Die Designer » T-Z » Orientalisch Vanille « Duftfamilien

Ciel Ulric de Varens für Frauen

Ciel Ulric de Varens für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 11
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 8 Hatte ich: 1 Will ich: 5

Hauptakkorde
pudrig
Vanille
blumig
Rose
holzig

Ciel von Ulric de Varens ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch Vanille und ist für Frauen. Das Parfum beinhaltet Iris, Ambra, Vanille und Rose.

Perfume rating: 4.63 out of 5 with 11 votes.

Duftnoten

Iris Ambra Vanille Rose

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 2
 
moderat 1
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 3
 
moderat 0
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Ciel by Ulric de Varens.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Iris
1 Nein Ja
Lolita Lempicka L'Eau en Blanc
0 Nein Ja
Ortensia
0 Nein Ja

Advertisement

Ciel Parfumbewertungen

VA89
VA89

Ciel konnte ich dank Phoenix in einem Blindtest kennen lernen ;-)

Meine Kurzbeschreibung zum Duft:

Zuerst leichte Zitrusnoten, dann entwickelt sich ein sehr feiner, puderiger und weicher Duft. Rose und Iris könnten dabei sein. Im Verlauf wird der Duft auf meiner Haut marzipanartig süß. Da denke ich an Heliotrop, Vanille, Mandeln und Tonkabohnen. Vom Dufteindruck her ist es ähnlich wie Nr.1 von aquaria, nur leichter und luftiger, ohne den Amber, etwas zwischen Teint de Neige, und Iris von L`Erbolario. Für mich riecht diese Art von Duft, egal aus welcher Preisklasse, hochwertig und fein, weil ich diese Duftkomposition einfach als harmonisch empfinde. Außerdem erkenne ich eine leichte Duftveränderung, von den Zitrusnoten am Anfang, zu einem kuscheligen und süßen Puderduft. Zum Ende hin ist der Duft nicht mehr so puderig, sondern entwickelt an mir eine leicht maskuline Note. Duftfarbe: cremefarben

Ciel habe ich letztens ganz zufällig in einer Parfümerie entdeckt. Es gab leider keinen Tester aber ich fand den Duft im Blindtest schon so angenehm, dass ich ihn gekauft habe.

Bei den Noten lag ich gar nicht so falsch. Zu Beginn habe ich Zitrusnoten erkannt, hier sollen angeblich keine drin sein. Aber dieser Eindruck könnte auch von der Rose kommen. Also eine leicht säuerliche Rose. Darauf folgt dann ein wunderbar zarter und weicher Pudertraum, der mich an Nivea Creme erinnert. Dazu kommt die fast gourmandige Süße der Vanille, die mich, wie oben schon geschrieben, an Marzipan oder Heliotrop denken lässt. Beim Blindtest entwickelte sich Ciel auf meiner Haut leicht maskulin. Diesen Eindruck habe ich immer noch. Da ist zum Schluss so eine ganz leicht schwitzige Note. Die empfinde ich aber nicht als unangenehm. Jetzt beim testen fällt mir eine leicht fruchtige Note auf, die mich an Birne erinnert.
Eine weitere Entwicklung habe ich nicht erkannt.
Insgesamt duftet Ciel: Sehr puderig, sehr cremig, sehr weich, rosig, süß, leicht zitronig /säuerlich, leicht fruchtig, leicht schwitzig

100 ml Eau de Parfum gibt es ab ca. 10,00 € Leider hält dieser schöne Duft auf meiner Haut nicht lange und ist sehr hautnah. Von der Haltbarkeit/Stärke hat er eher etwas von einem Eau de Toilette.

Ciel ist wirklich ein sehr schöner und gut gemachter Duft, der mit anderen teureren Puderdüften mithalten kann. Am liebsten trage ich ihn wenn ich es mir zuhause gemütlich mache oder als Schlafduft. Er gibt mir ein sehr geborgenes Gefühl.
Punktabzüge gibt es leider für die Haltbarkeit und Stärke. Bei dem Preis kann man es aber auch verkraften und oft nachsprühen ;-)

Wer einen preiswerten und gut gemachten Puderduft sucht, der sollte Ciel testen.

Meine persönlichen Noten:
Duft:2
Haltbarkeit/Stärke:4
Preis:1
Flakon:3

Oct
26
2014
PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Das Unternehmen Ulric de Varens ist für kostengünstige, aber dennoch gelungene, angenehme Düfte bekannt. Sie sind nicht allzu komplex, aber auf jeden Fall gut tragbar, ohne billig zu wirken. Sicherlich ist es keine Haute Parfumerie, aber für den Alltag müssen es bei mir persönlich nicht immer extrem teure Luxuswässerchen sein - hauptsache ist, ich fühle mich mit dem Duft wohl. Und das ist bei vielen der Varens-Düfte der Fall.

So auch bei Ciel. Für knapp 11 Euro für 100ml(!) bekommt man eine langanhaltende, saubere, kuschelige Puderwolke. Iris und Vanille massenhaft - aber durch einen Hauch Rose wirkt der Duft auch nicht zu muffig, sondern hat etwas angenehm moderat Frisches.

Wobei ich sagen muss, dass sich die Rosennote bei mir je nach Temperatur schon sehr unterschiedlich entwickelt. Auf kühler, frisch (kalt) geduschter Haut wirkt sie extrem frisch und markant - für mich schon fast etwas aufdringlich. Bei Zimmertemperatur hingegen wird sie angenehm, bei den hohen Sommertemperaturen derzeit sowieso.

Bei der aktuellen Hitzewelle finde ich Ciel sogar ziemlich angenehm, denn das Parfum gibt ein puderig-sauberes Gefühl. Ich nehme Ciel auch gerne in einem Taschenzerstäuber mit und benutze es unterwegs, wenn ich weiß, ich komme erst in Stunden wieder nach Hause und endlich zu einer erfrischenden Dusche.

Auch vor dem Einschlafen sprühe ich derzeit gerne noch einmal kurz nach - auf dieser weich-wohligen Vanille-Puderwolke schläft es sich gleich viel entspannter.

Die Sillage ist, an den Charakter des Duftes angepasst, sehr sanft. Die Haltbarkeit liegt bei etwa 3-4 Stunden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach super. Der Flacon wirkt nicht unbedingt edel, passt aber schon sehr gut zu einem Kuschel-Puder-Duft, mit dem Pastellblau und dem sanften Vanille-Gelb.

Insgesamt kann ich den Kauf von Ciel auf jeden Fall empfehlen, wenn man einen günstigen sanften, vanilligen Puderduft sucht.

Jun
12
2014
Glückskind
Glückskind

Im ersten Moment erinnert mich Ciel an
Petits et Mamans von Bvlgari.

Aber nur ganz kurz!
Denn Petits et Mamans von Bvlgari empfinde ich als wirklich sehr kindlich und eher wenig alltagstauglich.

Ciel dagegen erinnert mich nur entfernt an Babypuder.
Ein cremig vanilliger Puderduft für Frauen.

Auch bei mir kommt wie bei Aquaria eine dunklere
Ambranote zum vorscheinen, die Ciel erwachsener
und tiefgründiger werden lässt.

Ein Kuschelpuder ladylike!

Mar
02
2013
aquaria
aquaria

Lang ersehnt, mit Hilfe von Glückskind endlich gekriegt und keine Enttäuschung erlebt.
An mir entwickelt sich Ciel pudrig-vanillig, angenehm süß, aber nicht zu süß, da eine dunkle Ambra-Note im Hintergrund mitschwingt.
Die Rose rieche ich nicht extra heraus; ich denke, dass diese Note dem Duft etwas Helles und leicht Frisches verleiht, damit er nicht in eine zu schwere oder zu süße Richtung abdriftet.
"Dufthimmel" und "Wölkchen" beschreiben auch meinen Eindruck ganz passend. Es ist kein lauter Duft, sondern ein leichtes, schwereloses Duftwölkchen, das trotzdem erstaunlich lange anhält.
Insgesamt ein frischer, leichter und gleichzeitig vanillig-warmer Duft; für mich ein Stimmungsaufheller.
Sehr schön!

Jul
05
2012

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Ulric de Varens Ciel; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Ulric de Varens Ciel habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Ciel von Ulric de Varens einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Ciel von Ulric de Varens vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Farmacia SS. Annunziata Vaniglia del Madagascar Reminiscence Vanille Lorenzo Villoresi Teint de Neige Pierre Balmain Ambre Gris L`Erbolario Iris La Perla J`Aime La Nuit Profumum Roma Soavissima Guerlain L'Heure de Nuit Profumum Roma Dulcis in Fundo Le Couvent des Minimes Eau des Missions Profumum Roma Vanitas Rochas Tocade Etro Heliotrope Alice & Peter Wicked Berry Lolita Lempicka Elle L'aime Lolita Lempicka Lolita Lempicka L'Eau en Blanc Estée Lauder Private Collection Amber Ylang Ylang Guerlain Shalimar Ode a la Vanille Sur la Route du Mexique Tesori d`Oriente White Musk Prada Prada Candy L'Eau

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: