Die Designer » I-K » Orientalisch « Duftfamilien

Myrrhe & Merveilles Keiko Mecheri für Frauen

Myrrhe & Merveilles Keiko Mecheri für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 2
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1 Will ich: 3

Hauptakkorde
balsamisch
süß
rauchig
mandelartig
moschusartig
zitrisch

Myrrhe & Merveilles von Keiko Mecheri ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch und ist für Frauen. Das Parfum beinhaltet Myrrhe, Jasmin, Harz, Mandarinorange, Moschus und Bittermandel.

Perfume rating: 4.00 out of 5 with 2 votes.

Duftnoten

Myrrhe Jasmin Harz Mandarinorange Moschus Bittermandel

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 1
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 0
 
intensiv 0
 
enorm 1
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Myrrhe & Merveilles by Keiko Mecheri.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Chanel N°5
1 Nein Ja

Advertisement

Myrrhe & Merveilles Parfumbewertungen

PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Was für ein heftiger Duft! Direkt beim Aufsprühen kommt mir eine sehr kräftige, ozonige Note entgegen, die aldehydig wirkt und die mich stark an Chanel No 5 erinnert. Meine Assoziation ist ein frischer Wind nach einem Regenschauer. Da in der Duftpyramide keine Aldehyde aufgeführt sind, halte ich es für möglich, dass dieser Effekt durch die Kombination von Orange, Jasmin und Myrrhe erzeugt wird.

Zu dieser frischen "Aldehyd"-Note mischt sich das stark prickelnde, fruchtige Aroma von Orangen und Zitronen. Auch die blumige süße von Jasmin sticht hervor. Dazu gesellen sich verschiedene Harze, allen voran aromatische Myrrhe. Ein Hauch Mandeln ist ebenfalls zu vernehmen, tritt allerdings nur minimal hervor.

Nach einer Weile erinnert der Harz-Akkord von Myrrhe&Merveilles seltsamerweise an YSL Opium. Der Duft ist zu diesem Zeitpunkt sehr dicht, tief, intensiv und steigt einem irgendwie zu Kopf. An dieser Stelle könnte der Duft einigen Menschen vielleicht Kopfschmerzen bereiten.

Mit der Zeit wird der Duft wärmer und vor allen Dingen deutlich weicher. Hauptsächlich bemerkt man nun eine puderige Moschus-Wolke. Zusammen mit den Harzen und der Orangen-Noten erinnert mich der Eindruck nun an eine klassische Luxus-Seife.

Danach gibt es einen weiteren Wandel: Die Puderigkeit nimmt weiter zu - und der Gesamteindruck lässt mich seltsamerweise irgendwie auch an Traubenzucker denken. Ja, Moschus ist immernoch massig vorhanden, aber dazu kommt dieser Eindruck von Orangen-Traubenzucker. Und wieder die Aldehyde vom Anfang...

Erst nach sehr langer Zeit sind die Harze letztendlich unter sich und klingen dann als harmonischer Resinoid-Mix zusammen aus.

Was Sillage und Haltbarkeit betrifft, kann ich Aquaria (der ich auch herzlich für die Probe dieses Duftes danken möchte!) nur zustimmen: Beides ist wirklich extrem. Der Duft hält tatsächlich vom frühen Morgen bis zum späten Abend. Die erste Zeit nach dem Aufsprühen ist der Duft raumfüllend und hinterlässt einen deutlichen Schleier, wenn man sich durch die Gegend bewegt. Mit der Zeit nimmt die Sillage natürlich ab, bleibt allerdings auch dann definitiv noch moderat. Man wird also mit diesem Duft garantiert wahrgenommen! Wer nicht auffallen möchte, dürfte an Myrrhe&Merveilles keine Freude haben (zumindest nicht, wenn er den Duft außerhalb der eigenen vier Wände trägt).

Insgesamt ist es ein sehr ungewöhnlicher, auffälliger und fasziniernder Duft. Für einige Leute ein Traum, für andere sicher in seiner Intensität schon unangenehm. Und ich stehe - ja wirklich - in der Mitte. Allerdings mit der Tendenz dazu, den Duft schon gut leiden zu können :) Nur zu kaufen, das würde sich bei mir wohl nicht lohnen. Ich könnte den Duft einfach zu selten tragen, denke ich. Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob er mir wegen seiner Heftigkeit nicht auch irgendwann zu viel werden könnte. 10ml, ja, die könnte ich mir zulegen. Gern sogar. Aber leider ist der Duft erst ab 75ml erhältlich - und kostet dabei etwa zwischen 125 und 145 EUR.

Alles in Allem lässt sich aber sagen: Das Testen lohnt sich!

Sep
13
2014
aquaria
aquaria

Dieses Parfüm spaltet die Geister; man hasst es entweder oder man liebt es aus ganzem Herzen. Ich glaube nicht, dass es in diesem Fall einen "lauwarmen" Mittelweg gibt. Und ich kann negative Meinungen dazu sogar verstehen, denn dieses Parfüm hat eine sehr eigenwillige, starke Persönlichkeit.
Ich gehöre zur Gruppe der Anhänger. Für mich ist es einer der außergewöhnlichsten Düfte, den ich besitze, und ich liebe ihn!! Er ist für mich fast wie Aromatherapie. Die ersten 2 Minuten ist der Duft so spritzig und prickelnd, dass er mich in der Nase sticht. Aber er setzt sich sehr schnell, wird sofort weicher und entwickelt auf meiner Haut die frische Süße von Mandarinen und anderen Zitrusfrüchten. Myrrhe und Harz sind sehr präsent und geben dem Duft Tiefe, Weichheit und Wärme.
Nach und nach wird das Parfüm leicht süßlich, aber nie unangenehm süß oder zucker-/sirupsüß; es ist eher eine aromatische Süße, in der noch immer Mandarinen den Ton angeben.
Die Haltbarkeit ist beachtenswert. Wenn ich's morgen aufsprühe, ist es abends nach einem langen Arbeitstag noch immer sehr präsent.
2 Dinge zur Warnung:
Wenn ich dieses Parfüm benutze, ziehe ich längere Zeit eine gut wahrnehmbare Duftwolke hinter mir her; die "sillage" ist überdurchschnittlich; also nichts für Leute, die ein unauffälliges Parfüm suchen.
Und das Parfüm auf jeden Fall vor dem Kauf testen, denn....siehe erster Satz!

Jan
17
2012

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Keiko Mecheri Myrrhe & Merveilles; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Keiko Mecheri Myrrhe & Merveilles habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Myrrhe & Merveilles von Keiko Mecheri einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Myrrhe & Merveilles von Keiko Mecheri vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe Orientalisch
Calvin Klein Euphoria Luminous Lustre Avon Surrender Benetton Colors de Benetton Tous Tous Man Marks and Spencer Shanghai Sonia Rykiel Sonia Rykiel L`Artisan Parfumeur Patchouli Patch Antonio Banderas Spirit VIP for Men Tonino Lamborghini Mitico biehl parfumkunstwerke eo01 Catherine Lara Aral Un des Sens Donna Karan Essence Labdanum

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: