Die Designer » R S » Blumig Holzig Moschus « Duftfamilien

Les Cascades de Rochas Songe d’Iris Rochas für Frauen

Les Cascades de Rochas Songe d’Iris Rochas für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 2
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 3

Hauptakkorde
zitrisch
blumig
pudrig
aquatisch
holzig
frisch-würzig
Bilder
Les Cascades de Rochas Songe d’Iris Rochas für Frauen Bilder Les Cascades de Rochas Songe d’Iris Rochas für Frauen Bilder

Les Cascades de Rochas Songe d’Iris von Rochas ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Holzig Moschus und ist für Frauen. Les Cascades de Rochas Songe d’Iris ist seit 2013 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Jean-Michel Duriez. Das Parfum beinhaltet Bergamotte, Iris, Wasserlilie, Schokolade und Feige.

Perfume rating: 4.50 out of 5 with 2 votes.

Duftnoten

Bergamotte Iris Wasserlilie Schokolade Feige

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 1
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 1
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Les Cascades de Rochas Songe d’Iris by Rochas.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Les Cascades de Rochas Songe d’Iris Parfumbewertungen

Comfycat
Comfycat

Zitrusfrische, leicht erdig-hozige Iris mit leichtem Feigengrün das am Dufteindruck einer Kokosnuss vorbeischrammt. Eine interessante Mischung, die undefinierbar cremig scheint. Ein dezenter Pflegeduft, schön nach einer erfrischenden Dusche, unaufgeregt und entspannt, ich denke auch dieser Rochas wäre ein guter Begleiter für den Sommer.

Nachtrag: Dieser Duft wird mit der Zeit zu einer tragbaren Klimaanlage und riecht wie ein leicht süßliches 'weiches' Wasser. Wunderbar frisch und klar!

Apr
11
2016
aquaria
aquaria

Ich übersetze zunächst, was Jean-Michel Duriez zur Komposition des Duftes sagte (auf der .com-Seite nachzulesen):
„ Mit Songe d’Iris wollte ich mit Hilfe von Iris und Wasserlilie ein klares und stilles Gefühl von Frische erzeugen. Ich wollte, dass sich der Duft anfühlt, wie ein klarer Wassertropfen, der sanft und still über die Haut rinnt. Da ist ein köstlich milchiger Feigenakkord, der die Herznoten etwas gourmandig ausbalanciert. Wasserlilie gibt es eigentlich nicht als Parfümrohstoff; in diesem Duft erscheint sie wie ein Tagtraum, eine vage Illusion, die über das Wasser treibt. Ich hab sie hier mit einem Akkord aus weißen, aquatischen Blüten rekonstruiert.
Die Iris wird in der Parfümerie schon lange verwendet; ihre Wurzeln werden jahrelang getrocknet, bevor sie so weit weiterverarbeitet und veredelt werden können, bis sie einen subtilen Blütenduft abgeben.
Die Iris holen wir aus Südfrankreich, wo sie inmitten ausgedehnter Fichtenwälder heranwächst. In Songe d’Iris verwendete ich das Iris Resinoid, das einen mild schokoladigen Ton an sich hat. Dieses Harzige geht eine wunderbare Verbindung mit dem milchigen Feigenakkord ein, was die aquatisch-blumigen Facetten aufpolstert. Songe d’Iris ist der Duft eines Tagtraums, eine Insel der Stille mitten in Paris….“

Meiner bescheidenen Meinung nach hat Jean-Michel Duriez es geschafft, die Illusion von absoluter Stille und angenehmer Frische zu erschaffen.
Ich sehe einen stillen Teich vor mir, nicht mit Wasser, sondern mit Zitruswasser gefüllt, auf dem grüne Bergamottschalen und durchscheinend weiße Blüten schwimmen. Von diesem Teich steigt leichter Dunst auf, eine Mischung aus würzigen, sehr frischen, auch leicht herben und manchmal beinah pfeffrigen Zitrusaromen und zart-kühlen, weißen Blütenblättern (mit grünen Rändern), die sich als Dunst über eine absolut stille Landschaft legt. Dieser feuchte, aquatische Dunst vermengt sich mit trockenem Iris-Wind, was dem Duft einen pudrigen Charakter verleiht, zeitweise auch eine leichte Anmutung von altem, knorrigem, wurzeligem, trockenem Holz aufkommen lässt.
Songe d’Iris ist ein aquatisch frischer Duft, aber kein wässriger. Die Duftoberfläche wirkt trocken und pudrig dank der Iris. Ich mag aquatische Düfte eigentlich nicht, aber dieser hier hat nichts, absolut nichts von maritimen Salzwassernoten oder gar Algen oder Brackwasser (ja, sorry, so wirken die meisten aquatischen Düfte auf mich). Songe d’Iris ist einfach nur nebelverhangen, ein äußerst frischer Duft, in dem die Bergamotte während des ganzen Duftverlaufs an mir die Hauptrolle spielt, sehr frisch, aber nie spritzig, sondern neblig gedämpft, kühl und manchmal leicht grünlich.
Den Duft von Wasserlilien kenne ich nicht, aber ich vermeine sie hier zu riechen; ein äußerst sanfter, weißer und leicht süßlicher Duft, wie schwaches Sonnenlicht, das durch semitransparente Blütenblätter leuchtet.
Die gourmandige Basis merke ich nur am äußersten Rande der Wahrnehmung. Ja, es stimmt, sie polstert den Duft auf, gibt ihm etwas mehr „Körper“, ansonsten wäre Songe d’Iris ein kühl-feuchtes, unfreundliches, dünnes Wässerchen. Aber ich merke keine schokoladigen Anteile, ich merke auch die Feige nur als leicht milchige, kühle und unsüße Nuance. Für meine Nase eine unreife, grüne Feige mit etwas Feigenblatt, die eine kühle Cremigkeit mit nur einem Hauch Süße unter den Duft legt.
Songe d’Iris wirkt wirklich wie ein Tagtraum; es ist ein ätherisch leichter Duft ohne jede Schwere.
Bei den ersten paar Tests hatte ich das Gefühl, er flacht mir zu schnell ab. Der Duft hat mich eines Besseren belehrt. Er bleibt überdurchschnittlich lange auf der Haut, und er will dabei gar nicht komplex oder auffallend laut sein. Songe d’Iris flüstert nur, aber es ist ein schönes, stilles, intimes Flüstern. Allerdings würde ich diesen Duft nur an heißen Tagen tragen. Da hab ich meinen kühlen Zitrus-Wasserlilien-Teich dann stets um mich.

Feb
28
2016

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Rochas Les Cascades de Rochas Songe d’Iris; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Rochas Les Cascades de Rochas Songe d’Iris habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Les Cascades de Rochas Songe d’Iris von Rochas einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Les Cascades de Rochas Songe d’Iris von Rochas vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe Blumig Holzig Moschus
Divine Divine Bvlgari Omnia Amethyste Shiseido Zen Rance 1795 Eau Royal (Rue Rance) Morgan Morgan de Toi Jennifer Lopez Deseo Forever Bourjois Clin d'Oeil Silver Dream B Never Too Busy To Be Beautiful Cocktail Bruno Acampora Seplasia Boadicea the Victorious Powerful Miller et Bertaux L’eau de parfum #1 Parfum Trouve Barbara Orbison Pretty Woman

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: