Die Designer » I-K » Blumig Fruchtig Gourmand « Duftfamilien

Killer Queen Katy Perry für Frauen

Killer Queen Katy Perry für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 9
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 2 Hatte ich: 3 Will ich: 2

Hauptakkorde
süß
fruchtig
holzig
Patschuli
white floral
Bilder
Killer Queen Katy Perry für Frauen Bilder Killer Queen Katy Perry für Frauen Bilder Killer Queen Katy Perry für Frauen Bilder Killer Queen Katy Perry für Frauen Bilder Killer Queen Katy Perry für Frauen Bilder Killer Queen Katy Perry für Frauen Bilder

Killer Queen von Katy Perry ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Fruchtig Gourmand und ist für Frauen. Killer Queen ist seit 2013 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Laurent Le Guernec. Die Kopfnoten sind Pflaume, Bergamotte und Waldfrüchte; Die Herznoten sind arabischer Jasmin, Frangipani und Brandschopf; Die Basisnoten sind Praline, Cashmeran und Patschuli.

Perfume rating: 3.29 out of 5 with 9 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Pflaume Bergamotte Waldfrüchte

Herz - Duftnoten
arabischer Jasmin Frangipani Brandschopf

Basis - Duftnoten
Praline Cashmeran Patschuli

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 3
 
langanhaltend 2
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 4
 
intensiv 1
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Killer Queen by Katy Perry.

Dieses Parfum erinnert mich an  
La Vie Est Belle
3 Nein Ja

Advertisement

Killer Queen Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Erfahrungsbericht nach einem Tag Probetragen:
Gleich nach dem Aufsprühen macht sich eine umwerfend köstliche, dunkle Fruchtigkeit bemerkbar; die Pflaume ist gut zu erkennen, die Beeren nehme ich nicht so deutlich wahr, höchstens ein paar dunkel-saftige Akkorde, die von Brombeere oder schwarzer Johannisbeere stammen könnten.
Unterlegt ist das Ganze mit "rauem" Patchouli, womit ich die Textur des Duftes meine. Er ist nicht glatt, sondern samtig, manchmal sogar leicht kratzig (angenehm kratzig!) und holzig-pudrig.
"Killer Queen" macht seinem Namen alle Ehre, wie ich finde. Es ist ein wuchtiger Duft; er riecht vollmundig und äußerst kräftig dank diesem dunkelwarmen Fruchtgemisch, und er riecht geheimnisvoll nach üppigen, dunklen Blumen. Brandschopf musste ich erst googeln. Es handelt sich um "Flamingo Feathers", die sich durch tiefrot leuchtende Blüten auszeichnen. Ich weiß nicht, wie die in natura riechen, aber ihr optisches Erscheinungsbild passt perfekt zum Duft; der riecht nämlich dunkelrot und sehr warm, ja geradezu "heiß".
"Killer Queen" ist kein quietschiger Frucht-Blumenduft, er erscheint mir dunkler und „erwachsener“ als andere dieser Sorte. Der Duft ist zwar äußerst kräftig in der Sillage und dicht einhüllend, aber er wird an mir nicht drückend oder übersüß. Die Bergamotte frischt ihn etwas auf und hält ihn „atmungsaktiv“, das Patchouli setzt ihn auf eine erdig-würzige Basis und irgendetwas pudrig-samtig Holziges verleiht ihm eine ruhige Ausstrahlung.
Die Praline-Note kommt an mir nicht deutlich zum Vorschein, ich rieche also nichts süß Schokoladiges oder Kakaoartiges, sie überzieht die satten Blumen und die heiße Fruchtigkeit jedoch mit einem angenehm durchsichtig-cremigen und weichen Schleier.
Insgesamt erinnert mich „Killer Queen“ ebenfalls, wie oben bereits 2 User anmerkten, an „La Vie Est Belle“, ist aber dunkler und nicht so penetrant süß. Auch an Molinards „Nirmala“ muss ich denken, der eine ähnliche Fruchtigkeit aufweist, allerdings in Verbindung mit einer gourmandigen, süßen Basis. Im Vergleich ist „Killer Queen“ moderner und weist neben den tiefwarmen Frucht- und Blumennoten mehr an ausgleichend beruhigenden, würzigen und erdigen Noten auf.
Die Haltbarkeit ist enorm. Ich habe den Duft den ganzen Tag um mich gehabt, trotz mehrmaligem Händewaschen, Duschen, Geschirrwaschen in den letzten 9 Stunden trage ich auch jetzt noch immer einen leisen Hauch des Duftes an meinem Handrücken.
Edit:
Heute nochmal zur Probe getragen und ich hatte denselben Eindruck wie gestern, mit dem kleinen Unterschied, dass heute, da ich ein paar Stunden bei Minustemperaturen unterwegs war, die semi-gourmandige Basis etwas deutlicher und süßer zum Vorschein kam. Aber noch immer nicht drückend oder übersüß, sondern wie eine warme, zarte, fast durchscheinende Cremeglasur über den dunklen Früchten.

Dec
05
2015

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Katy Perry Killer Queen; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Katy Perry Killer Queen habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Killer Queen von Katy Perry einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Killer Queen von Katy Perry vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Jean Paul Gaultier Classique Eau de Parfum Dolce&Gabbana Dolce&Gabbana Pour Femme Jean Paul Gaultier Ma Dame Givenchy Very Irresistible Givenchy L’Intense Giorgio Armani Armani Code for Women Christian Dior Hypnotic Poison Paco Rabanne Lady Million Cacharel LouLou Hugo Boss Deep Red Nina Ricci Ricci Ricci Cacharel Amor Amor Paco Rabanne Black XS for Her Hugo Boss Boss Orange Eau de Parfum Hugo Boss Boss Nuit Pour Femme Escada Escada Magnetism Lancome La Vie Est Belle Givenchy Organza Halloween Halloween Fever Molyneux Modern Quartz Salvador Dali Purplelips Sensual

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: