Veranstaltungen IFF Speed Smelling Dubai 2015

IFF Speed Smelling Dubai 2015

08/18/15 05:55:08 (Ein Kommentar)

von: Sandra Raicevic Petrovic

Das Speed Smelling ™ wurde bereits in Paris, New York und London veranstaltet, in diesem Jahr fand es bereits zum zweiten Mal in Dubai statt. Das Event wurde von dem bekannten Unternehmen IFF (International Flavors & Fragrances) initiiert, um den  IFF Parfümeuren kreative Herausforderungen zu stellen und sie zu olfaktorisch überraschenden Kreationen zu inspirieren.

SPEED SMELLING DUBAI
  Photos der Veranstaltung, 5. Mai 2015



Am 5. Mai 2015 veranstaltete IFF in der Gegenwart der einflussreichsten Vertreter der Parfumindustrie des nahen Ostens bereits zum zweiten Mal das Speed Smelling Event in Dubai. Eröffnet wurde die Veranstaltung wurde von Hussam Yaccoub, General Manager IFF Dubai und Sabrya Meflah, VP Regional General Manager Fine Fragrance, EAME. Der in Dubai ansässige IFF Parfümeur Julien Rasquinet schloss sich zusammen mit Jean-Louis Sieuzac, exklusiver Berater von IFF für die Region, den angesehenen Parfümeurkollegen Dominique Ropion, Sophie Labbe und Alienor Massenet von IFF Paris an.

Jeder der genannten Parfümeure erhielt die Aufgabe innerhalb von 7 Minuten sein speziell für dieses Event komponierte und kreierte Konzept vorzustellen.

Julien Rasquinets Kreation basiert auf einem der charakteristischsten Duftbotschafter der arabischen Parfümerie: Amber! Er kombinierte die wunderbar würzige LMR Note mit Akkorden aus Lokum und Oudöl, welches kürzlich als überragendes Qualitätsöl vorgestellt wurde.

Dominique Ropions Kreation wurde von einer tiefgehenden R&D Analyse von Oudöl inspiriert, in der Moleküle identifiziert wurden die denen der Ananas gleichen.  Für seine Komposition entschied er sich für eine Mischung aus Oud, Ozonnoten und Ananas mit LMR. Die Ozonakkorde sind aus leicht säuerlichen Aromen, grüner Gardenie und Veilchenblatt gewoben.

Sophie Labbé bezieht ihre Inspiration von den Küstenn Dubais. Sie kreierte einen wundervollen Chypreduft der von Meeressalt getragen und mit kalt-würzigen Noten betont wird.  Um die atemberaubenden Wolkenkratzern in Küstennähe zu evozieren, wählte Sophie kühle und strahlende Noten von Kardamom und rosa Pfeffer. Der Duft enthält eine Mischung aus Meeresbrise, Ozonakkorden, salzigen Noten und kühlen Gewürzen, die harmonisch mit dem klassischen LMR Rose Essential™ und Rose Ultimate Extract™ verbunden sind.

Aliénor Massenet schuf ein Parfum, das auf den Akkorden von Oliven, dem Symbol für Großzügigkeit, basiert und mit LMR Tonka Bean und Ledernoten verbunden ist. Es war ihre Absicht eine komplexe Interpretation des Orients und der orientalischen Parfümerie zu kreieren. Sie betont, dass ihre Kreation eine moderne Version eines orientalischen Duftes mit salzigen Aromen ist.  Salzige Noten der Olivenakkorde führen zu einem luxuriösen Herzen aus blühenden Rosen mit köstlichen, warmen Pflaumen Nuancen und animalischen Noten. Die komplexen und warmen Noten von Tonkabohne, LMR Oud und Amber Extreme bilden den HIntergrund und verleihen der traditionell-orientalischen Komposition eine moderne Wendung.

Jean-Louis Sieuzac liess sich vom berühmten Fouquet Café, welches sich auf der Champs-Elysées befindet, arabischen Kunden und den Gerüchen und Aromen des Nahen Ostens  inspirieren. Sein Duft beginnt mit kräftigen Kaffeearomen, die mit einigen seiner Lieblingsinhaltsstoffe kombiniert ist, darunter Kardamom, Safran und Oud.

IFF Parfümeure : Sophie Labbe, Dominique Ropion, Jean-Louis Sieuzak, Alienor Massenet, Julien Rasquinet

 

LMR präsentierte seinen Gästen sein neues Oudöl, das produziert und exktrahiert wird um die höchsten Ansprüche an Qualität und Erneuerbarkeit zu vereinen. Kraft und Reinheit des Öls überzeugten das wohlmöglich anspruchsvollste Publikum der Welt, für sich sein!

IFF Fragrance Ingredients stellte erstmalig sein exklusives Amber Xtreme™  Molekül vor, ein holizges Amber Molkekül .

 

IFF SPEED SMELLING COLLECTION
Quelle: IFF Dubai

 

   


Author: Sandra Raičević Petrović

   Fragrantica Executive Editor, Writer and Designer

 

sandrina@fragrantica.com

 

     
   
Translation: Marina Milojević





Advertisement

aquaria
aquaria

Also, 7 Minuten finde ich gar nicht so "speedy", wenn der Parfümeur persönlich daneben sitzt und den Duft 7 Minuten lang erklärt. Da kann man sich schon einen guten Eindruck von einem Duft verschaffen.
Ich hab nachgezählt. Ein einziger dieser Düfte enthält kein Oud. Die Welle ist also noch lange nicht am Abflachen. ;-)

Aug
19
2015

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Advertisement

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: