Duftnoten Weihrauch-Parfüms und aktulle Neuigkeiten

Weihrauch-Parfüms und aktulle Neuigkeiten

04/11/17 04:22:33 (2 Kommentare)

von: Matvey Yudov


Das aus dem Boswellia-Baum extrahierte aromatische Harz, das als Olibanum oder Weihrauch bekannt ist, ist einer der ältesten Duftstoffe die der Menschheit bekannt sind. Seine aromatischen Eigenschaften werden schon seit der späten Steinzeit, vor etwa 15.000 Jahren, genutzt. Es war kostbar wie Gold und wurde von den Ägyptern, den Griechen, den Römern und den Arabern gleichermaßen geschätzt. Für den Namen Parfüm selbst (per Fumum, durch den Rauch) müssen wir dem Weihrauch danken. Gute und natürlichen Harzen war noch nie günstig, auch nicht in der Neuzeit. In der Geschichte war der Gebrauch von Weihrauch meist auf heilige Zwecke beschränkt und wurde in Tempeln verbrannt, weshalb  viele von uns den Duft von Weihrauch mit Religion assoziieren.

Пшаеы

In der traditionellen modernen Parfümerie wurde der Duft von Weihrauch nur als Akzent oder ein helles Detail verwendet, um eine bestimmte Richtung in der Entwicklung eines Parfüms zu betonen. Niemand hatte diesem wundervollen Material eine wichtigere Rolle anvertraut, bis Comme des Garçons 2002 seine Räucherstäbchenreihe mit fünf Parfums einführte.

Seitdem wird Weihrauch glorreich in der Parfümerie verwendet und immer wieder erscheinen neue Weihrauch Parfums. Erst vor kurzem hat die neue Marke SAUF drei Räucherwerk basierte Düfte eingeführt.

Wenn ich über die Menge des natürlichen Weihrauches in Parfüms spreche, nenne ich Serge Lutens Encens et Lavande im Glockenflakon unter den Champions mit dem höchsten Prozentsatz an natürlichem Olibanumöl (16% ätherisches Öl und 0,2% Resinoid). Die Formel von Tauer Parfumes 05 Incense Extreme, die 2007 erstellt wurde, ist auf 1/4 Olibanum CO2 aufgebaut.

 

Incence Perfumes

 

Die wichtigsten Inhaltsstoffe eines natürlichen Weihrauchöls sind schon seit langem bekannt. Es enthält eine große Menge an α-Pinenen (manchmal über 50%), die in Zitrusfrüchten und Ölen von Nadelpflanzen, sowie viele andere natürliche Öle gefunden werden und besitzen einen frischen und süßen erdigen, holzähnlichen Geruch. Abgesehen von Pinenen, enthält Weihrauch Camphene, sowie Sabinene, p-Cymene, Thujene, Limonene und andere Terpene, die einen bestimmten Terpentinähnlichen Geruch.

Octanol und Octyl-Scetat sind für die aldehydische Wachsnuance des Weihrauch verantwortlich und erinnern an Orangenhaut mit fruchtigen und blumigen Anklängen (Kokosnuss, Rose) und einem leichten, pilzigen Unterton.

Pinene

Im zweiten Teil des 20. Jahrhunderts, mit der Entwicklung von präzisen Methoden und Werkzeugen, wurde viel Forschung über kleinere Weihrauch-Verbindungen veröffentlicht. 1978 entdeckten Wissenschaftler von Dragoco, dass ein Bruchteil der Monoterpen-Säuren eine bedeutende Rolle im allgemeinen Weihrauchgeruch spielt. Später wurde bestätigt, dass Incensol und Serratol eine wichtige Rolle bei der Bildung des Weihrauch-Aromas haben, sowie dass Incensol-Acetat, eine antidepressive Eigenschaft besitzen. In anderen Werken wurde nahegelegt, dass Incensol und Serratol nicht an sich riechen, sondern bei erst bei ihrer thermochemischen Zersetzung oder Pyrolyse aromatische Produkte produzieren, also wenn sie verbrannt werden.

Incensol

Unter den synthetischen Materialien gibt es nur eine Verbindung mit dem spezifischen Geruch von verbranntem Weihrauch - Mystikal, ein Captive von Givaudan, das im Jahr 2008 entwickelt wurde. Aus chemischer Sicht ist es ein Kohlensäure-2-Methylundecanal (Aldehyd С12 MNA von Givaudan ). Jeder Student mit einem grundlegenden Wissen in der organischen Synthese kann erschwingliche С12 MNA in eine mysteriöse Captive-Basis verwandeln, besonders nach dem Lesen eines ausführlichen Algorithmus, das in seinem Patent beschrieben wird. Aber offiziell können das nur Givaudan Parfümeure tun, zumindest für eine kleine Weile, bis das Patent abläuft.

Olibanic Acids

Der Weihrauch machte kürzlich Schlagzeilen in der respektablen Fachzeitschrift Angewandte Chemie. Nicolas Baldovini von der Nizza Universität zusammen mit der Grasse Firma Albert Vieille, verkündigte die Entdeckung der wichtigsten Weihrauch Odoranten, die sie Olibansäuren nannten. (1S, 2S) - (+) - trans-Octylcyclopropyl-1-carbonsäure und insbesondere (1S, 2R) - (+) - cis-Octylcyclopropyl-1-carbonsäure haben einen sehr intensiven "kirchlichen" Geruch, charakteristisch für eine Grundnote des Weihrauchs, in der sie in der Menge von wenigen Teilen pro Million enthalten sind. Übrigens widmeten die Forscher ihre Entdeckung dem Schweizer Wissenschaftler Roman Kaiser, der für Givaudan arbeitet und der vor kürzlich seinen 70. Geburtstag feierte. Roman Kaiser ist ein hervorragender Spezialist für die Analyse von natürlichen Aromamaterialien.

burning incence

Wollen wir hoffen, dass die Chemiker schon bald eine erschwingliche Methode zur Synthese von Olibansäuren finden, damit die Palette der Parfümeure mit neuen, interessanten Materialien bereichert wird. Wahrscheinlich erwartet uns eine neue Ära der Weihrauch-Popularität in der nahen Zukunft.

 

Mat Yudov

Mat Yudov is a chemist, perfumer, and musician. Mat is also a researcher and specialist in the chemistry of aromatic materials. He graduated from Moscow State University "Lomonosov" in 1999. He writes for the popular perfume blog leopoldray.blogspot.com (in Russian).



Letzter Artikel Duftnoten


Advertisement

odoratus
odoratus

Sehr interessanter, lesenswerter und aufschlussreicher Blick hinder die Kulissen des Weihrauchduftes. Danke.

Apr
14
2017
aquaria
aquaria

Danke für eine weitere, unterhaltsame Chemie-Lektion.
Weihrauch in Düften liebe ich. Mein liebster Weihrauchduft ist "Exultat" von Maria C. Gentile.
Und auch die Erinnerung an den "Olibanum" von Profumum Roma lässt mich einfach nicht los, seit ich ihn vor 2 Jahren mal testen durfte. Ich kann mich nur nicht dazu überwinden, ihn zu kaufen.

Apr
11
2017

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Advertisement

Advertisement

Neue Parfums

Ninfa das AguasL`Occitane en Provence
Ninfa das Aguas

Nativa Spa Águas de Lavanda e Lima da PérsiaO Boticario
Nativa Spa Águas de Lavanda e Lima da Pérsia

Nativa Spa Águas De Castanha De Kukui E TâmarasO Boticario
Nativa Spa Águas De Castanha De Kukui E Tâmaras

Make B. Modern AsiaO Boticario
Make B. Modern Asia

Glamour Love MeO Boticario
Glamour Love Me

Xuxa MeneghelJequiti
Xuxa Meneghel

Aflorá Flor de AmêndoasEudora
Aflorá Flor de Amêndoas

DivaEudora
Diva

Amor AmoraAvon
Amor Amora

Frozen MaracujáAvon
Frozen Maracujá

Frozen CitrusAvon
Frozen Citrus

Lovely ULiu Jo
Lovely U

L'Instant de Guerlain pour Homme EDTGuerlain
L'Instant de Guerlain pour Homme EDT

Caramelos Artesanos en BarcelonaZara
Caramelos Artesanos en Barcelona

The No. 2 For Osswald NYCM. Micallef
The No. 2 For Osswald NYC

ButterflyEuphorium Brooklyn
Butterfly

Hot MilkHilde Soliani
Hot Milk

Il Tempo Delle...Hilde Soliani
Il Tempo Delle...

Sweet HomeHilde Soliani
Sweet Home

VerginitaHilde Soliani
Verginita

EvvivaHilde Soliani
Evviva

Zara Night Pour Homme IIIZara
Zara Night Pour Homme III

Zara Night Pour Homme IZara
Zara Night Pour Homme I

Summer Collection ZaraZara
Summer Collection Zara

Laboratori Di Saponi In RomaZara
Laboratori Di Saponi In Roma

Wood Boards Studio In MelbourneZara
Wood Boards Studio In Melbourne

Fleuriste A ParisZara
Fleuriste A Paris

Tra i CiliegiL`Erbolario
Tra i Ciliegi

Sunflowers Sunlight KissElizabeth Arden
Sunflowers Sunlight Kiss

5th Avenue NYC UptownElizabeth Arden
5th Avenue NYC Uptown

Bekannte Marken und Parfums: