Die Designer » I-K » Leder « Duftfamilien

A Fleur de Peau Keiko Mecheri für Frauen

A Fleur de Peau Keiko Mecheri für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 2
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1

Hauptakkorde
Leder
yellow floral
animalisch
pudrig
holzig
ambriert

A Fleur de Peau von Keiko Mecheri ist ein Parfum der Duftfamilie Leder und ist für Frauen. A Fleur de Peau ist seit 2002 erhältlich. Das Parfum beinhaltet Iris, Leder, Ambra, Ylang-Ylang und Mandarinorange.

Perfume rating: 5.00 out of 5 with 2 votes.

Duftnoten

Iris Leder Ambra Ylang-Ylang Mandarinorange

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 1
 
langanhaltend 1
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 2
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about A Fleur de Peau by Keiko Mecheri.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Cuir Mauresque
2 Nein Ja

A Fleur de Peau Parfumbewertungen

VA89
VA89

Vielen Dank liebe Phoenix, dass du mir etwas von diesem teuren Duft abfüllen konntest ;-)
Diesen Duft musste ich unbedingt probieren, nach dem ich Phoenix Duftbeschreibung gelesen habe.
Ich bin ja auch ein Freund von Räucherstäbchen, Winter und Schnee. Ich wollte unbedingt auch dieses tolle Dufterlebnis haben.

Nach dem ersten Sprüher rieche ich eine sehr intensive Ylang-Ylang Note. Sie erscheint hier dunkelgelb, süß, warm und zitronig / säuerlich. Sehr ähnlich der Ylang-Ylang Note aus Mahora von Guerlain. Dann entwickelt der Duft eine sehr interessante Ledernote. Diese verbindet sich mit Iris und Ambra und wird wunderbar puderig, geschmeidig und weich. Sie wirkt aber auch leicht animalisch und leicht rauchig. Die Assoziation zu Räucherstäbchen kann ich gut nachvollziehen.
Ich denke auch, dass der Duft noch mehr Noten haben könnte. Ich finde ihn auch sehr balsamisch, als wären Benzoe oder Oppoponax dabei. Außerdem zeigen sich noch leicht würzige Noten auf meiner Haut.
A Fleur de Peau hat sich deutlich verwandelt. Zu Beginn ist die sonnige Ylang-Ylang Note sehr intensiv, dann entwickelt sich daraus ein wunderbar tiefer Lederduft.
Insgesamt duftet Fleur de Peau: Sehr ledrig, sehr warm, sehr weich, sehr cremig, sehr puderig, blumig, rauchig, süß, leicht zitronig /säuerlich, leicht animalisch, leicht würzig

75 ml Eau de Parfum gibt es ab ca. 99,00 € Haltbarkeit und Stärke liegen auf meiner Haut im mittleren Bereich.

Fleur de Peau ist ein sehr gut gemachter, edler Duft, bei dem man den Preis auf jeden Fall riechen kann. Die Ledernote in Verbindung mit dem Ylang-Ylang riecht für meine Nase schon besonders.
Von den Mecheri Düften gefällt mir dieser bisher am besten. Ein Kaufkandidat wäre es für mich aber nicht, da mich der Preis abschreckt.
Obwohl ich die Situation mit den Räucherstäbchen nicht miterlebt habe, kann ich es mir richtig gut vorstellen. Ich verbinde den Duft auch sofort mit der kalten Jahreszeit, Winterabende, Schnee, Lederschuhe und / oder Lederhandschuhe und etwas feuriges, Kaminfeuer oder Räucherstäbchen, so riecht Fleur de Peau für mich.
Danke Phoenix das ist diese Erinnerung mit dir teilen durfte ;-)

Wer blumige Lederdüfte liebt, der sollte Fleur de Peau testen.

Meine persönlichen Noten:
Duft:1-2
Haltbarkeit/Stärke: 3
Preis:6
Flakon:2

Oct
26
2014
PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Es war im Winter, kurz vor Weihnachten. Ich war damals gerade 15 Jahre alt geworden. Mit einer koreanischstämmigen Freundin hatte ich mich am Nachmittag zu einem Spaziergang getroffen. Alles lag verschneit, Brunnen waren völlig vereist, auf übrig gebliebenen Blättern lag ein silberner Frostschleier. Nach einer Weile packte meine Freundin einige Räucherstäbchen aus, die sie mitgebracht hatte. Duftrichtung? Keine Ahnung. Es war, wenn ich das jetzt richtig in Erinnerung habe, eine chinesische Packung, und wir konnten die Schrift nicht lesen. Aber was solls! So haben wir dann halt einfach eins angezündet.

Wie man überhaupt auf die Idee kommt, während eines Winterspaziergangs Räucherstäbchen anzuzünden und damit durch die Gegend zu flanieren, wäre eine längere Geschichte. Tatsache war, dass die Idee ziemlich gut war: Der betörend süße, blumige und gleichzeitig rauchige, tief-sandelholzige Duft der Räucherstäbchen war ein unglaubliches Dufterlebnis in der klaren, eisigen Luft! Ich habe lange gesucht, diese Räucherstäbchen wiederzufinden (keine Chance...), oder irgendwelche, die genauso duften, oder auch ein Duftöl, Parfum, was auch immer, mit diesem unglaublichen Duft.

Jetzt ist über ein Jahrzehnt vergangen und ich glaube ernsthaft, diesen unvergesslichen Duft in Keiko Mecheris "A Fleur de Peau" wiederzuerkennen! Die betörende, süße Blume in diesem Duft ist die malaysische Ylang-Blüte. Dazu kommt eine wunderschön puderige Iris. Die Basis des Duftes bildet ein sehr edles Leder-Aroma, außerdem warmes, wunderbar weiches Ambra. Aber ich glaube, dass das nicht alles ist. Deutlich nehme ich nämlich auch noch eine sehr tiefe, balsamische Note wahr, die Weihrauch sein könnte. Außerdem ist, unverkennbar, ein typisches Sandelholz-Räucherstäbchen-Aroma vorhanden! Dazu bemerke ich noch Jasmin (da bin ich mir auch ganz sicher) und evtl. einen kleinen Hauch Osmanthus. In der Kopfnote befindet sich noch etwas Mandarine, aber diese verfliegt relativ schnell. Danach bleibt der Duft ohne Wandel, aber das muss er für mich bei dieser wunderbaren Komposition auch nicht.

Die Haltbarkeit ist positiv langanhaltend, 10 Stunden hält dieser Duft definitiv durch. Die Sillage ist moderat.

Also, ich bin hin und weg von diesem Duft :) Jetzt brauche ich nur noch das Geld, um mir die Originalgröße zu leisten ;) Der Preis ist nämlich nischentypisch leider ziemlich hoch. Flacons gibt es nur mit 75ml Inhalt, zu einem Preis von um die 145 EUR.

Zugeben muss ich, dass dieser Bericht sicher durch meine Erinnerungen sehr subjektiv gefärbt ist. Für andere Leute ist "A Fleur de Peau" vielleicht gar nicht so ein Traumduft. Festzuhalten bleibt aber auf jeden Fall die Kombination aus süß-aromatischer Ylang-Blüte, Jasmin, Leder und typischem Räucherstäbchen-Aroma.

Es ist übrigens ein sehr authentischer Räucherstäbchen-Duft, der mich an die typischen asiatischen Gebetsräucherstäbchen, die nur reines Sandelholzpulver als Brennmasse haben, und sonst keine weiteren Duftstoffe beinhalten, erinnert. (Wer neugierig geworden ist und einen asiatischen Lebensmittel-Laden in seiner Nähe hat, kann ja mal dort proberiechen, die Stäbchen gibt es in großen Bündeln von 100 oder 200 Stück, das Holzstäbchen ist typischerweise rot, die Brennpaste gelb - egal, welche Marke, die Tempelräucherstäbchen sehen so gut wie alle so aus und duften auch identisch. Und man riecht sie deutlich durch die Packung durch).

Zuletzt noch ein kleines Wörtchen zum Namen des Parfums: "A fleur de peau" heißt auf Französisch wörtlich "blütenhäutig". Übersetzen kann man es am Besten wohl mit "zartbesaitet". Mit einem Leder-Blüten-Parfum (mit starkem sandelartigen Aroma) würde ich das nicht unbedingt assoziieren, es sei denn, das wäre vielleicht ein seltsames Wortspiel in Richtung "Blüten und Leder"? Auf jeden Fall sollte man sich von diesem Namen hier nicht in die Irre führen lassen :) Zartblümelig ist bei dieser Sandel-Leder-Mischung nicht wirklich etwas.

Oct
01
2014

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Keiko Mecheri A Fleur de Peau; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Keiko Mecheri A Fleur de Peau habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen A Fleur de Peau von Keiko Mecheri einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen A Fleur de Peau von Keiko Mecheri vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Mehr aus der gleichen Gruppe Leder
Guerlain Cuir Beluga Montana Parfum de Peau Valentino Vendetta Uomo Aubusson Aubusson Homme English Leather English Leather Le Jardin Retrouve Eau de Cuir de Russie Boadicea the Victorious Agarwood Collection Intricate Creed Royal English Leather James Heeley Cuir Pleine Fleur Serge Lutens Boxeuses Neil Morris Fetish Michel Germain Sexual Sugar Daddy

Bekannte Marken und Parfums: