Die Designer » N-Q » Orientalisch Blumig « Duftfamilien

I Puredistance für Frauen

I Puredistance für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 2
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1

Hauptakkorde
blumig
zitrisch
white floral
süß
fruchtig
grün
Bilder
I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder I Puredistance für Frauen Bilder

I von Puredistance ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch Blumig und ist für Frauen. I ist seit 2007 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Annie Buzantian. Die Kopfnoten sind Tangerine, Neroli, schwarze Johannisbeere und Orangenblüte; Die Herznoten sind Magnolie, Taifrose, Jasmin und Mimose; Die Basisnoten sind Ambra, Vetiver und Moschus.

Perfume rating: 4.00 out of 5 with 2 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Tangerine Neroli schwarze Johannisbeere Orangenblüte

Herz - Duftnoten
Magnolie Taifrose Jasmin Mimose

Basis - Duftnoten
Ambra Vetiver Moschus

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 1
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 1
 
moderat 0
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about I by Puredistance.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

I Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Das ist wieder mal so eine Sache. Es gibt sicher einige, die diese Art von Düften mögen und finden, dass ich diesem hier Unrecht tue. Aber was soll ich machen? Ich kann hier nur meine persönlichen Eindrücke wiedergeben, und die heißen: Synthetisch, langweilig und uninspiriert. So empfinde ich Puredistance I leider.
Was in den ersten 3 Minuten noch nach einem Duft mit Vintage-Charakter aussieht, entwickelt sich sehr schnell zu einem 08/15-Wässerchen an mir.
Den Auftakt macht eine interessante, dunkel-fruchtige und gedämpft zitrische Note, die aus Cassis und ganz leichter Tangerine bestehen dürfte. Ein Wechselspiel zwischen hell und dunkel, zwischen zitrisch-frisch und saftig-süß. Im Hintergrund scheint sich eine weiche und cremige Unterlage aus Mimose, Moschus, Rose und Jasmin aufzubauen.
Und dann ist plötzlich alles weg. Ich rieche nach einer Viertelstunde etwas gedämpft Orangiges mit einer synthetischen Süße vor einem kühl-wässrigen und sehr durchsichtigen Hintergrund. Leichte, holzige Nuancen plus diese Wässrigkeit machen mir den Duft sehr unsympathisch.
Der Duft wirkt auf mich "hohl", unangenehm "dünn" und leider auch sehr synthetisch. Ganz ehrlich, ich habe schon bessere und kräftigere Duschgels gehabt als das, was mir dieser Duft hier über lange Zeit bietet. Es dauert eine Stunde, bis sich die wässrige Note abschwächt und der Duft etwas gehaltvoller wird. Er wird dadurch aber leider auch nicht besser.
Den restlichen Drydown rieche ich hauptsächlich "gedämpfte", leicht süßliche Tangerinenakkorde, leicht säuerlich und gleichzeitig unangenehm süß, als ob hier Süßstoff enthalten wäre.
Der Jasmin und die anderen blumigen Anteile geben dem Duft zumindest etwas mehr Volumen. Dabei rieche ich aber auch eine ständig durch den Duft mäandernde indolische Note ganz leicht im Hintergrund. Gerade genug, um störend zu sein.
Also, was habe ich auf meiner Haut? - Ein Gemisch aus künstlich süßen, dumpfen, halb fruchtig, halb zitrischen Noten, einen begleitenden säuerlichen Akkord und eine zusätzliche Note, die leicht fäkal wirkt und sich leise, aber vernehmbar durch die Komposition zieht.
Ich kann mich noch so bemühen, ich finde einfach nichts Schönes in diesem Duft. Tut mir leid.
Falls ich grantig klinge, ich bin es auch! Ich ärgere mich, so viel Geld für diese Probe hingeblättert zu haben. Einen außergewöhnlichen Nischenduft habe ich erwartet, einen Duft mit Duschgelcharakter habe ich gekriegt.

Dec
15
2014

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Puredistance I; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Puredistance I habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen I von Puredistance einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen I von Puredistance vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe Orientalisch Blumig
Kenzo Flower by Kenzo Slava Zaitsev Maroussia Lolita Lempicka Fleur de Corail Paul Sebastian Design Arrogance Glamour Victoria`s Secret Cashmere Vanilla Jasmine Les Parfums de Rosine Une Rose Au Bord de la Mer Rasasi Rania Morris Gocce di Napoleon Bogner Bogner Wood Women Detaille Sheliane Belinda Brown Blessings

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: