Die Designer » N-Q » Holzig Aromatisch « Duftfamilien

L`Eau Chic Nicolai Parfumeur Createur für Frauen und Männer

L`Eau Chic Nicolai Parfumeur Createur für Frauen und Männer
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 2
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1

Hauptakkorde
aromatic
fresh spicy
grün
blumig
pflanzlich
Bilder
L`Eau Chic Nicolai Parfumeur Createur für Frauen und Männer Bilder

Parfums de Nicolai präsentiert einen neuen Duft zum Sommeranfang 2011. Der Duft heißt L’ Eau Chic und kommt sinngemäß mit dem Slogan "bring ein wenig Frische ins heiße Leben!"

L’ Eau Chic ist eine edle und lang anhaltende, alltagstaugliche Mischung aus aromatischer Geranie, Pfefferminze und Lavendel. Patricia de Nicolai sagt, sie hat schon immer den angenehmen Seifengeruch im Badezimmer ihrer Eltern geliebt. Sie hat von der Essenz der Geranie, Kern des Duftes, geträumt; die Geranie sorgt in diesem Parfum für einen edlen Duft. Mit anderen Duftstoffen kombiniert wird die Geranie weicher - aber nicht schwächer.

Nuancen von Bourbongeranie werden durch Akkorde von Pfefferminze und sanftem Lavendel verstärkt. Diese drei Noten bilden den Kern des Duftes, der von Iris, Kamille, Sandelholz, Gewürzen und Nelken umgeben ist. Weißer Moschus sorgt für einen langanhaltenden Duft - den ganzen Sommer lang, sagt Patricia. L’ Eau Chic ist ein aromatisch-holziger Zitrusduft und seit Juni 2011 als 30 und 100 ml EdT erhältlich.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Pelargonie Minze Lavendel Bourbongeranie

Herz - Duftnoten
Iris roter Pfeffer Kamille Iris Gewürznelken

Basis - Duftnoten
Sandelholz Moschus

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 2
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 1
 
moderat 1
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about L`Eau Chic by Nicolai Parfumeur Createur.

Dieses Parfum erinnert mich an  

L`Eau Chic Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Die ersten Minuten rieche ich vordergründig nur Minze mit Lavendel, angenehm kühl und aromatisch, aber seltsamerweise nicht wirklich frisch. Da ist etwas als Begleitung dabei, das den Duft für mich leicht „kaltschwitzig“ erscheinen lässt. Aus der Duftpyramide kann ich mir diesen Eindruck nicht erklären. Für mich riecht sich dieses leicht (!) Schwitzige nach kaltem Kümmelöl an. Könnte auch Pfefferminzöl sein, nur stell ich mir ein Öl vor, das, aus welchen Gründen auch immer, zu wenig intensiv mit Pfefferminz aromatisiert wurde und das daher mehr ölig als pfefferminzig riecht.
Der Duft wirkt auf mich also etwas kalt-ölig oder kalt-cremig und "unsauber"; aber das alles nur im Hintergrund, gerade genug, um meinen Dufteindruck doch zu stören. Im Vordergrund bietet „L’Eau Chic“ eine (noch) angenehm aromatische Würzigkeit von Lavendel, Minze, anderen, schwach dosierten, grünen Kräutern und Gewürznelke.
Schon von der ersten Minute an ist der Duft extrem hautnah, und er bleibt auch während des ganzen Verlaufs sehr leise und entwickelt so gut wie keine Sillage. Ist auch als Cologne so gewollt, nehme ich an.
Leider verändert sich der Duftcharakter an mir nicht zum Besten. Die seltsam „kalt-ölig“ wirkende Mischung aus Lavendel und Minze bleibt tonangebend, während sich im Hintergrund scharf-würzige, leicht pfeffrige und später auch holzige Töne dazumischen. Alles auf einem sehr leichten, fast durchsichtigen Level.
Diese Kombination ergibt für mich nach ca. einer Stunde einen relativ dunklen und auch unfreundlichen Duftcharakter. Da ist nichts mit Frische, zumindest nicht für meine Nase. Der Duft wird mit der Zeit zwar etwas wärmer und süßlicher, was das Ganze für mich aber auch nicht angenehmer macht, denn nun bietet er einen leicht"schwülen" Eindruck. Riecht für mich nicht frisch, sondern eher unsauber, nach abgestandener Luft in einem engen Zimmer oder aber auch nach alt gewordenen, bereits eingetrockneten Cremes und alter, sich bereits ölig verflüssigter Zahnpasta.
Tut mir leid wegen der grauslichen Bilder; sind aber mein ehrlicher Eindruck. Ich schätze Nicolai ja trotzdem ohne Ende. Nur diese Duftkomposition ist halt so gar nicht meine.
Ich würde den Duft als maskulin bezeichnen. Nicht, weil ich jeden Duft, den ich nicht mag, gleich mal den Männern hinüberschubse, *grins*, sondern weil ich beim Aufsprühen wirklich unmittelbar an meinen Vater denken musste. Erst kühlende und minzige Lavendel-Aftershave-Creme und nach wenigen Stunden, wenn der Duft etwas wärmer und auch seifig-süßlicher geworden ist, erinnert er mich an Rasierwasser.
Nach dem Abwaschen ist dieser Eindruck übrigens noch deutlicher. Da bleibt ein unangenehm warmer, zugleich süßlich- und scharf-würziger Eindruck nach Lavendel-Minze-Rasierwasser auf der Haut.

Jun
07
2015

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

L`Eau Chic by Nicolai Parfumeur Createur 4.00 out of 5 based on 2 ratings and 1 user reviews

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Nicolai Parfumeur Createur L`Eau Chic; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Nicolai Parfumeur Createur L`Eau Chic habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen L`Eau Chic von Nicolai Parfumeur Createur einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen L`Eau Chic von Nicolai Parfumeur Createur vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Mehr aus der gleichen Gruppe Holzig Aromatisch
Thierry Mugler Ice*Men Marc Jacobs Marc Jacobs Splash Cucumber Banana Republic Cordovan Paco Rabanne Ultraviolet Fluoressence for Men Azzaro Onyx Nasomatto Absinth Hollister Jake Mark Buxton Sounds & Visions Roger & Gallet Bois d`Orange Profumi del Forte By Night Black Pal Zileri Collezione Privata Colonia Purissima Esprit Celebration Happy Vibes for Him

Bekannte Marken und Parfums: