Die Designer » T-Z » « Duftfamilien

Varens Original Patchouli Chic Ulric de Varens für Frauen

Varens Original Patchouli Chic Ulric de Varens für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 2
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1 Hatte ich: 1

Hauptakkorde
Patschuli
Vanille
warm würzig
Karamell
erdig
holzig

Varens Original Patchouli Chic von Ulric de Varens ist ein Parfum der Duftfamilie und ist für Frauen. Varens Original Patchouli Chic ist seit 2008 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Pierre Bourdon. Die Kopfnote ist Bergamotte; Die Herznoten sind Jasmin, Maiglöckchen und Patschuli; Die Basisnoten sind Vanille, Virginiazeder, Moschus und Karamell.

Perfume rating: 4.50 out of 5 with 2 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Bergamotte

Herz - Duftnoten
Jasmin Maiglöckchen Patschuli

Basis - Duftnoten
Vanille Virginiazeder Moschus Karamell

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 1
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 0
 
intensiv 1
 
enorm 0
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Varens Original Patchouli Chic by Ulric de Varens.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Varens Original Patchouli Chic Parfumbewertungen

PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Ich war ihm zufällig und ohne jede Absicht in der Drogerie begegnet. Ich hatte nicht einmal vorgehabt, nach neuen Düften zu schauen. Aber irgendwie tat ich es doch, dabei war ich damals noch gar nicht so parfümverrückt wie heute. Es war 2008 und ich war auf meinem abendlichen Einkauf, ich wollte noch kleinere Besorgungen bei DM machen, und da standen sie, eine ganze Reihe, nebeneinander, mit ihren goldglänzenden Deckeln: die zu dem Zeitpunkt nagelneuen Düfte der "Varens Original"-Reihe. Irgendwie zogen sie in ihrer schlichten Eleganz meine Blicke auf sich, alle Flacons identisch, mal abgesehen von der Farbe, die als Kontrast dem Gold entgegen gesetzt wurde. Mal schnell die Namen durchgeschaut, Indian Secret, Oriental Night, Russian Legend... Auf Patchouli Chic blieb mein Blick hängen. Patschuli? Nie verkehrt. Dass dieser Duft aber nicht einfach nur irgendein netter Patschuli-Duft werden würde, sondern für eine längere Zeit sogar mein Signatur-Duft, das hätte ich nicht erwartet.

Patchouli Chic beinhaltet Patschuli der ambratisch-warmen Sorte, durchaus aber auch mit zarten holzigen, erdigen und sogar leicht rauchigen Akzenten. Darin verschwimmt eine sanfte, aber schon etwas cremige Vanillenote. Außerdem ist etwas Karamelliges vorhanden, wobei diese Note nicht süß oder bonbonartig wirkt, sondern dem Duft einfach nur ein kleines wenig weitere Wärme schenkt. Im Auftakt ist für einige Momente noch eine leicht herbe Bergamottenote wahrzunehmen, ich würde außerdem auf fruchtige Orange tippen, ganz minimal. Später kommt eine leichte grüne Maiglöckchennote und etwas luftig-leichte Blumigkeit durch Jasmin hinzu, aber auch nur sehr hintergründig. Als Basis folgt markantes, aber nicht zu penetrantes Zedernholz, außerdem eine ganze Menge puderiger Moschus.

Patschuli, Vanille, Karamell - das klingt jetzt nach Flowerbomb und Konsorten. Nein, Patschuli Chic war irgendwie sanfter, weniger süß, subtiler. Die ambratisch anmutende Patschulinote stand im Vordergrund, die warm-süßen Vanille- und Karamell-Noten und eine gewisse orangige Fruchtigkeit (und selbst die an sich subtile Jasmin-Note) schienen sie nur zu stärken, zu füllen gewissermaßen, von Innen zum Leuchten zu bringen. Da war es also, warm leuchtendes Patschuli; wohlig, schmeichelnd, gleichzeitig aber auch elegant, schwebte es über einer den Gesamteindruck ein wenig auf genau angenehmes Maß abkühlenden holzig-puderigen Basis. Ja, es war schon ein sehr puderiger, wohliger Duft. Er strahlt für mich sogar eine gewisse erhabene Ruhe aus. Dass es keinen großen Duftwandel im Verlauf der Zeit gibt, stört mich hier nicht im Geringsten.

Insgesamt macht Patchouli Chic einen hochwertigen Eindruck. Dass es sich um einen kostengünstigen Drogerieduft handelt, kann man ihm absolut nicht "anriechen". Die Sillage habe ich immer als moderat empfunden, die Haltbarkeit ist überdurchschnittlich. Insgesamt ein wunderbarer Duft. Bin ich froh, dass ich mir damals noch eine Backup-Flasche zugelegt habe...

Jan
23
2017
VA89
VA89

Es wundert mich, dass Patchouli Chic trotz des Namens kein Patschuli enthält...
Auch auf der Ulric Varens Homepage konnte ich auch kein Patschuli als Note entdecken.

Ich habe den Duft vor einiger Zeit bei Rossmann getestet.
Ich wollte ihn mir immer kaufen, hab es aber nie getan und nun finde ich ihn nicht mehr ;-(

Für mich duftet Patchouli Chic nach Patschuli, Vanille und sanften Hölzern.
Es ist süß, warm und pudrig.
Blumennoten konnte ich nicht gezielt herausriechen.
Vielleicht sorgen Maiglöckchen und Jasmin für die Süße im Duft.
Für mich ist es ein zurückhaltender, dezenter und eleganter Patschuliduft.
In kleinen Mengen auch im Büro und im Alltag tragbar.
Ein Patschuliduft, der sich das ganze Jahr und zu jeder Tageszeit tragen lässt.

Preis und Haltbarkeit sind bei diesem Duft genial, so wie eigentlich bei allen Ulric Varens!
Für mich ist Ulric Varens der König der günstigen Düfte.
Wer die Mini Serie nicht mag, wird vielleicht bei der Varens Original Reihe etwas finden.
Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei und ich finde die Kompositionen teilweise echt super!
Für den günstigen Preis bekommt man einen guten Duft mit toller Haltbarkeit.
Einfach mal ausprobieren.
Wer Patschuli liebt, sollte Patchouli Chic einen Versuch geben ;-)

Meine persönlichen Noten:
Duft:3+
Haltbarkeit/Stärke:2-3
Preis:1
Flakon:3-4

Feb
17
2012

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Ulric de Varens Varens Original Patchouli Chic; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Ulric de Varens Varens Original Patchouli Chic habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Varens Original Patchouli Chic von Ulric de Varens einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Varens Original Patchouli Chic von Ulric de Varens vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe
The Body Shop The Apple Blossom Police Pure Man Donna Karan Delicious Night for Women Jardin de France Eau de Cologne 1920: Extravieille Faconnable Face a Face pour Homme Cartier Santos Eau de Sport The Body Shop Zinzibar Loewe Agua de Loewe Ella Le Labo Musc 25 Los Angeles Masaki Matsushima mat; male Halston Halston Man Bond No 9 So New York

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: