Die Designer » L » Orientalisch Holzig « Duftfamilien

Oppoponax Les Nereides für Frauen und Männer

Oppoponax Les Nereides für Frauen und Männer
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 9
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 2 Will ich: 1

Hauptakkorde
balsamic
ambriert
Vanille
holzig
süß
pudrig
Bilder
Oppoponax Les Nereides für Frauen und Männer Bilder Oppoponax Les Nereides für Frauen und Männer Bilder

Oppoponax von Les Nereides ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch Holzig und ist für Frauen und Männer. Das Parfum beinhaltet Zitrusfrüchte, Sandelholz, Ambra, Vanille, Benzoeharz und Opopanax.

Perfume rating: 4.14 out of 5 with 9 votes.

Duftnoten

Zitrusfrüchte Sandelholz Ambra Vanille Benzoeharz Opopanax

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 3
 
hält ewig 1
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 1
 
intensiv 3
 
enorm 0
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Oppoponax by Les Nereides.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Classic Opoponax
1 Nein Ja
A Taste of Heaven by Kilian
0 Nein Ja

Advertisement

Oppoponax Parfumbewertungen

PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Vor gaaaanz langer Zeit habe ich von der lieben Aquaria (Danke! :) ) eine Probe von diesem Duft hier bekommen. Ich habe ihn unglaublich gerne getragen, er ist auch auf meiner Kauf-Wunschliste gelandet, aber irgendwie hab ich es bisher einfach nie geschafft, eine Rezension darüber zu schreiben. Liegt vielleicht auch daran, dass ich den Duft so wunderbar finde und dann natürlich auch der Meinung bin, dass die Rezension seiner auch gerecht werden sollte :)

Also, wo fange ich an? Imperial Oppoponax ist ein Harz-Traum. Er hat rauchige Elemente, leicht würzige, puderige, warme, süßliche, ambratische. Irgendwie hält sich das alles einfach in Balance und verschmilzt zu einem wunderschönen orientalisch-harzigen Duft. Warm, aber nicht zu warm, angenehm würzig, aber auch nicht zu würzig, süß, aber nicht zu süß, usw. Passt einfach alles genau zusammen.

Die stärkste Note, die sich aus der Melange noch etwas hervorhebt, ist, wie man es bei dem Namen des Duftes erwarten konnte, Opoponax-Harz. Dazu kommt feines, leicht ins Zitrische gehendes Benzoeharz, das den Duft auch etwas frischer macht (wie auch eine gewisse Note von Zitrusfrüchten - passt sehr schön). Dazu kommt warmes, leicht würziges Ambra. Sanftes, milchiges Sandelholz. Süßliche Vanille. Lecker, leicht gourmandig.

Insgesamt erscheint mir Imperial Oppoponax wie goldbrauner Nektar, warm, wohlig, rund. Einfach angenehm. Gerade in den kälteren Monaten ein wunderschöner Duft.

Die Sillage ist auch relativ intensiv, man kann den Duft also sparsam dosieren und hat sehr lange etwas davon. Die Haltbarkeit ist auch schier unendlich, bei mir ist dieses Parfum selbst spät abends noch deutlich wahrnehmbar, wenn ich es morgens aufgesprüht habe.

Für mich eindeutig ein Traumduft und ich denke, für jede und jeden, der runde, warme, wohlige Harzdüfte mag, ebenso.

Kleine Randnotiz: A Taste Of Heaven von Kilian ähnelt bei mir im Drydown Imperial Oppoponax sehr. Vorher erlebt man da aber noch einen wermutigen Auftakt und ein aromatisch-lavendelig-zimtiges Intermezzo (gut, ein sehr langes, zugegeben). Wer aber Imperial Oppoponax mag und mal ausprobieren möchte, wie sich diese warm-runde Harznote zusammen mit wermutigen und krautigen Aspekten macht, könnte auch mal auf den Kilian-Duft ein Auge werfen.

Jan
05
2015
Comfycat
Comfycat

Imperial Opopanax kann ich sehr schwer in Worte fassen, ich kann hier eigentlich keine Duftnoten nennen, nur Gefühle und Assoziationen, denn dieser Duft ist für mich nicht das orientalische Raubtier, das ich erwartet hatte. Nein, das ist eine sauber gepflegte British Short Hair Katze die einem hier um die Nase streicht und sich behaglich schnurrend anschmiegt.

Warm, weich, unaufdringlich, gepflegt und sauber. Dieser Duft wird bei mir zu einem traumhaften Skinduft, er verschmilzt vollkommen mit der Haut und ist bei mir kaum als Parfum wahrzunehmen. Genauer genommen, habe ich nach dem Aufsprühen vergessen, dass ich ein Pröbchen spazieren trage und mich zwei Stunden später gefragt, wo dieser herrliche Geruch herkommt, bis ich -hysterisch schnüffelnd- irgendwann mein Handgelenk als Ursprung des Wohlgeruchs identifizierte und mich des Pröbchens erinnerte. Die Farbe der Flüssigkeit passt perfekt zum Duft, er riecht goldbraun, warm und tief, sehr viel Amber, etwas cremiges Holz und Harz. Die Zitrusnoten sind für mich als solche am Anfang kurz als solche zu riechen, danach versinken sie in dem See aus zähflüssigem, cremigen Gold.
In meiner Begeisterung habe ich meinen Mann damit besprüht und bei ihm entwickelt er sich zu einem ganz anderen Duft, klare helle Zitrusnoten, ein kurz beinah medizinisch wirkendes Opopanx und dann erst kommen cremige Ambra und Holznoten dazu. Insgesamt blieben bei ihm die einzelnen Noten als solche besser zu riechen und nicht so eng verwoben.

Die Haltbarkeit ist gut, die Sillage moderat, für mich ein perfekter Herbstduft, er passt sich olfaktorisch ins goldene Herbstlaub ein und verströmt einen sauber warmen Wohlgeruch der zum Entspannen einlädt. Ein Kaufkandidat für mich.

Einen sehr herzlichen Dank an Aquaria, die mir ein Pröbchen von ihm geschickt hat :-)

Sep
22
2013
kolibri
kolibri

Auf Imperial Opopanax war ich sehr gespannt, denn ich hatte mir ein schweres harzig-würziges Parfüm vorgestellt. Stattdessen wurde ich von einem frischen süss-würzig-harzigem Duft überrascht, der lange anhält, mich in gute Stimmung versetzt und sich nicht verändert. Denn wenn ich etwas nicht mag, sind es Düfte, die sich von der Kopf- bis zur Basisnote total verändern.
Für mich der bisher beste Les Nereides-Duft.
Vielen Dank an aquaria für die Probe.

Nov
25
2012
aquaria
aquaria

Beim ersten Probieren fand ich den Duft viel zu intensiv, viel zu warm und würzig. Aber das war noch in den sehr warmen Septembertagen.
Jetzt im Winter, da die Luft trocken und kalt ist, bin ich regelrecht süchtig nach diesem Parfüm. Ich kuschle mich jeden Tag in diesen Duft wie in eine warme, weiche Decke.
Der Duft ist geprägt von Ambra, süßem, aromatischem Harz und beruhigenden, weichen balsamischen Noten. Diese verändern sich über Stunden auch überhaupt nicht; der Duft bleibt frisch, wird nicht muffig oder zu warm auf der Haut.
Er ist sehr schwer zu beschreiben. Die Assoziationen, die bei mir entstehen sind: tiefgehende, wohlige Wärme, Eingehülltsein und Geborgenheit.
Wer schon mal frisches, süßes Baumharz gerochen hat und sich das jetzt noch etwas aufgefrischt und aufgehellt durch ganz leichte Zitrusnoten und herrlich goldenes, warmes Opopanax und mit einem Hauch cremigem Sandelholz vermischt vorstellt, der kann sich einen Eindruck von diesem Duft bilden. Goldenes, wärmendes Licht!
Die Haltbarkeit ist für ein Eau de Toilette überdurchschnittlich, und auch die Ausstrahlung auf andere Personen ist bemerkenswert. Ich kriege sehr viele Komplimente für diesen Duft: "Du riechst so entspannt." oder "Du riechst so kuschelig."
Ich empfehle auf jeden Fall, dieses Parfüm vor dem Kauf zu testen, denn es dürfte durch seine starke Persönlichkeit in die Gruppe der "Liebe oder Hass"-Parfüms fallen.

Jan
25
2012

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Les Nereides Oppoponax; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Les Nereides Oppoponax habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Oppoponax von Les Nereides einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Oppoponax von Les Nereides vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Guerlain Shalimar Ode a la Vanille Sur la Route du Mexique Pierre Balmain Ambre Gris Yves Rocher Voile d'Ambre Guerlain Habit Rouge Eau de Parfum Montale Chocolate Greedy Etro Sandalo Guerlain Shalimar Ode a la Vanille Sur la route de Madagascar Lostmarch Lann-Ael Farmacia SS. Annunziata Talc Gourmand Profumum Roma Battito d`Ali Etro Heliotrope Guerlain Eau de Shalimar Guerlain Shalimar Ode a la Vanille Profumum Roma Dulcis in Fundo Lorenzo Villoresi Teint de Neige Maison des Reves Poudre Keiko Mecheri Johana The Body Shop Amorito Christian Dior Sweet Sun Acqua di Parma Profumo Eau de Parfum

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: