Die Designer » N-Q » Blumig Holzig Moschus « Duftfamilien

Muschio Nobile Nobile 1942 für Frauen

Muschio Nobile Nobile 1942 für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 1
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1 Will ich: 1

Hauptakkorde
moschusartig
pudrig
holzig
balsamic
ambriert
white floral

Muschio Nobile von Nobile 1942 ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Holzig Moschus und ist für Frauen. Muschio Nobile ist seit 2011 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Marie Duchene. Die Kopfnoten sind Bergamotte, Pfeffer, Karottensamen und Tee; Die Herznoten sind Iris, Jasmin, weiße Blüten, rote Beeren und Moschus; Die Basisnoten sind Sandelholz, Ambra und Benzoeharz.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Bergamotte Pfeffer Karottensamen Tee

Herz - Duftnoten
Iris Jasmin weiße Blüten rote Beeren Moschus

Basis - Duftnoten
Sandelholz Ambra Benzoeharz

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 1
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 1
 
moderat 0
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Muschio Nobile by Nobile 1942.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Muschio Nobile Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Auf diesen Duft war ich extrem gespannt. Vielen Dank für die Probe, Glückskind! Er ist nach dem Aufsprühen auch gleich auf meine gedankliche Wunschliste gewandert, inzwischen bin ich aber am Überlegen… die Kraft und das Durchhaltevermögen lassen an meiner Haut zu wünschen übrig.
Zunächst rieche ich nur Sandelholz vermischt mit zitrischem Moschus, und, Gott, ist das eine schöne Mischung! Eine zärtliche Umarmung in Form eines unglaublich charmanten, dabei sehr sanften und ruhigen Duftcharakters, der sowohl hell, frisch und freundlich als auch tief, beruhigend und behaglich sandelholzig wirkt.
Sandelholz hat auf mich, wenn es echtes und hochwertiges Sandelholz ist, eine betörend warme, mystische, ja, beinahe erotische Wirkung. Und diese Sandelholznote hier (in Verbindung mit diesem frischen Moschus und einem zunächst beinahe transparenten Ambraschleier) ist göttlich.
Ich kriege die erste halbe Stunde meine Nase nicht von meiner Haut; bin begeistert von diesem fließend cremigen, mild-balsamischen Dufteindruck, der nach wohltuender Tiefenentspannung riecht. Mich erinnert diese Anfangsphase auch frappant an die schöne Basis eines Duftes, den ich liebe, aber ich komm einfach nicht drauf, welcher das ist (zweckdienliche Hinweise werden gerne angenommen! ;-)).
Ab dem Mittelteil mischt sich eine feine, zarte, ganz subtile Blumigkeit dazu, eigentlich nur als Auffrischung und als unterstützender, heller Hintergrund, blumig riechen tut der Duft für mich nicht. Er bleibt bis zum Schluss diese betörend schöne Mischung aus Sandelholz und frischem Moschus. Mit einem Hauch an Ambra wird der Duft nach und nach wärmer, das Zitrische zieht sich etwas zurück, der Moschus wird ein bisschen süßer, und übrig bleibt ein ruhiger, samtig holziger, leicht pudriger Ambra-Sandelholz-Moschusmix.
Einziges Manko ist für mich die enttäuschende Haltbarkeit. An die 3-4 Stunden hält der Duft an mir gut durch, bevor er so hautnah wird, dass er kaum mehr wahrzunehmen ist, riecht dann, als hätte ich mit einem Moschusduschgel geduscht und noch einen ganz zarten Hauch Duft, eigentlich nur mehr eine vage Erinnerung an den schönen Duschduft, an mir.

Mar
29
2016
Glückskind
Glückskind

Ein Moschusduft, der eigentlich keiner ist.

Nie ist es mir schwerer gefallen, einzelne Duftnoten zu erhaschen. (vielleicht liegt es auch an meiner Nase)

Zu Beginn rieche ich etwas frisches, leicht zitrisches.
Dieser Hauch von fruchtig, säuerlicher Frische bleibt ewig lange im Hintergrund erhalten.

Dann erahne ich Sandelholz und Iris.
Moschus, der ja eigentlich der Star des Duftes sein sollte, scheint sich regelrecht zu verstecken.

Da schillern immer mal wieder Nuancen durch, die an Moschus erinnern.

Wie ein Fabelwesen, wunderschön, aber nicht greifbar.

Ein cremiger, sanfter Skinduft.
Unaufdringlich, sympathisch und freundlich.

Mar
18
2016

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Muschio Nobile by Nobile 1942 5.00 out of 5 based on 1 ratings and 2 user reviews

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Nobile 1942 Muschio Nobile; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Nobile 1942 Muschio Nobile habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Muschio Nobile von Nobile 1942 einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Muschio Nobile von Nobile 1942 vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Mehr aus der gleichen Gruppe Blumig Holzig Moschus
Bond No 9 West Side Marc Jacobs Daisy Indult Isvaraya Revlon Fire & Ice Cool Geo. F. Trumper Eucris Byblos Essence B Never Too Busy To Be Beautiful Keep It Fluffy Guerlain Les Voyages Olfactifs 01 Paris-Moscow Arno Sorel Jardins de Babel Women InStyle Sex in The City Seduce UNTITLED UNTITLED No. 4 by Sarah Barton-King IKKS Private Only for Men

Bekannte Marken und Parfums: