Lancome O de Lancome La Perla La Perla Givenchy Givenchy III Guerlain Chamade

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: