Die Designer » N-Q » Blumig Holzig Moschus « Duftfamilien

Perdizione Nobile 1942 für Frauen und Männer

Perdizione Nobile 1942 für Frauen und Männer
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 0
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+


Hauptakkorde
zitrisch
white floral
aromatisch
süß
Vanille
Bilder
Perdizione Nobile 1942 für Frauen und Männer Bilder Perdizione Nobile 1942 für Frauen und Männer Bilder Perdizione Nobile 1942 für Frauen und Männer Bilder Perdizione Nobile 1942 für Frauen und Männer Bilder

Perdizione von Nobile 1942 ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Holzig Moschus und ist für Frauen und Männer. Dies ist ein neues Parfum. Perdizione ist seit 2016 erhältlich. Die Kopfnoten sind Grapefruit, Bergamotte und Lavendel; Die Herznoten sind Ylang-Ylang, Rose, Orangenblüte, Neroli und Pomeranze; Die Basisnoten sind Zeder, Vanille und Moschus.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Grapefruit Bergamotte Lavendel

Herz - Duftnoten
Ylang-Ylang Rose Orangenblüte Neroli Pomeranze

Basis - Duftnoten
Zeder Vanille Moschus

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 1
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 1
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Perdizione by Nobile 1942.

Dieses Parfum erinnert mich an  
4711 Original Eau de Cologne
1 Nein Ja

Advertisement

Perdizione Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Gott, der startet süß! Wie ein geschmolzenes MAOAM mit Orangengeschmack. Orangenblüten, eine extra zuckrige Vanille und etwas „öliges“ Neroli. Ein sehr dichtes Programm und -da es dann ja doch noch ein Happy End gibt, formuliere ich es jetzt etwas drastisch (aber ehrlich) - mit einer für mich beinahe ekelerregenden Süße in der ersten Viertelstunde. Ich mag süße Düfte, aber was „Perdizione“ in der Anfangsphase bietet, ist einfach zu viel des Guten für meine Nase. Ich fühle mich mit dickem, weißem Zuckerguss übergossen.
Aber, wie gesagt, die Entwicklung läuft auf ein Happy End hinaus: Zunächst kratzt etwas herbere Pomeranze einen Teil des mächtig dichten Zuckergusses von diesem Orangen-Vanillekuchen, und kurz später tauchen der Lavendel plus holzige Noten auf und beruhigen den Duft zusätzlich.
Was sich nach ca. einer halben Stunde ergibt, ist ein noch immer süßer Orangenblütenduft, der aber nun eine seriöse Anmutung erhält. Er fühlt sich nun weniger drückend an, wird nach und nach luftiger, der Lavendel steuert seine klare Aromatik bei, die holzigen Noten eine gewisse ernsthafte Pudrigkeit, die Vanille zieht sich etwas zurück, und spätestens wenn das Ylang-Ylang dazukommt, ergibt sich ein ruhiger, cremig blumiger und lavendelaromatischer Duft, der von der anfangs extramilchigzuckrigen Vanille nicht mehr dominiert, sondern jetzt angenehm fluffig begleitet wird.
Die nächsten Stunden bietet mir „Perdizione“ einen, ich würde sagen, „typischen“ Nobile1942 Duft. Er ist angenehm hellgelb blumig-cremig, er entwickelt sich zu einer plüschigen Moschus-Vanille Basis, er ist zwar durchgehend süß, aber nach der anstrengenden Anfangsphase nicht mehr atemberaubend, sondern leiser und angenehmer. Ähnlichkeiten gibt es zu „La Danza Delle Libellule“. Was dort der Vanilleapfel leistet, leistet hier die Vanilleorange. Das Spezielle in diesem Duft hier ist die feine Lavendelaromatik, die ihm ab dem Mittelteil eine sehr ruhige, fast verträumte Aussage gibt, und die mollige Moschusbasis (während der Libellule auf eine zedernholzige Basis hinaus läuft).
Die ganze Zeit hat mich dieser Duft auch an einen anderen erinnert, und nach einem Blick auf die .com-Seite, wo jemand Kilian erwähnt, ist es mir auch endlich eingefallen. Die extreme Süße der ersten halben Stunde erinnert mich an die Süße in so einigen Kilian-Düften, speziell im „Good Girl, Gone Bad“, auch wenn die Entwicklung dann in eine andere Richtung geht.
Kaufkandidat wird das für mich keiner. Ich habe mir einen günstigen 15ml-Flakon blind bestellt, weil ich so neugierig auf den Duft war (nach einer Review im Artikel „Intelligente Gourmands“ hier auf Fragrantica). Die Review kann ich absolut nachvollziehen, mit gefällt im Großen und Ganzen der Duftcharakter, aber im Endeffekt ist mir persönlich der Duft dann doch um einige Grade zu süß.

Sep
12
2016

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Nobile 1942 Perdizione; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Nobile 1942 Perdizione habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Perdizione von Nobile 1942 einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Perdizione von Nobile 1942 vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe Blumig Holzig Moschus
Kenzo Flower by Kenzo Le Parfum Max Mara Max Mara Montale Aoud Queen Roses Benetton B. United Jeans Man Novae Plus Pink Garden Bourjois Clin d'Oeil Silver Dream Bond No 9 Astor Place Oriflame Giordani White Gold Succes de Paris Fujiyama Angel Schlesser Esprit de Gingembre Pour Femme Mariella Burani Messages Humiecki & Graef Bosque

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: