Die Designer » L » Orientalisch « Duftfamilien

Lann-Ael Lostmarch für Frauen

Lann-Ael Lostmarch für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 12
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 11 Hatte ich: 2 Will ich: 6

Hauptakkorde
Vanille
milky
grün
fruchtig
süß

Lann-Ael von Lostmarch ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch und ist für Frauen. Lann-Ael ist seit 2007 erhältlich. Das Parfum beinhaltet Vanille, Heu, Apfel, Weizen und Milch.

Perfume rating: 4.60 out of 5 with 12 votes.

Duftnoten

Vanille Heu Apfel Weizen Milch

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 1
 
schwach 2
 
moderat 2
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 4
 
moderat 1
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Lann-Ael by Lostmarch.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Lann-Ael Parfumbewertungen

Lady Smellalot
Lady Smellalot

Porridge mit Zimt und Apfelstückchen. Lann-Ael richt nach warmer Milch, Haferbrei, Apfelstückchen und ein bisschen Zimt. Oder wie Apfelkuchen. Manchmal erinnert mich Lann-Ael ganz kurz auch an karameliges Popcorn. Leider hat er das gleiche Problem wie alle Lostmarch Düfte- die Haltbarkeit ist nicht so gut, man muss oft nachsprühen aber der Duft ist einfach kuschelig und schön.

Jan
26
2016
kolibri
kolibri

Diesen Duft habe ich 2 x getestet und jedes Mal roch er unterschiedlich.
Beim ersten Versuch roch ich geröstete Haferflocken, dazu kam eine Portion sehr dunkles Karamell, zum Schluss ein Schluck Milch. Ich empfand das Ganze als intensiv und ländlich und es erinnerte mich an meine Kindheit, die ich auf einem Bauernhof verbracht habe.
Beim zweiten Test roch ich einen Apfelkuchen mit etwas Zimt und Vanille, der gerade aus dem Ofen kommt und die Umgebung mit einem Backstubenaroma füllt.
Beide Male gefiel mir der Duft gut, obwohl er beim zweiten mal wärmer und kuschliger war.
Ich freue mich, das ich diesen schönen Duft testen konnte und bedanke mich bei Comfy.

Feb
01
2015
sommertraum
sommertraum

Lann-Ael beginnt ganz leicht blumig, es ist so ein leichter Duft, kaum wahrnehmbar. Er ist mandelig, vanillig, fruchtig, cremig, leicht.
Wie ein Windhauch umgibt mich der Duft. Der Apfel den ich rieche ist süß und aromatisch, so wie der Cox-Orange-Apfel eigentlich duftet es ein wenig nach Pfirsich. Die Milch nehme ich wahr, aber in Form von aromatischem Joghurt. Den Weizen nehme ich nicht bewußt wahr.
Lann-Ael ist ein ganz zarter und weicher Duft, da darf man schon mal etwas mehr aufsprühen.
Der Duftschweif ist körpernah und die Haltbarkeit leider leider nicht so lange (ca. 2 Stunden)
Ich finde den Duft ganz zauberhaft. Danke für die Duftprobe liebe Comfy :-)

Oct
13
2014
PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Einen herzlichen Dank an VA89 für die Probe :)

"Engelsheide" und Duftnoten nach Milch, Getreide und Vanille - das klang für mich traumhaft. Ich mag den Duft von Getreide und Milch nämlich sehr gerne, benutze beispielsweise auch sehr gerne die Hafer-Lotion und das entsprechende Duschgel von Yves Rocher. Von Lann-Ael habe ich mir eine süßere, eben um Apfel, Milch und Vanille ergänzte, Version versprochen.

Nach dem Auftragen rieche ich allerdings erst einmal nur Heu. Richtig heftig, säuerlich-grasig, natürlich - nur ist das leider ein Geruch, den ich nicht wirklich leiden kann. Zum Glück ist er nach wenigen Momenten verschwunden, und zwar komplett.

Urplötzlich steht eine Schüssel Haferflocken mit Milch mitten im Raum. Lecker! Und eine erfreundliche "Überraschung" nach dem spurlosen Verschwinden des Heuhaufens. Ich finde den Duft an dieser Stelle übrigens sehr gourmandig. Wie VA schon schrieb, es ist ein zarter Duft, aber eindeutig ein leckerer, der an etwas Essbares (Haferflocken, Müsli, Kinder Country...) erinnert.

Nach einer Weile kommt dann noch etwas Apfel und Vanille dazu.

Die Haferflocken verschwinden langsam, der Apfel mit der Zeit ebenfalls. Zum Schluss ist da nur noch einfache, süße, "helle" Vanille.

Dieses "zum Schluss" tritt allerdings meinem Geschmack nach enttäuschend früh ein. Nach bereits einer Stunde ist Lann-Ael nicht mehr wahrnehmbar! Und am längsten ist noch die Mono-Vanille-Phase; alle anderen Duftnoten sind bereits nach knapp über einer halben Stunde Geschichte. :( Dazu kommt eine sehr hautnahe Sillage, was ich aber für die Duftnoten passend finde.

Ich vermute mal, diese geringe Haltbarkeit könnte mit den aktuellen Sommertemperaturen zusammenhängen. Hier sind es derzeit um die 26 Grad im Raum. Ich müsste den Duft wohl im Herbst oder Winter noch einmal ausprobieren.

Schade ist es aber schon, denn für mich wäre Lann-Ael mit den vorliegenden Duftnoten ein schöner Duft für Sommer- und frühe Herbsttage. Vielleicht nicht für grelle Tage mit Temperaturen über 30 Grad, sondern eher für etwas gemäßigtere, aber doch eher etwas für die wärmeren Monate des Jahres (wobei ich gern noch einen Test im Winter mache - vielleicht revidiert sich dann mein Eindruck?).

Abschließend lässt sich sagen, dass mir Lann-Ael abgesehen von der anfänglichen Heunote sehr gut gefällt. Die Haltbarkeit ist mir allerdings zu gering, besonders anbetrachts des relativ hohen Preises. Als Bodyspray für bis zu 10 Euro würde ich es mir bei dieser Haltbarkeit durchaus kaufen, aber nicht für 64 Euro. Schon schade.

Jul
23
2014
VA89
VA89

Vielen Dank für das Pröbchen, liebe Comfy ;-)

Was mir zuerst ganz deutlich bei Lann-Ael auffällt, ist etwas fruchtiges, leicht säuerliches, leicht süßliches. Apfel als Note trifft es schon ganz gut. Nach ein paar Sekunden wird der fruchtige Eindruck etwas schwächer, verschwindet aber noch nicht ganz.
Begleitet wird die fruchtige Note von einer großen feinen, weichen Puderwolke.
Weizen, Milch und Vanille vermischen sich in meinen Gedanken und werden zu einem Knuspermüsli, ja genau ein Knuspermüsli mit getrockneten Apfelstückchen oder Rosinen und einer ganz kleinen Prise Zimt.
Wenn ich den Duft betrachte sehe ich nur eine kleine Veränderung. Zu Beginn dominiert die fruchtige Apfelnote, dann wird sie schwächer, verschwindet aber nicht und mischt sich mit dem Duft von Puder und Knuspermüsli.
Für mich ist Lann-Ael schon ein gourmandiger Duft. Ok, er ist nicht so gehaltvoll wie viele andere Gourmanddüfte und deutlich weniger süß, aber ich denke dabei doch an etwas essbares.
Heu rieche ich in natura sehr gerne, es hat einen sehr typischen süßen Geruch, den ich hier im Duft aber nicht wiedergefunden habe.
Insgesamt duftet Lann-Ael: Sehr puderig, sehr weich, getreidig, fruchtig, cremig, vanillig, süßlich, leicht zimtig, leicht säuerlich

100 ml Eau de Toilette kosten ca. 64,00 €
Ich habe nachgelesen: Lann-Ael (klingt so elbisch) ist aber bretonisch und bedeutet Engelsheide, der Name soll das Zarte und Weiche des Duftes wiedergeben.
Den Flakon finde ich persönlich ganz schön und die cremige Farbe passt auch gut zum Duft.
Der Duft hat einen sehr sanften Duftschweif, da schließe ich mich den anderen an. Die Haltbarkeit ist mittelmäßig, also nach ca. 3 Stunden duftet da immernoch etwas sanft vor sich hin.

Ich finde Lann-Ael sehr angenehm und mochte ihn schon nach dem ersten Riecher.
Ich mag den Duft von Getreide, Müsli & Co. und esse es auch gerne, ich bin auch ein Freund von vanille und Puderdüften. Lann-Ael vereint das alles in sich.
Ein Kaufkandidat wäre Lann-Ael für mich aber nicht, da mir hier etwas aufregendes fehlt.

Wer einen weichen, kuscheligen Duft mit Noten von Cerealien und Milch sucht, der sollte Lann-Ael probieren.

Meine persönlichen Noten:
Duft:2-3
Haltbarkeit/Stärke:3-4
Preis:4-5
Flakon:2

Jun
29
2014
Jenny_Was_Here
Jenny_Was_Here

"Als wären die Cerealien gerade erst in die Milch gefallen". Erinnert sich jemand an den alten Werbeslogan für Kinder Country? An den muss ich denken, wenn ich "Lann-Ael" trage.

Für mich riecht "Lann-Ael" eben wie die Parfumversion der Füllung von Kinder Country, nur etwas wärmer und weniger süß. Die getreidige Note ist dabei dominant, gleich gefolgt von Milch, Vanille und leicht pudriger Mandel. Das Ganze präsentiert sich aber witzigerweise nicht besonders essbar (so seltsam das klingen mag), der Gourmand-Faktor ist nicht sehr hoch.

Wer noch weiß, wie das legendäre Parfumdeo "Vanilla Kisses" (in der alten Version) duftete, dem kann ich sagen: "Lann-Ael" erinnert sehr stark daran. Ein feiner, weicher, getreidig-mandeliger Babyvanilleduft, der für Vanillefans und Vanillemuffel gleichermaßen geeignet ist.

May
15
2014
ceb9002
ceb9002

Und wieder nun lässt aus dem Dunkeln
die Weihnacht ihre Sterne funkeln!
Die Engel im Himmel hört man sich küssen
und die ganze Welt riecht nach Pfeffernüssen . . .

So heimlich war es die letzten Wochen,
die Häuser nach Mehl und Honig rochen,
die Dächer lagen dick verschneit
und fern, noch fern schien die schöne Zeit.
Man dachte an sie kaum dann und wann.
Mutter teigte die Kuchen an
und Vater, dem der Lehnstuhl taugte,
saß daneben und las und rauchte.
Da plötzlich, eh man sich’s versah,
mit einmal war sie wieder da.

Mitten im Zimmer steht nun der Baum!

(Arno Holz)

Lann-Ael riecht wirklich wie ein frisch aus dem Ofen genommenes, noch warmes Blech mit Vaniilekipferln.
Das werde ich zur Adventszeit wieder hervorholen und mich daran erfreuen!!!!

Sep
02
2012
aquaria
aquaria

Hmm, die Duftnoten, die hier so schön beschrieben werden, offenbaren sich mir leider nicht.
Ich habe ihn mir vor langer Zeit mal zugelegt, weil er in vielen Reviews so schön beschrieben wurde, als Kuschelduft, als mandelig,...usw.
Ich komme aber mit ihm nicht zurecht.
An mir riecht er wie Haferflocken oder Weizenkleie mit viel warmer Milch. Und dieser warme Milchgeruch erinnert mich an einen Stall beim Melken; für mich eine wirklich unangenehme Dufterinnerung an den Bauernhof meines Onkels, wo ich diesen süßlichen Duft nach frisch gemolkener, noch dampfend warmer Milch nicht ausstehen konnte.
Kein Zimt, nichts frisch Gebackenes, nicht einmal die Vanille nehme ich in diesem Duft wahr. Für mich persönlich ein Fehlkauf.

May
03
2012

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Lostmarch Lann-Ael; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Lostmarch Lann-Ael habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Lann-Ael von Lostmarch einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Lann-Ael von Lostmarch vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Pierre Balmain Ambre Gris Yves Rocher Cerisier en Fleurs Le Couvent des Minimes Eau des Missions Yves Rocher Peche Jaune Lolita Lempicka L de Lolita Lempicka Les Nereides Oppoponax Cacharel Noa Yves Rocher Lilas Mauve L`Erbolario Ambraliquida La Maison de la Vanille Vanille Noire du Mexique Narciso Rodriguez Narciso Rodriguez For Her Juliette Has A Gun Not A Perfume Keiko Mecheri Peau de Peche Balenciaga Florabotanica Chanel Chanel N°5 Eau Premiere Guerlain Samsara Eau de Parfum Thierry Mugler Angel Etro Heliotrope L`Erbolario Hedera Yves Rocher Mauves Cristallisées

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: