Die Designer » L » Blumig Grün « Duftfamilien

L’eau de l’Hermine Lostmarch für Frauen und Männer

L’eau de l’Hermine Lostmarch für Frauen und Männer
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 3
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1

Hauptakkorde
zitrisch
blumig
fresh spicy
aromatic
fresh

L’eau de l’Hermine von Lostmarch ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Grün und ist für Frauen und Männer. L’eau de l’Hermine ist seit 2000's erhältlich. Das Parfum beinhaltet Lavendel, Moschus, Neroli, Bergamotte, Grapefruit, Heliotrop und Pfingstrose.

Perfume rating: 4.33 out of 5 with 3 votes.

Duftnoten

Lavendel Moschus Neroli Bergamotte Grapefruit Heliotrop Pfingstrose

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 1
 
schwach 1
 
moderat 0
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 1
 
moderat 0
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about L’eau de l’Hermine by Lostmarch.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

L’eau de l’Hermine Parfumbewertungen

Lady Smellalot
Lady Smellalot

Ich finde das ist ein ganz leiser Skinduft. Der Moschus hat so etwas ganz weiches und zartes und riecht ein wenig puderig. Etwas blumiges rieche ich auch, aber nur ganz dezent im Hintergrund, weil der Duft eben sehr leicht ist. Leider hält er auch nicht sehr gut aber schön ist er trotzdem.

Jan
26
2016
aquaria
aquaria

L'Eau de l'Hermine startet an mir mit einer großen Dosis spritziger, kühler Bergamotte und saftiger, minimal herber Grapefruit. Umwerfend schön! Ein Energie spendender Duft mit einer herrlich lebendigen Frische, nach der man sich an heißen Tagen oft sehnt.
Der Lavendel ist da zwar schon als leichte aromatische Frische vorhanden, zeigt sich an mir aber erst nach ca. einer Stunde im Drydown deutlich. Die anfänglich kräftige Zitrusfrische zieht sich zurück und wird abgelöst von einer hellen Lavendel-Moschus-Basis, die sehr sauber und kühl wirkt; kein altbackener Lavendel, sondern ein frisch gepflückter, aromatischer, heller Vertreter seiner Art.
Unterstützt wird diese Basis von leicht pudrig-cremigen Heliotrop-„Weichmachern“ und ganz zarten, weiß und lieblich anmutenden Blüten.
Ein wunderschöner Duft für den Sommer.
Das einzige Manko (für mich) ist die Sillage. Der Duft wird nach ca. einer Stunde sehr hautnah. Er riecht wirklich so, wie Janine ihn beschreibt: Wie eine zweite Haut, sauber, weich und frisch duftend.
Vielen Dank für diese schöne Probe, Comfy!

Apr
01
2014
janine
janine

L'Eau de L'Hermine duftet aus der Flasche (5 ml Mini ohne Zerstäuber) nach 4711 Original - vielleicht minimal weniger intensiv.

Auf der Haut merkt man zuerst Lavendel, sehr kühl, sehr aromatisch, und ein Mix aus frischen und herben Noten von Bergamotte und Zitrone.
Innerhalb weniger Minuten wird die herbe frische von Bergamotte und Zitrone durch ein zart-bitteres Neroli-Aroma ersetzt.
Der Lavendel bleibt vorerst intensiv und aromatisch.

Während des weiteren Duftverlaufs wird der Lavendel von einer blumigen Süße ergänzt; Eau de L'Hermine wirkt dann ganz plötzlich transparent-blumig und ein klein wenig süß.

Der Drydown beginnt auch kurz darauf und ist für mich der schönste Hautduft, den ich mir vorstellen kann - meine Haut, nur besser - wirklich traumhaft und wunderbar.

Leider muss ich meine Nase jedoch buchstäblich auf meine Haut pressen und den Duft förmlich aufsaugen, damit ich das Herminenwasser überhaupt riechen kann.

Die Haltbarkeit (deutlich unter einer Stunde) und die Duftausstrahlung (tendiert gegen Null) sind sehr enttäuschend, und ich bin der Meinung, dass L'eau de l'Hermine der "schwächste" Duft ist, den ich je getestet habe.

Sehr schade - nur vom Duft her ein echter Kaufkandidat, aber da man nach einer halben Stunde aus 2 cm Entfernung schon nichts mehr riechen kann, war L'Eau de L'Hermine ein einmaliger Spaß.
Einmalig ist übrigens wörtlich zu nehmen, denn die 5 ml Flasche ist während eines Testlaufs alle geworden.
Mein Mann, der netterweise das zweite Versuchstier gespielt hat, hat (leider) meine Erfahrung bestätigt.

Aug
04
2012

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Lostmarch L’eau de l’Hermine; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Lostmarch L’eau de l’Hermine habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen L’eau de l’Hermine von Lostmarch einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen L’eau de l’Hermine von Lostmarch vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe Blumig Grün
Estée Lauder Beautiful Sheer Ralph Lauren Safari Parfums DelRae Debut Comme des Garcons Comme des Garcons Series 1 Leaves: Lily Aramis New West for Her Six Scents Six Scents Series Two 4 House of Holland: Smell Caswell Massey Newport Cale Fragranze d’Autore Allegro con Brio TerraNova White Ginger Yves Rocher Ode a la Vie Sanctuary Green Tea & Jasmin Jeanne Arthes Cotton Club Women

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: