Die Designer » R S » Holzig Würzig « Duftfamilien

Rochas Man Rochas für Männer

Rochas Man Rochas für Männer
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 11
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 8 Hatte ich: 2 Will ich: 1 Mein Erkennungsduft: 1

Hauptakkorde
Kaffee
süß
Vanille
aromatic
holzig
fresh spicy
Videos
Rochas Man Rochas für Männer Videos Rochas Man Rochas für Männer Videos
Bilder
Rochas Man Rochas für Männer Bilder Rochas Man Rochas für Männer Bilder Rochas Man Rochas für Männer Bilder Rochas Man Rochas für Männer Bilder Rochas Man Rochas für Männer Bilder Rochas Man Rochas für Männer Bilder Rochas Man Rochas für Männer Bilder

Rochas Man von Rochas ist ein Parfum der Duftfamilie Holzig Würzig und ist für Männer. Rochas Man ist seit 1999 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Maurice Roucel. Die Kopfnoten sind Lavendel und Bergamotte; Die Herznoten sind Jasmin, Virginiazeder, Maiglöckchen, Himbeere und Cappuccino; Die Basisnoten sind Sandelholz, Patschuli, Ambra und Vanille.

Perfume rating: 4.55 out of 5 with 11 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Lavendel Bergamotte

Herz - Duftnoten
Jasmin Virginiazeder Maiglöckchen Himbeere Cappuccino

Basis - Duftnoten
Sandelholz Patschuli Ambra Vanille

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 1
 
langanhaltend 2
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 2
 
intensiv 1
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Rochas Man by Rochas.

Dieses Parfum erinnert mich an  
J'ose
3 Nein Ja

Advertisement

Rochas Man Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Vielen Dank für die Gelegenheit, einen weiteren Männerklassiker kennen lernen zu dürfen, nebelgeist!
Rochas Man empfinde ich als unisex, kann mir den Duft auch gut an einer Frau vorstellen, die herbere Düfte bevorzugt, auch wenn für meine eigene Nase der maskuline Eindruck überwiegt.
Jedenfalls scheint mir das ein Duft für Menschen zu sein, die ihren Kaffee am liebsten schwarz trinken. Das war meine erste, spontane Reaktion beim Aufsprühen.
Ich selber trinke meinen Kaffee ausschließlich mit Milch. Nur im äußersten Notfall schaffe ich ein bis zwei Schluck ganz schwarzen Kaffees, bevor es mich schüttelt. Ich mag diesen leicht säuerlichen, dunklen und herben Nachgeschmack nicht. Rochas Man liefert mir genau diese Kaffeenote, authentisch nach gerade frisch gerösteten Bohnen oder einem extra schwarzen Espresso riechend. Begleitet bzw. kontrastiert wird dieser schwarze Kaffee allerdings von sehr hellen, sehr aromatischen und „sauberen“ Noten, die nach Rasierschaum oder ähnlichen Pflegeprodukten für Männer riechen.
Glattrasiert, das war mein zweiter Eindruck. Ich kann’s nicht anders beschreiben, Rochas Man wirkt von der Textur glatt-cremig, kühl und sehr sauber auf mich. Neben dem trocken-herben Kaffeeduft ist da also etwas sehr cremig Seifiges, ich denke an schäumende, weiche, weiße Rasierseife. Ein Barbershop-Duft, der nach frisch geduscht und frisch gepflegt riecht? Vielleicht kommt er auf Männerhäuten anders rüber; ich selber empfinde ihn als aromatischen Sauberduft.
Den Auftakt macht an mir, wie gesagt, Kaffee, serviert mit Himbeertörtchen und einem Löffel Schlagobers. „Rochas Man“ wird trotz der köstlich klingenden Zutaten allerdings kein warmer Kuschelduft für mich, er bleibt fast durchgehend kühl. Als erstes merke ich eine luftdurchflutete Aromatik. Den Lavendel hätte ich auch ohne Duftpyramide erkannt, die Zeder, die gleich von Beginn an eine helle Pudrigkeit verströmt ebenso, die Himbeere hätte ich nicht identifizieren können. Da ist zwar eine sehr helle Fruchtigkeit zu merken, ich hätte aber eher auf eine kühlere Frucht getippt. Die Himbeere erscheint mir aromatisch, aber völlig unsüß.
Die Kaffeenote finde ich sehr interessant. Sie scheint mir eine Mischung aus Kaffeebohnen und grünem Kaffee zu sein. Das Aroma wirkt auf mich zugleich überraschend frisch und hell (wie ich es aus anderen Düften kenne, die grünen Kaffee enthalten) als auch aromatisch und ganz leicht herb, als würde ich auf eine Kaffeebohne beißen.
Die Vanille empfinde ich als „Männervanille“, da sie trocken und eher unsüß herüberkommt und für meine Vanillenase eher schwach dosiert ist. Dennoch verleiht sie dem Duft Tiefe und einen weichen, hellen Hintergrund.
Die Mischung insgesamt ergibt in den ersten Stunden für mich einen erstaunlich luftig-aromatischen Duft, der eine sehr saubere, helle Cremigkeit im Zentrum bietet und zedernholzig pudrig, unsüß-vanillig, trocken, nüchtern und eher kühl wirkt.
Mir gefällt der Duft, aber tragen würde ich ihn nicht. Er ist mir etwas zu maskulin, vor allem im späteren Drydown, wenn er dann schließlich doch dunkler und holziger wird und (zumindest an mir) ein bisschen wie holzig-würziges Rasierwasser riecht.

Dec
07
2015
Joker87
Joker87

Ein sehr schöner süßer, vanilliger Duft, mit leicht holziger Note, der jedoch stets männlich bleibt. Auf meiner Haut punktet Rochas Man mit einer Haltbarkeit von über 8 Stunden :)

Ein sehr schöner Duft denen ich eher in der kälteren Jahreszeit bevorzuge.

Ein super Duft für Alt und Jung! :)

Nov
26
2014

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Rochas Rochas Man; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Rochas Rochas Man habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Rochas Man von Rochas einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Rochas Man von Rochas vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Yves Saint Laurent La Nuit de l`Homme Christian Dior Dior Homme Intense Lalique Encre Noire Versace Dreamer DSQUARED² Potion Dolce&Gabbana The One for Men Lacoste Lacoste Pour Homme Lalique Hommage a L'Homme Christian Dior Fahrenheit 32 Davidoff Cool Water Lolita Lempicka Lolita Lempicka Au Masculin Serge Lutens Borneo 1834 Lancome Hypnôse Homme Paco Rabanne 1 Million Christian Dior Dior Homme Etro Ambra Yves Rocher Iris Noir Hugo Boss Boss Bottled Paco Rabanne Black XS Christian Audigier Ed Hardy Love & Luck for Men

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: