Die Designer » L » Orientalisch Blumig « Duftfamilien

Balahe Leonard für Frauen

Balahe Leonard für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 4
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 3 Hatte ich: 4 Will ich: 1

Hauptakkorde
süß
pudrig
holzig
balsamisch
white floral
blumig
Bilder
Balahe Leonard für Frauen Bilder Balahe Leonard für Frauen Bilder Balahe Leonard für Frauen Bilder Balahe Leonard für Frauen Bilder Balahe Leonard für Frauen Bilder

Balahe von Leonard ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch Blumig und ist für Frauen. Balahe ist seit 1983 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Daniel Moliere. Die Kopfnoten sind Aldehyde, Ananas, Koriander, Pflaume, Mandarinorange, Muskatellersalbei, Anis und Bergamotte; Die Herznoten sind Tuberose, Iris, Orchidee, Iriswurzel, Jasmin, Ylang-Ylang, Rose und Orangenblüte; Die Basisnoten sind Sandelholz, Opopanax, Moschus, Zibetöl, Vanille und Vetiver.

Perfume rating: 4.00 out of 5 with 4 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Aldehyde Ananas Koriander Pflaume Mandarinorange Muskatellersalbei Anis Bergamotte

Herz - Duftnoten
Tuberose Iris Orchidee Iriswurzel Jasmin Ylang-Ylang Rose Orangenblüte

Basis - Duftnoten
Sandelholz Opopanax Moschus Zibetöl Vanille Vetiver

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 2
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 1
 
intensiv 1
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Balahe by Leonard.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Balahe Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Stichworte sanft würzig, hell blumig, orientalisch süß, pudrig und auf eine zärtliche, leise Art umarmend warm.
Ich hab diesen Duft vor Jahren einmal kurz antesten können und durfte jetzt dank summertime ausgiebiger testen. Vielen Dank dafür!
Was mir noch in Erinnerung blieb, war der erste Eindruck bzw. die Überraschung, dass aus einer so massiv aussehenden, pechschwarzen Flasche ein derart zarter Duft kommen kann. Hat mich auch diesmal wieder überrascht und begeistert.
„Balahe“ ist ein pudriger, sanft schwebender Orientale, in dem sich Blumen, Fruchtnoten und warm-holzig-pudrige Noten perfekt die Waage halten. Es ist so viel enthalten, dass man unmöglich einzelne Bestandteile heraus riechen kann.
Anfangs ein kräftig würziger Duft, ähnlich dem „LouLou“, auch dem „Tabu“ und ähnlichen Gewürzbomben, geht „Balahe“ innerhalb weniger Minuten in eine sehr softe Richtung. Die fruchtigen Anteile bleiben dezent, erzeugen aber eine dunkle Saftigkeit bzw. Sattheit, die sich unter die Blumennoten legt und sie strahlen lässt. Ich glaube, hier vor allem die Tuberose und das Ylang-Ylang an vorderster Front zu riechen, erstere süß und sehr feminin, gemeinsam mit dem Ylang eine cremige, beinahe buttrige Wärme erzeugend. Alles aber in Maßen und sehr ruhig gehalten, also trotz Jasmin und Tuberose merke ich keine grellen, schreienden Weißblüher, statt dessen einen lieblichen, hellen und süß blütigen Duft.
Den eigentlichen Charakter verleihen „Balahe“ aber die Gewürze und aromatischen Kräuter. Sie begleiten die Blumen von Anfang bis Schluss, halten den Duft sowohl frisch als auch aromatisch-lebendig und geben ihm eine tiefe, warme und dabei dezente Würzigkeit.
Die Duftoberfläche bietet hauchzarten, luftigen Puder in Beige und Hellbraun mit der Weichheit von Opopanax und Sandelholz plus einer schönen, sauberen (!) Wärme vom Zibet.
Nach ca. einer Stunde bietet „Balahe“ die perfekte Duftmischung aus allen angeführten Duftnoten. Ein warmer, gehaltvoller, aber nie schwerer Duft. Riecht wie warme, zarte Frauenhaut nach einem Vollbad in einem Meer von Blüten, die mit Opoponax und goldenem Balsam besprenkelt wurden.
Nach dem Abwaschen bleibt übrigens ein überaus charmanter, heller, sehr sauberer Blütenduft mit einem Hauch von Praline und Vanille. Muss das Opoponax sein, das sich derart lange hält und für diesen ganz zarten, schokoladigen Touch hinter den Blumen sorgt. Während des Tragens merke ich nichts Schokoladiges, allerdings ist da eine unterschwellig wahrnehmbare Wohlfühlnote im Verlauf. Sie gibt dem Duft etwas Semi-Gourmandiges, aber auf elegante und sehr ruhige Weise, ohne wie essbare Süßigkeiten zu riechen.
Bin einfach nur begeistert von diesem Duftschleier!

Sep
01
2015
Pinkgirl26
Pinkgirl26

Wieso war die Mode schrecklich....?
Gigantische Schulterpolster, Gelfrisuren und nicht
zu vergessen, Neon in allen Farben...;o)))
Ich hatte ganz tolle Strechtkleider in Neongelb,
Pink und Grün..in Kleidergröße 36 und super Highheels,
auf denen bin ich durch die Discos gezogen...wir fanden uns damals todschick.....wie gesagt, damals..

Und dazu Balahe und die Nacht konnte kommen!
Für mich hat der Duft eine deutliche Marzipan-Note,
die später immer mehr ins balsamische gleitet.
Auf eingeölten Körpern riecht es noch besser....
danach möchte man nie wieder die Bettwäsche wechseln!
Ich habe von einer 50ml Flasche noch cirka ein Drittel, den soll es übrigens in Neuauflage geben, Verpackung hat ein weißes Kreuz...aber ob er noch der alte ist....?

Jan
10
2013
Sareke
Sareke

Ach, die Achziger. Die Mode war schrecklich, aber die Düfte waren hervorragend. ...

Ich habe mehrere Flaschen Balahe geleert. Inclusive Duschgel und Bodylotion. Ich habe diesen Duft in der besten Erinnerung und würde ihn sofort wieder kaufen, wenn man ihn für einen "angemessenen" Preis bekommen könnte. Leider ist der Duft nur noch sehr schwer zu bekommen. In der ebay sind die Preise teilweise aus dem Ruder gelaufen.

Es handelt sich um einen wunderbaren, pudrigen und sanften Orientale. Makellos gebaut.

Er hat einen komplexen Duftverlauf, der opulent angefüllt ist mit Gewürzen, saftigen Südfrüchten und edlen Blüten. Unterlegt mit einer "öligen", balsamischen Basis.

May
01
2012

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Leonard Balahe; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Leonard Balahe habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Balahe von Leonard einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Balahe von Leonard vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe Orientalisch Blumig
Cathy Guetta Ibiza Femme Lacoste Inspiration Jean Patou Ma Liberte Sarantis Purple Diamond Bob Mackie Iridescence Kat Von D Sinner Calvin Klein CK IN2U Her Collectables Frederic Fekkai Femme Fekkai Sensuelle Accessorize Accessorize Roberta di Camerino Donna R Molinard Ecoute Moi Anya`s Garden Kewdra

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: