Die Designer » T-Z » « Duftfamilien

Womanity Thierry Mugler für Frauen

Womanity Thierry Mugler für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 39
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 23 Hatte ich: 11 Will ich: 4 Mein Erkennungsduft: 1

Hauptakkorde
holzig
pikant
fruchtig
grün
animalisch
Videos
Womanity Thierry Mugler für Frauen Videos Womanity Thierry Mugler für Frauen Videos
Bilder
Womanity Thierry Mugler für Frauen Bilder Womanity Thierry Mugler für Frauen Bilder Womanity Thierry Mugler für Frauen Bilder Womanity Thierry Mugler für Frauen Bilder Womanity Thierry Mugler für Frauen Bilder Womanity Thierry Mugler für Frauen Bilder Womanity Thierry Mugler für Frauen Bilder Womanity Thierry Mugler für Frauen Bilder Womanity Thierry Mugler für Frauen Bilder Womanity Thierry Mugler für Frauen Bilder

Womanity von Thierry Mugler ist ein Parfum der Duftfamilie und ist für Frauen. Womanity ist seit 2010 erhältlich. Womanity wurde kreiert von Mane und Alexis Dadier. Das Parfum beinhaltet Feige, Kaviar, Feigenbaum und Feigenblatt.

Perfume rating: 2.71 out of 5 with 39 votes.

Duftnoten

Feige Kaviar Feigenbaum Feigenblatt

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 2
 
langanhaltend 6
 
hält ewig 2
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 4
 
intensiv 5
 
enorm 1
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Womanity by Thierry Mugler.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Womanity Eau pour Elles
3 Nein Ja
Reveal
0 Nein Ja

Advertisement

Womanity Parfumbewertungen

philo
philo

Pervers, und ja, es kann einem schlecht davon werden.

May
19
2016
PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Salzig, fischig und etwas Feige, außerdem paar grüne Noten, vermutlich Feigenblatt und Feigenbaum (wo liegt eigentlich der Unterschied?).

Jemand hier schrieb, dieser Duft rieche "nach Frau". Na, das wüsste ich aber... Ehrlich gesagt empfinde ich diese salzig-fischige Note einfach nur als eklig. Das holen auch Feigenfrucht und Feigenblatt nicht mehr raus... Mal abgesehen davon, dass ich persönlich Feigenduft auch nicht so toll finde.

Den Gedanken, Kaviar in einem Parfum zu verarbeiten, kann man schon als extravagant und spannend bezeichnen. Nur nützt das alleine nichts, wenn es dann ekelhaft riecht. Und das mit einer schon bemerkenswerten Penetranz (Sillage intensiv, Haltbarkeit ebenfalls sehr lang - abschrubben kann man es auch kaum, was für'n Spaß)...

Also für mich ein Parfum, das es nicht geben müsste. Wobei ich sagen muss, dass ich fischige Gerüche allgemein unglaublich abstoßend finde, vermutlich kann ein Kaviar-Duft daher bei mir schon keinen Preis gewinnen. Salziges Popcorn rieche ich hier nicht; das mag ich nämlich relativ gerne, von daher würde mir ein Duft, der danach riecht, nichts ausmachen. Aber Fisch? Nee, danke.

Den Flacon alleine finde ich übrigens schon relativ spannend. Schon bisschen Horror-mäßig, erinnert er mich sehr stark an die Werke von H. R. Giger. Spannend, interessant. Aber da stellt sich auch wieder die Frage: Was macht so ein Design auf einem Damenparfum, das dann auch noch den Namen "Womanity" trägt?

Oct
09
2014
ladonna
ladonna

und für mich riecht er wie petersilie mit zuckerwatte....:-)

merkwürdig eben....

ich muss ihn aber nochmals testen.....
bin aber im moment von alien verseucht.....

aber immerhin, gibts von mugler immer was überraschendes, kein 08/15

Jan
24
2013
VA89
VA89

Ich glaube Womanity ist der Duft mit den meisten Kommentaren auf dieser Seite...:-)

Als ich Womanity das erste Mal getestet habe, war es auch noch recht Neu auf dem Markt.
Das ist schon länger her.

Und nachdem ich die ganzen interessanten Kommentare hier gelesen habe, wollte ich Womanity auch mal beschreiben.
Also habe ich den Duft gestern wieder getestet.

Als ich Womanity das erste Mal getestet habe, fand ich es salzig.
Süß,irgendwie Fruchtig und Salzig
Eigentlich kann man Salz ja garnicht riechen aber dieser Duft macht es möglich.

Gestern habe ich es wieder so wahrgenommen aber nun habe ich eine ganz andere Beschreibung dafür.

Ich war mal im Urlaub in Amerika und da war ich einmal im Kino.
Die Amerikaner essen ihr Popcorn ja gerne salzig also statt Zucker, Salz!
Das ganze Kino hat intensiv nach salzigem Popcorn und warmer Butter gerochen.
Das ist ein sehr spezieller, interessanter Geruch.
Womanity riecht für mich genauso:
Salziges Popcorn, süße Feigen oder Blumen in warmer Butter.
Obwohl Womanity als Note Kaviar hat, riecht es für mich auch nicht fischig.

Ich wollte wissen, wie andere unvoreingenommene Leute (meine Familie) Womanity findet.
Ich habe ihnen den Test-Streifen gegeben.
Meine Mutter fand es nicht sooo schlecht,
mein Freund sagt naja,
und mein Vater stimmt mir in der salzigen Popcorn-Sache zu...
Aber keiner fand es abstoßend.

An diesem Tag habe ich noch viele andere Düfte getestet und habe alle Test-Streifen mit genommen.
Darunter waren auch viele, andere, bekannte Marken-Düfte.
Zuhause habe ich viele dieser Düfte nicht mehr erkannt.
Aber Womanity habe ich gleich wieder erkannt...

Insgesamt finde ich Womaity interessant, anders, merkwürdig, speziell, mit großem Wiedererkennungswert.
Auffallen wird man mit diesem Duft sicher, man braucht aber auch ein großes Duftselbstbewusstsein.
Viele mögen diesen Duft ja nicht und man wird sicher viele negative Stimmen hören.

Selber tragen würde ich es allerdings nicht, da es mir zu speziell ist und ich mich mit diesem Duft nicht identifizieren kann.
Ich hasse diesen Duft nicht, aber würde auch nicht sagen, dass ich ihn liebe oder mag.
Ich finde ihn einfach nur interessant...
50ml EDP bekommt man ab ca.50€ das finde ich teuer, aber es handelt sich ja auch um eine große Marke.
Der Flakon passt vielleicht nicht zum Duft und zum Namen.
Hässlich finde ich ihn nicht, aber da hat sich jemand mit kreativer Arder ausgetobt ;-)

Ich finde der Duft riecht sehr lange.
Hier kann ich allerdings keine Empfehlung abgeben,
Der Duft ist speziell und man sollte ihn wirklich einmal testen ;-)

Meine persönlichen Noten:
Duft:2-3 (weil speziell)
Halbarkeit/Stärke:2
Preis:5
Flakon:2

Feb
05
2012
milopotas
milopotas

sensationell. anders. extravagant.

Feb
03
2012
pixie
pixie

Ich weiss, dass der großteil der parfumliebhaber nicht gerade begeistert von diesem duft ist, aber ich finde ihn nicht schlecht. Ich kann auch nichts von den fischigen noten erkennen. Auf meiner haut riecht der duft fruchtig, leicht säuerlich und ganz dezent salzig. Wenn er nicht so intensiv wäre würde ich ihn auch öfter tragen, doch bereits ein sprüher reicht für den ganzen tag und man könnte meinen, dass man eine halbe flasche über sich gegossen hat. Alles in allem ist womanity ein außergewöhnlicher und interessanter duft mit dem man erst einmal lernen muss umzugehen (aus rücksicht auf sein Umfeld)

Jan
25
2012
margone
margone

luxus-stinker. ich war nie begeistert von thierry mugler. aber das ist das schlimmste was man sich nur vorstellen kann. für mich riecht es nach faulenden pflanzen. wenn ich das auf einer frau erkenne, muss ich gleich luft anhalten. der name passt überhaupt nicht zu dem geruch.
die flasche ist interessant aber irgendwie wie aus einem horror-film. ich kann mir schwer vorstellen, das eine frau mit dem duft sich identifizieren möchte..

Aug
30
2011
emmi
emmi

toilettenstein trifft toten fisch am meer

Ich trage gerade probeweise Womanity von TM und finde ihn wirklich unerträglich.
Ich halte schon tapfer seit 6 stunden aus, weil ich die hoffnung hatte, daß er vielleicht noch besser wird.
Das ist leider nicht der Fall und darum gehe ich jetzt duschen.
Eines muß man dem Duft nämlich lassen, er ist unglaublich intensiv und will nicht verfliegen.

Ich weiß nicht was es genau ist, aber irgendetwas lässt mich übel werden an diesem Parfum.

Aug
27
2011
NEC
NEC

Die Französischstunde ODER Körperpflege hört nicht beim Bauchnabel auf...

Ohne auch nur die geringste Ahnung zu haben ob es stimmt, behaupte ich ganz einfach einmal - es ist gewollt dass der Duft zum Auftakt tatsächlich entfernt nach Frau riecht. Der salzig-nussig-meerfruchtige Geschmack von gutem Kaviar ist wahrnehmbar. Und es ist das einzig halbwegs interessante hier.
Sonst? Ein süsslich-fruchtig-blümeliger Mischmasch welcher nicht einmal gut gemacht ist.
Wäre der Duft nicht von TM dann bekäme er die Aufmerksamkeit, welche er eigentlich verdient: Nahezu gar keine. Und würde schon nach einem Jahr als Flop wieder verschwinden.

Jun
03
2011
Glückskind
Glückskind

Disco WC

Ich rieche absolut keine einzelne Note heraus.
Für mich ist dieser Duft einfach nur fürchterlich
künstlich, chemisch, aufdringlich und untragbar.

Ja, nach einer Weile auch ein Hauch salzig.

Warmer Schweißgeruch in der Discothek auf dem Klo!
Gemischt mit den Gerüchen verschiedener Deo's,
Kosmetika und Reinigungsmitteln.

Sorry! Aber schön riecht das für mich nicht!

Edit: Vielleicht liegt es an der Hautchemie!
An einer anderen Person duftet es bestimmt ganz toll ;-)

P.S.:Getragene Socken wären auch schon die richtige Richtung! Aber nach einem Muschelmenü aufstoßen
zu müssen (Blümchen auf dem Tisch) wäre noch treffender.

Apr
04
2011

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Thierry Mugler Womanity; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Thierry Mugler Womanity habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Womanity von Thierry Mugler einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Womanity von Thierry Mugler vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Christian Dior Poison Jean Paul Gaultier Fragile Christian Dior Miss Dior Cherie Eau de Parfum Maurer & Wirtz 4711 Original Eau de Cologne Christian Dior Midnight Poison Vivienne Westwood Boudoir Madonna Truth or Dare Aramis New West for Her Marc Jacobs Decadence Hermes 24 Faubourg Cartier La Panthere Diesel Loverdose Tattoo Calvin Klein Euphoria Paco Rabanne Olympea Viktor&Rolf Flowerbomb Moschino Moschino Cerruti 1881 Serge Lutens Un Bois Vanille Christian Dior Dune Jean Paul Gaultier Classique

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: