Die Designer » L » Blumig Holzig Moschus « Duftfamilien

Eau de Gaga 001 Lady Gaga für Frauen und Männer

Eau de Gaga 001 Lady Gaga für Frauen und Männer
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 5
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 2 Will ich: 2

Hauptakkorde
zitrisch
holzig
pudrig
Leder
blumig
Bilder
Eau de Gaga 001 Lady Gaga für Frauen und Männer Bilder Eau de Gaga 001 Lady Gaga für Frauen und Männer Bilder Eau de Gaga 001 Lady Gaga für Frauen und Männer Bilder Eau de Gaga 001 Lady Gaga für Frauen und Männer Bilder Eau de Gaga 001 Lady Gaga für Frauen und Männer Bilder Eau de Gaga 001 Lady Gaga für Frauen und Männer Bilder

Eau de Gaga 001 von Lady Gaga ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Holzig Moschus und ist für Frauen und Männer. Dies ist ein neues Parfum. Eau de Gaga 001 ist seit 2014 erhältlich. Die Kopfnote ist Limette; Die Herznote ist weißes Veilchen; Die Basisnoten sind Leder und holzige Noten.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Limette

Herz - Duftnoten
weißes Veilchen

Basis - Duftnoten
Leder holzige Noten

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 2
 
moderat 0
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 1
 
moderat 1
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Eau de Gaga 001 by Lady Gaga.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Eau de Gaga 001 Parfumbewertungen

Comfycat
Comfycat

Der Flakon ist ein Traum. Schlicht, liegt gut in der Hand, sehr schick und weckt Erwartungen -
die der Duft leider nicht erfüllt.

Ist der Flakon im Drogeriesegment ein Eyecatcher und lässt mit dem Namen "Eau de Gaga 001" auf etwas ungewöhnliches hoffen, gibt es einen eher generischen, unverfänglichen Unisexduft. Zitrisch, holzig, das Veilchen schmilzt derart mit dem Holz zusammen, dass der Duft nicht blumig wirkt, etwas ledrig, etwas Moschus. Nett, aber leider auch etwas synthetisch. Ein bisschen frisch, ein bisschen ledrig, ein bisschen.... durchschnittlich und austauschbar.

Dennoch finde ich es positiv erwähnenswert, dass Eau de Gaga dennoch aus der Masse der unspezifischen süß blumig-fruchtigen Celebrity Düften heraussticht, allein schon aufgrund desssen, dass es sich um einen Unisexduft handelt.

Haltbarkeit und Sillage sind moderat, der Duft ist günstig im stationären, als auch im online Handel erhältlich.

Mar
17
2015
PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Madame Gaga ist für ihre extravaganten Bühnenoutfits bekannt. Auch ihre Duftkonzepte klingen immer spannend - man denke beispielsweise an die Mischung aus Honig, Weihrauch, Belladonna und Tigerorchidee damals bei ihrem ersten Duft. Klang superspannend - letztendlich wars dann doch aber "nur" ein bisschen tieferer Fruchtduft. (Wenn auch ein gut tragbarer, angenehmer - und das Flacondesign fand ich auch sehr chic).

Nun ist also Duft Nr. 2 erschienen. Die Duftnotenpyramide sieht simpel aus: Leder, Veilchen, Limette und Holz. Ich meine, diese Mischung bisher noch nicht vor mir gehabt zu haben. Könnte spannend sein, dachte ich mir. Also habe ich den Duft so früh, wie ich an ihn herankommen konnte, getestet - heute war es soweit.

Der erste Eindruck: Limette. Aber natürliche, leicht herbe, frische - aber auch nicht zu zitrische. In Verrissen habe ich gelesen, das Aroma erinnere an Toilettenreiniger - NEIN, das definitiv nicht! Es ist ein angenehmer, natürlich wirkender Limettenduft. Soweit völlig okay.

Die Limette verfliegt langsam - nun taucht Leder auf. Kein feines Wildleder, sondern eher solches, wie man es von Lederjacken kennt. Auch das kommt naturgetreu rüber - ist aber irgendwie ziemlich mild, rund und keineswegs auffällig. Gerade, wenn sich dann noch ein zahmes, absolut gefälliges Veilchen dazumischt. Und dann noch ein Holz-Wölkchen, in dem alles noch mehr untergeht, noch ebener, noch runder wird.

Der Duft als gesamtes wirkt eher maskulin - aber doch noch so zart, dass er problemlos als unisex durchgehen kann. Er ist leicht ledrig, leicht frisch, wirkt eher kühl, aber alles irgendwie auf eine gemäßigte, gefällige, kein bisschen aneckende oder auffallende Art und Weise.

Ja, ich muss es wirklich schreiben: Dieser Duft wirkt auf mich "neutral". Wenn ihn jemand in meiner Umgebung tragen würde, würde es mich nicht stören. Begeistern würde es mich auch nicht. Ich hätte keinerlei Emotion dazu. Und das ist ja eigentlich schon eine Kunst für sich - man nimmt den Duft ja durchaus wahr, aber irgendwie ist er trotzdem weder toll, noch schlimm. Jedenfalls empfinde ich ihn so. Pure Neutralität. Ich weiß nicht, vielleicht muss man den Duft häufiger riechen, um ihn bewerten zu können? Vielleicht entwickelt sich eine Meinung mit der Zeit?

Insgesamt lässt sich jedenfalls sagen: Ungewöhnlich ist der Duft schon, von der Komposition her. Aber auffällig oder extravagant? Nein. Gefällig, zahm. (Leider, muss ich sagen). Aber halt auch nett, angenehm. Unauffällig - trotz der ungewöhnlichen Noten.

Der Duft an sich mag Geschmacksache sein - die Haltbarkeit ist allerdings enttäuschend. Die Sillage auch sehr gering. Eau de Gaga erinnert von diesen Eigenschaften her an ein Cologne (wenn auch mit ungewöhnlichen Zutaten). Frischt kurz auf, ist dann aber auch schnell verschwunden. Man könnte sagen: Der Duft ist auch in seinen Eigenschaften einfach sanft und unauffällig.

Preislich liegt Eau de Gaga bei etwa 25 bis 30 Euro für 30 ml - in Parfumerien. In Drogerien kostet dieselbe Menge unter 20 Euro.

Tja, was soll ich sagen? Ich hätte auf einen auffälligeren, stärkeren Duft gehofft. So, wie er tatsächlich ist, ist das ein nettes Erfrischungsspray für den Sommer. 20 Euro sind mir dafür zu teuer. Übrigens scheinen viele Leute das so zu sehen. Wer weiß, kommt in drei Monaten vielleicht schon der Ausverkauf? Für ein paar Euro nähme ich das Gaga-Wässerchen vielleicht, eben als gefälliges, leicht herb-lederiges Erfrischungsspray für den Sommer. Für den aktuellen Preis ist es mir zu - eigentlich wollte ich das böse Wort nicht benutzen, aber es passt eben leider doch sehr gut: belanglos.

Oct
21
2014
thehybrid
thehybrid

Da ich ein Fan von Lady Gaga bin und bereits den ersten Duft 'FAME' von ihr für "gut" befunden habe, wollte ich auch den zweiten Duft der extravaganten Lady kennen lernen und muss sagen, dass ich nichts erwartet hatte und doch recht überrascht bin.

Der Name "Eau De Gaga" klingt ja doch schon ziemlich interessant und irgendwie mysteriös, allerdings ist der Duft relativ unspektakulär. Quasi mehr Schein als Sein. Vielleicht irre ich mich allerdings auch.

Wie sie selbst sagte ist dieser Duft für "die abenteuerlustige Frau und den Mann der diese liebt"
Ich persönlich würde es jedoch eher dem Mann aufsprühen und die Dame bitten sachte mit ihrem Körper über den des Mannes zu schleichen.

Kurz nach dem Aufsprühen nehme ich eine wirklich frische, fruchtige und vielleicht auch sachte herbe Limette wahr, die einige Minuten anhält und sich dann in eine recht schwer zu beschreibende blumig-süßliche Würze wandelt. Ich würde es als "blasse, süße weiße Blüten" beschreiben.
Und nach etwa einer Stunde - mehr oder weniger - verblasst der Duft in ein holzig, ledrig und leicht würziges Etwas, das langsam abklingt.

Nicht wirklich Gaga aber Alles in Allem ein netter Duft den ich tagtäglich tragen würde. Hätte mir jedoch gewünscht, dass das ledrig-holzige doch etwas präsenter wäre.

---

Es handelt sich hierbei um eine persönliche Meinung und da nunmal auch jede Nase anders riecht und Gerüche unterschiedlich wahrgenommen werden bitte diese Meinung zu respektieren (:

Sep
04
2014

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Eau de Gaga 001 by Lady Gaga 3.75 out of 5 based on 5 ratings and 3 user reviews

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Lady Gaga Eau de Gaga 001; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Lady Gaga Eau de Gaga 001 habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Eau de Gaga 001 von Lady Gaga einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Eau de Gaga 001 von Lady Gaga vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Mehr aus der gleichen Gruppe Blumig Holzig Moschus
Givenchy Amarige Ylang-Ylang de Mayotte  2006 Police Eyes For You Loewe I Loewe You L`Erbolario Iris Borsalino Borsalino Pour Elle DL & Co Thorn Apple Guerlain Les Voyages Olfactifs 01 Paris-Moscow Tom Ford White Musk Collection Urban Musk Mariella Burani Messages Gap Stay Faberlic Aora Lalique Lalique Edition Limitee 2011

Bekannte Marken und Parfums: