Die Designer » L » Holzig Würzig « Duftfamilien

Mechant Loup L`Artisan Parfumeur für Frauen und Männer

Mechant Loup L`Artisan Parfumeur für Frauen und Männer
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 0
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1 Hatte ich: 1 Will ich: 1

Hauptakkorde
holzig
süß
nussig
Honig
balsamisch
Bilder
Mechant Loup L`Artisan Parfumeur für Frauen und Männer Bilder

Mechant Loup von L`Artisan Parfumeur ist ein Parfum der Duftfamilie Holzig Würzig und ist für Frauen und Männer. Mechant Loup ist seit 1997 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Bertrand Duchaufour. Das Parfum beinhaltet Haselnuss, Honig, Sandelholz, Zeder, Lakritz, Myrrhe, holzige Noten und Praline.

Duftnoten

Haselnuss Honig Sandelholz Zeder Lakritz Myrrhe holzige Noten Praline

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 1
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 1
 
moderat 0
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Mechant Loup by L`Artisan Parfumeur.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Mechant Loup Parfumbewertungen

NebelGeîst
NebelGeîst

Mechant Loup, der böse Wolf.
Heute habe ich einen anderen Duft des Hauses L'Artisan Parfumeur beschrieben, Dzongkha. Dort fand ich den Titel und die olfaktorische Illusion sehr stimmig. Das ist oft so, bei L'Artisan Parfumeur, Zielsetzung und Ergebnis passen.
Naja. Oft. Hier nicht.

Es gibt nichts Böses hier, nicht mal etwas Wildes. Alles ist ungemein zahm. So zahm, dass man es kaum erschnuppern kann.
Bereits die Auflistung der Noten erscheint einem suspekt. Praliné? Honig? Haselnüsse?

Beim Aufsprühen fängt es bereits an. Kaum etwas, mal vom Alkohol abgesehen, erreicht die Nase, sofern man diese nicht ganz nah an die besprühte Stelle führt.
Wenn man dies tut, riecht es leicht anisig, leicht nach Süßholz, das geruchlich oft einen überraschend wässrigen Eindruck erweckt (und tatsächlich sind natürliche Süßholzextrakt nicht alkohollöslich, nur wasserlöslich, zumindest kommerziell erhältliche, auch wenn das wohl wenig mit diesem Aspekt des Geruchs zu tun hat). Das tut es auch hier.
Soweit könnte das sogar noch gefallen. Ich mag Süßholz und Lakritz.
Es gesellt sich eine leichte, kaum zu erahnende Holzigkeit dazu. Und ja, ganz vage kommt auch der Gourmandcharakter hervor, mehr in Form einer kaum vorhandenen Nuss, aber mit ein klein wenig Süße, ob letzteres vom Honig oder dem anderen Naschwerk kommt, lässt sich schwer sagen.
Das alles spielt sich aber weiterhin nur ganz nah an der Haut ab.
Bleibt auch leider ungemein flach, bevor es in eine gewisse Muffigkeit wechselt.
Nach nicht mal einer Stunde hat sich dieses Kaisers neue Kleid auch schon praktisch ganz verabschiedet.
Ich kann recht sicher sagen, dass es hier nicht an meiner Nase liegt, denn ich habe diesen Duft mehrere andere Personen testen lassen, keiner nahm ihn stark wahr, einige rochen noch weniger als ich.

Für den eigentlichen Verkaufspreis wäre das eine Katastrophe. Genau genommen fühle ich mich sogar bei den 25€ für 50ml bestohlen.
Dies war mein erster L'Artisan-Blindkauf, der schief gegangen ist.
Geruch, naja, Haltbarkeit unterirdisch, Sillage grottig. Wenn schief, dann wohl gleich richtig.

Hier muss ich eindringlich davor warnen, den Duft blind zu kaufen, er muss auf jeden Fall getestet werden und das auf der eigenen Haut!
Es scheint Liebhaber zu geben, sonst würde man ihn nicht seit 20 Jahren herstellen und hätte ihn nicht beim Umstellen der Verpackungen weiter im Sortiment behalten.
Bei mir stößt es auf Unverständnis. Andererseits hätte ich mir bei anderen ausgefallenen Düften gewünscht, die Hersteller hätten genug Mut gehabt, sie weiter zu produzieren, daher möchte ich nicht all zu viel meckern.
Glücklicherweise bekam ich ihn ja zumindest eingetauscht (wenngleich er dem Empfänger ebenfalls nicht gefallen hat).

Jan
20
2017

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu L`Artisan Parfumeur Mechant Loup; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu L`Artisan Parfumeur Mechant Loup habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Mechant Loup von L`Artisan Parfumeur einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Mechant Loup von L`Artisan Parfumeur vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe Holzig Würzig
Kenzo Kenzo Jungle Homme Christian Lacroix Tumulte pour Homme Molton Brown Black Pepper Gucci Gucci Pour Homme II Joop! Rococo for Men Esprit Dynamic Life for Him Oscar de la Renta Oscar for Men Vero Profumo onda Jack Black Jack Black Signature Silver Mark Detaille Yatching The Different Company Sens et Bois Rituals No. 19 Sandal Wood & Patchouli

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: