Die Designer » L » Blumig Aldehyd « Duftfamilien

Arpege Lanvin für Frauen

Arpege Lanvin für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 20
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 12 Hatte ich: 6 Will ich: 1

Hauptakkorde
white floral
holzig
aldehydisch
pudrig
blumig
aromatic
Videos
Arpege Lanvin für Frauen Videos Arpege Lanvin für Frauen Videos
Bilder
Arpege Lanvin für Frauen Bilder Arpege Lanvin für Frauen Bilder Arpege Lanvin für Frauen Bilder Arpege Lanvin für Frauen Bilder Arpege Lanvin für Frauen Bilder Arpege Lanvin für Frauen Bilder Arpege Lanvin für Frauen Bilder Arpege Lanvin für Frauen Bilder Arpege Lanvin für Frauen Bilder

Arpege von Lanvin ist ein blumiger Aldehydduft aus dem Jahr 1927 und wurde von Paul Vacher und Andre Fraysse kreiert. Fraysses Tochter wählte auch den Namen Arpege für den Duft aus. 1993 wurde Arpege reformuliert.

Die Kopfnoten sind Aldehyde, Geißblatt, Pfirsich, Neroli, Maiglöckchen und Bergamotte. Die Herznoten sind Kamelie, Koriander, Iris, Lilie, Jasmin, Ylang-Ylang, Maiglöckchen, Rose und Geranie. Die Basisnoten sind Ambra, Sandelholz, Patschuli, Moschus, Vanille, Benzoeharz und Vetivergras. Arpege hat eine FiFi Award Hall Of Fame 2005 Auszeichnung gewonnen.

Im Oktober 2009 brachten Lanvin Arpege 120 zum Anlass des 120. Jahrestag seit Bestehen des Hauses auf den Markt. Hierbei handelt es sich um den Originalduft vor der Reformulierung. Die Noten sind Aldehyde, Pfirsich, Bergamotte, Orangenblüte, Geißblatt, Iris, Rose, Jasmin, Ylang-Ylang, Koriander, Mimose, Tuberose, Geranie, Sandelholz, Vetiver, Patschuli, Vanille und Moschus. Arpege 120 ist seit 2009 in 50 und 100 ml Flakons erhältlich.

Perfume rating: 3.81 out of 5 with 20 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Aldehyde Geißblatt Pfirsich Neroli Maiglöckchen Bergamotte

Herz - Duftnoten
Kamelie Koriander Iris Lilie Jasmin Ylang-Ylang Maiglöckchen Rose Geranie

Basis - Duftnoten
Ambra Sandelholz Patschuli Moschus Vanille Benzoeharz Vetiver

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 2
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 0
 
intensiv 2
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Arpege by Lanvin.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Chanel N°5
5 Nein Ja
White Musk Libertine
0 Nein Ja

Arpege Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Als ich heute meinen Review zu "First" schrieb, wollte ich mir "Arpege" als nächsten vornehmen.
Jetzt kann ich mir die Arbeit sparen, denn noa69 hat sie mir abgenommen.
Ich kann der Beschreibung nur zustimmen.
Auch ich erkenne diesen Duft als Meisterwerk an, dennoch verstehe ich nicht ganz, wie er als einer der 10 einflussreichsten Düfte gelten kann.
Für mich fehlt in diesem Duft etwas, so wie es auch noa69 schon beschrieben hat. Ja, er ist schön, er ist klassisch, er ist gut gemacht, aber gleichzeitig wirkt er auf mich auch farblos und etwas langweilig. Mir fehlen Komponenten, die dem Duft mehr Energie und Dynamik geben könnten.
Insgesamt schön, aber "lauwarm".

May
18
2012
Sareke
Sareke

Schande über mein Haupt - ich finde an diesen Duft nichts.... Ich tue mich schwer, negativ zu urteilen, denn ich weiß, das dieser Duft an anderen Frauen fantastisch riecht.

Er ist sehr gut gebaut, elegant und blumig!
Gut tragbar in Gesellschaft, da eher leise und "nicht unangenehm".

Für mich eröffnet er sich OHNE die Aldehydkomponente. Vielleicht paßt er nicht zu meiner Hauptchemie, das muß man immer mal in Betracht ziehen. Ich nehme einen Blumenstrauss mit weißen Blüten wahr. Allen voran das Maiglückchen und trocken duftende Rosen, ein wenig Iris (das ist ganz leicht bitter) und sparsam Jasmin. Also für mich ein langweiliger Blumenstrauss. Nicht schön, aber das mochte ich noch nie, ist der staubige, zerquetschte und leicht bittere Duft der Geranie. Der Hauch Fruchtaroma macht es für meine Nase nicht besser. Gerade dieser Pfirsichfruchtsaftgeruch, der sich um die Blüten legt. Nein, das ist einfach nicht meins.

Der Duft erscheint mir so "unfröhlich", "trocken", "altmodisch". Ich würde ihn auch nur mit Mühe wiedererkennen, er erscheint mir unspezifisch.

Die Basis des Duftes ist warm und "ordentlich" gebaut. Für mich hauptsächlich Amber und Moschus mit ein wenig Holz (ganz sanft). Tragbar, aber wieder allzu bekannt.

Also, das ist was für Liebhaberinnen, bei denen der Duft sich anders entfaltet. Ich rate zum Probetragen.

Dec
22
2011

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Lanvin Arpege; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Lanvin Arpege habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Arpege von Lanvin einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Arpege von Lanvin vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Wem das gefällt, der mag auch
Chloe Chloe Estée Lauder Cinnabar Lancome Magie Noire Guerlain Shalimar Eau De Cologne Emanuel Ungaro Diva Penhaligon`s Cornubia Guerlain L'Heure Bleue Christian Dior Pure Poison Cacharel LouLou Guerlain Guerlain Shalimar Parfum Initial L'Eau Si Sensuelle Estée Lauder Youth-Dew Guerlain Mitsouko Eau de Parfum Chanel Chanel No 19 Eau de Parfum Moschino Moschino Gres Cabochard Guerlain Samsara Eau de Parfum Christian Dior Poison Guerlain Eau de Shalimar Lancome Poeme Hermes 24 Faubourg

Bekannte Marken und Parfums: