Raumdüfte Rive Sud Interior Duftkerzen

Rive Sud Interior Duftkerzen

01/17/14 10:37:42 (Ein Kommentar)

von: Elena Knezhevich


Rive Sud Interior aus Frankreich hat die ersten vier Duftkerzen des Hauses präsentiert. Die Raumdüfte wurden in Zusammenarbeit mit Delphine Thierry kreiert.


Via della Basilica:

Ein Tribut an Pavese; dieser Duft mit Weihrauch nimmt uns in die Basilica mit. Eine perfekte Verbindung aus Weihrauch, Pfeffer und Myrhe.

Rosewood:

Ein warmer und sanfter Duft. Rosenholz, Guajakholz und ein Hauch Zimt.

Cap Ferrat les Pins:

Eine sonnige Landschaft und harizge Akzente verleihen dieser Kerze salzige Facetten. Ein sehr spezieller und sanfter Duft.

Acqua di Latte:

Genesis, ein frischer Blumenstrauß voller weißer Blüten, ein Hauch von Engelswurz, dabei weißer Moschus und Sternanis. Sanfte Noten für ein olfaktorisches Gedicht.
 

.

Sicherlich kennt ihr schon einige von Delphines Kreationen: Guerlain Aqua Allegoria Grosellina; L'Occitane  Ambre, Fleur d'Oranger; Oh! de Moschino; Etro Vicolo Fiori; Lubin Akkad und Galaad; Majda Bekkali Tendre Est La Nuit, etc.

Ich hatte die Möglichkeit eine der neuen Kerzen von Rive Sud Interior zu testen. Ich erhielt eine kleine Probe von Via Della Basilica. Die eigentliche Kerze ist jedoch beeindruckend und wiegt 1.100 gr (siehe oberes Bild)! Auch Rosewood ist in deser Größe erhältlich. Die anderen beiden Kerzen sind als 220 gr zu haben (siehe unteres Bild).

VIA DELLA BASILICA
Schwarzer Pfeffer, Myrrhe, Weihrauch


Delphine Thierry ist eine Meisterin der warmen Duftkompositionen. Und ich bin jetzt die glückliche Besitzerin eines wundervollen winterlichen Raumduftes, den sie kreiert hat. Meine Beziehung zu Duftkerzen ist nicht sehr einfach. Ich bin in einer großen Familie aufgewachsen. Jeder im Haus hatte seine/ihre eigenen Präferenzen in Bezug auf Düfte. Und da unser Haus kein Palast war, haben wir auf relativ kleinem Raum zusammen gelebt. Ich selbst mag keine lauten und intensiven Raumdüfte, erwarte aber dennoch einen angenehmen Duft und warmes Licht von einer Kerze.

Via della Basilica verleiht einem Raum eine sanfte und ruhige Atmosphäre. Ich empfinde den Duft als Weihrauch mit Nuancen von Bienenwachs, Hölzern und Gewürzen. Ich stelle mir ein Haus, das ich vor langer Zeit einmal besucht habe, vor. Dieses Haus steht mitten im Wald. Im Nirgendwo. Die einzige Wärmequelle war ein riesiger russischer Heizofen - eigentlich ein sehr praktisches Gerät, mit dem man kochen, backen und Kleidung trocknen konnte. Dieser Heizofen war die Seele des Hauses. Und die Kerze Via della Basilica ist für mich wie eine Miniatur dieses Ofens. Das sanfte Licht und der angenehme Duft sind sehr behaglich.
 

Quelle: Rive Sud Interior Pressemitteilung und persönlicher Test

Elena Knezhevich hat Fragrantica in 2007 zusammen mit Zoran Knezevic gegründet. Seitdem kümmert sie sich um das Design und den Inhalt der Webseite.

Elena stammt aus Russland und hat slawische Sprachen und Literatur in Moskau studiert. Sie hat auch lang in Sarajevo und Belgrad gelebt, wo die Idee zu Fragrantica entstand. Heute lebt sie in Kalifornien.

"Schon seit meiner Geburt lebe ich einen nomadischen Lebensstil. Umzüge, verschiedene Städte und Länder... Ich liebe meine Insel im Internet, die ich selbst kreiert habe um mich, egal, wo ich bin, zu Hause zu fühlen."

 





Advertisement

aquaria
aquaria

Klingt alles wirklich verlockend und sehr ansprechend, aber wenn ich auf den Preis schaue, dann vergeht mir die Lust an solchen Duftkerzen.
Ich bin sicher nicht knausrig, aber 250€ will ich für eine Kerze nicht ausgeben, da kann sie noch so schön riechen.

Jan
18
2014

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Advertisement

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: