Die Designer » L » Aromatisch Fougere « Duftfamilien

Fou d`Absinthe L`Artisan Parfumeur für Männer

Hauptakkorde
fresh spicy
aromatic
holzig
balsamic
warm spicy
Bilder
Fou d`Absinthe L`Artisan Parfumeur für Männer Bilder

Fou d`Absinthe von L`Artisan Parfumeur ist ein Parfum der Duftfamilie Aromatisch Fougere und ist für Männer. Fou d`Absinthe ist seit 2006 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Olivia Giacobetti. Die Kopfnoten sind schwarze Johannisbeere, Engelswurz und Wermut; Die Herznoten sind Ingwer, Patschuli, Pfeffer, Muskat, Sternanis und Gewürznelken; Die Basisnoten sind Balsamtanne, Weihrauch und Kiefernnadeln.

Perfume rating: 3.40 out of 5 with 6 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
schwarze Johannisbeere Engelswurz Wermut

Herz - Duftnoten
Ingwer Patschuli Pfeffer Muskat Sternanis Gewürznelken

Basis - Duftnoten
Balsamtanne Weihrauch Kiefernnadeln

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 2
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 2
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Fou d`Absinthe by L`Artisan Parfumeur.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Fou d`Absinthe Parfumbewertungen

VA89
VA89

Vielen Dank für das Pröbchen liebe Comfycat ;-)

Absinthe startet auf meiner Haut sofort mit grünen Nadeln verschiedener Bäume, hier Balsamtanne und Kiefernnadeln. Es wirkt frisch, Kampferartig, doch gleichzeitig warm und würzig durch Muskat, Pfeffer, einer Prise Ingwer und Gewürznelken. Patschuli gibt dem Duft etwas herbes und markantes. Der interessante Mix von frischen, warmen und würzigen Noten wird von einer großen Portion Weihrauch begleitet.
Leider kommen bei mir die Kopf-Duftnoten nicht so richtig zum Vorschein. Die schwarzen Johannisbeeren gehen zwischen den anderen starken Noten unter. Engelswurz und Wermut sorgen sicher für eine grüne Note im Duft, die man aber nicht von der Balsamtanne und den Kiefernnadeln auseinanderhalten kann.
Absinthe zeigt eine kleine Verwandlung. Am Anfang ist der Duft frischer, fast ein wenig kühl. Im Verlauf wird er wärmer und würziger.
Insgesamt duftet Absinthe: Sehr grün, frisch, herb, würzig, warm, rauchig.

Von den Noten her hat Absinthe viel Ähnlichkeit mit Enchanted Forest (schwarze Johannisbeere, Patschuli, Balsamtanne, Nelke)
Wenn man die schwarzen Johannisbeeren mal weglässt, dann sind sich beide Düfte auch recht ähnlich. Sie haben die gleichen Nadelaromen, würzige Noten, plus die rauchige Note.
Absinthe ist für mich auf jeden Fall ein Männerduft, denn er ist mir persönlich zu herb.
Den Duft kann man eigentlich zu jeder Gelegenheit tragen.
Wenn ich Absinthe rieche, dann denke ich an einen frischen und kühlen Nadelwald am frühen Morgen, wenn an den Nadeln noch kleine Tautropfen hängen.

50ml EdP kosten ca. 80,00€ Haltbarkeit und Stärke würde ich als mittelmäßig bezeichnen.
Im Vergleich ist Enchanted Forest stärker.

Ich persönlich finde Absinthe angenehm. Es ist ein toller Nadelwaldduft.
Meine Vorstellung von dem Duft war aber ganz anders. Ich kenne Absinth als Getränk, welches hauptsächlich sehr stark nach Anis riecht. Sternanis ist in diesem Duft zwar als Note vorhanden, aber ich kann ihn nicht wirklich heraus schnuppern.
Daher finde ich den Namen für den Duft unpassend.
Trotzdem- es ist ein schöner, interessanter und gut gemachter Duft, nur eben ohne Absinth ;-)

Wer einen frischen, kühlen und gleichzeitig warmen Nadelwaldduft sucht, der sollte Absinthe probieren.

Meine persönlichen Noten:
Duft:2-3
Haltbarkeit/Stärke:3
Preis:5
Flakon:3

Jun
24
2013

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu L`Artisan Parfumeur Fou d`Absinthe; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu L`Artisan Parfumeur Fou d`Absinthe habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Fou d`Absinthe von L`Artisan Parfumeur einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Fou d`Absinthe von L`Artisan Parfumeur vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Wem das gefällt, der mag auch
Caron Pour Un Homme de Caron Farmacia SS. Annunziata Vaniglia del Madagascar Guerlain Spiritueuse Double Vanille Bottega Veneta Bottega Veneta Eau Legere The Different Company Pure eVe Pierre Balmain Ambre Gris Chanel Chanel No 19 Poudre Solinotes Vanille Il Profvmo Osmo Scents Vanille Bourbon Antonio Visconti Rose Sauvage La Maison de la Vanille Vanille Sauvage de Madagascar Sigilli Tuscia Keiko Mecheri Peau de Peche Romea D`Ameor The Sovereigns of Egypt Reminiscence Vanille La Maison de la Vanille Vanille Divine des Tropiques Guerlain L'Heure de Nuit Brecourt Farah Paco Rabanne Invictus Guerlain Vol de Nuit

Bekannte Marken und Parfums: