Die Designer » N-Q » Blumig Holzig Moschus « Duftfamilien

Iris Prima Penhaligon`s für Frauen und Männer

Hauptakkorde
holzig
pudrig
Leder
blumig
animalisch
balsamisch
Videos
Iris Prima Penhaligon`s für Frauen und Männer Videos

Iris Prima von Penhaligon`s ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Holzig Moschus und ist für Frauen und Männer. Iris Prima ist seit 2013 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Alberto Morillas. Die Kopfnoten sind Bergamotte und rosa Pfeffer; Die Herznoten sind Iris und Jasmin; Die Basisnoten sind Leder, Sandelholz, Vetiver, Ambra, Vanille und Benzoeharz.

Perfume rating: 4.50 out of 5 with 4 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Bergamotte rosa Pfeffer

Herz - Duftnoten
Iris Jasmin

Basis - Duftnoten
Leder Sandelholz Vetiver Ambra Vanille Benzoeharz

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 4
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 1
 
moderat 2
 
intensiv 1
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Iris Prima by Penhaligon`s.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Iris Prima Parfumbewertungen

PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

In Iris Prima sehe ich einen verlassenen, alten Theatersaal. Keine richtige Ruine, aber leer von Menschen und schon eine Weile nicht mehr genutzt. Vielleicht etwas "verwunschen" anmutend. Durch eines der Fenster fällt etwas Licht in den Saal; es ist nicht dunkel, aber auch nicht wirklich lichtdurchflutet. Vielleicht ist es ein kühler Frühwintertag, da ist die Leuchtkraft dort draußen ohnehin nicht so stark ausgeprägt. Vielleicht verhängen auch noch einige letzte braune Blätter vor dem Fenster die Sonne.

Man riecht alte Holzdielen, helles Holz, keineswegs zerfallen, eigentlich noch gut in Schuss. Theoretisch könnte jederzeit wieder jemand darauf auftreten. Man nimmt auch noch altes Leder wahr; kommt der Geruch aus der Requisiten-Kammer oder sind es die Bezüge der Sitze des Publikums? Auch eine etwas heuige Note ist da, etwas Würzigkeit. Und ein Hauch Zitrone - ein letzter olfaktorischer Überrest von der letzten Reinigung des Saales? Dazu noch etwas Harziges, Ambra, ein wenig Vanille, Überbleibsel eines intensiven, edlen Parfüms, das hier wohl jemand trug. Auch ein wenig Blumigkeit, Jasmin, frühlingshaft.

Und dann ist da Puder! Nein, eigentlich Theaterschminke verschiedener Arten, sowohl staubtrockenes Puder als auch wächserne und cremige Substanzen - aber doch hauptsächlich Puder. Die Pudernote ist leicht und zart wirkend, aber doch sehr langanhaltend, auf ihre Weise von einer gewissen Intensität. Elegant, nur ein wenig süßlich, eher erwachsen und damenhaft. Dieses Staubig-Puderige hat etwas Melancholisches an sich, wie auch der verlassene (vergessene?) Saal an sich. Der ganze Duft wird davon geprägt - vom Puder und von der Melancholie.

Danke, Comfycat, für diesen tollen Duft! Die Haltbarkeit und die Sillage sind moderat.

Jan
15
2017
Lummie
Lummie

Dieser Duft ist wirklich interessant. Er ist sehr anders als alle anderen Düfte, die mir gefallen. In Teilen könnte man den Geruch fast als melancholisch bezeichnen. Er ist schön – fast wie eine kleine Geschichte, und zeugt gleichsam von Ästhetik und Anstrengung. Neben den oben genannten Duftnoten, die ich nicht alle erriechen kann, habe ich auch immer das Gefühl ein wenig Magnesium-Pulver und „Turnhalle“ zu riechen. Klingt komisch, aber so ist es. Man kann den Duft mit der Duftpytamide nicht wirklich erahnen. Insgesamt würde ich Leuten von einem Blindkauf abraten. Man sollte ihn wenigstens einmal gerochen haben, bevor man sich ihn kauft. Ich mag diesen Duft sehr, aber kann mir gerade wegen seiner Einzigartigkeit auch gut vorstellen, dass der eine oder andere ihn nicht so sehr schätzt.

Apr
09
2016

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Penhaligon`s Iris Prima; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Penhaligon`s Iris Prima habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Iris Prima von Penhaligon`s einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Iris Prima von Penhaligon`s vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Jo Malone Vanilla & Anise Narciso Rodriguez Narciso Eau de Toilette The Different Company Pure eVe Guerlain Shalimar Ode a la Vanille Sur la Route du Mexique Houbigant Iris des Champs Bottega Veneta Knot Lubin Gin Fizz Kenzo Madly Kenzo! Yves Rocher Vanille CollectOR Houbigant Quelques Fleurs Royale Lalique Lalique Le Parfum Ulric de Varens Ciel Guerlain Mahora Yves Rocher Secret d`Essences Neroli Bottega Veneta Bottega Veneta Van Cleef & Arpels Midnight in Paris Pierre Balmain Ambre Gris The Different Company Charme et Feuilles Maison Francis Kurkdjian Aqua Universalis Forte Annick Goutal Les Nuits d'Hadrien

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: