Neuigkeiten Wichtige Neuigkeiten: Coty Prestige erwirbt Escada, Gucci, Boss & noch mehr!

Wichtige Neuigkeiten: Coty Prestige erwirbt Escada, Gucci, Boss & noch mehr!

01/14/16 02:03:08 (5 Kommentare)

von: Dr. Marlen Elliot Harrison

Am 12. January 2016 hat Coty Inc bestätigt 10 Markenlizenzen von der Procter & Gamble Gruppe zu übernehmen. Die Transaktion erwartet noch die Bestätigung durch die entsprechenden Behörden, so Businesswire.com. Einst 1904 in Frankreich gegründet ist Coty mit Marken wie Calvin Klein, Davidoff und Marc Jacobs ein globaler Marktführer in der Parfumindustrie.

Coty wurde ursprünglich dank seiner zukunftsweisenden Parfums berühmt, darunter Chypre, L'Aimant, Muguet des Bois, L'Origan und Emeraude, die heute als Vorläufer einiger Meisterwerke dieser Ära betrachtet werden.  Das Beautyunternehmen war  eines der ersten, das Parfum mit seiner Preispolitik einem breiten Publikum zugänglich machte.  Die Strategie war ein großer Erfolg und so verhalf Coty dem Parfum als Massenprodukt zu einem Sprung in den internationalen Markt. Heute finden sich Cotys Marken als Teil seiner Prestigeabteilung in mehr als 130 Ländern auf dem ganzen Globus, daneben werden auch noch immer günstige Klassiker wie Aspen, Gravity, Exclamation und Stetson produziert.

Die zehn Markenrechte die Coty nun erwirbt sind Hugo Boss, Gucci, Lacoste, Bruno Banani, Escada, Mexx, James Bond, Gabriela Sabatini, Stella McCartney und Alexander McQueen.

Coty wird für seine breite Palette innovativer Produkte mit konsistenter Kreativität sowohl im Duft-, als auch im Verpackungsdesign gelobt; aber gleichsam auch von vielen modernen Duftfans kritisiert, deren Meinung nach es den Produkten an Haltbarkeit mangelt. Letzteres mag an den kürzlich erlassenen Beschränkungen gewisser Rohstoffe liegen.

Wir halten euch auf dem Laufenden!





Advertisement

Strungs
Strungs

... ganz einfach, weil er immer noch als "Neuigkeiten" an oberster Stelle steht - und seit Januar 2016 es augenscheinlich keine sonstigen wichtigen Neuigkeiten gibt. Darum und danke trotzdem für die Aufmerksamkeit, PhoenixNocttulus!

Jan
07
2017
PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Ich verstehe das Problem nicht. Der Beitrag ist vom 14. Januar 2016(!), also schon fast ein Jahr alt. Die beiden Kommentare ebenso.

Jan
07
2017
Strungs
Strungs

Wieso wir so ein veralteter Deal, der vor kanpp vier Monaten - also in 2016 - bereits über die Bühne gegangen ist, uns hier als Neuigkeit verkauft? Comfycat, ich hatte Dir doch per Mail und den entperechenden Links zu den beiden Unternehmen, vor längerer Zeit, diese damals wirkliche Neuigkeit mitgteilt. Warum war darüber vorher nicht zu lesen?

Jan
07
2017
Comfycat
Comfycat

Das wird wohl die Zeit zeigen. Da gehen Lizenzen von einem Global Player zu einem anderen...

Jan
18
2016
aquaria
aquaria

Ich frage mich gerade, was sich dadurch verändert.
Für mich spielen Procter&Gamble und Coty so ziemlich in einer Liga.
Coty hat zwar einen großen Namen in der Parfümwelt, aber ich denke, den Großteil des guten Images verdanken sie ihren "alten" Parfüms aus dem letzten Jahrhundert, als sie noch mit Guerlain und anderen großen Parfümmarken in direkter Konkurrenz standen.
Wenn ich mir so anschaue, wie sich Coty in den letzten 20/30 Jahren so entwickelt hat und was sie in dieser Zeit auf den Markt gebracht haben, weiß ich nicht, ob der Wechsel von Gucci&Co von P&G zu Coty ein Vorteil, ein Nachteil oder gar nichts davon ist.

Jan
14
2016

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Advertisement

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: