Die Designer » I-K » Blumig Holzig Moschus « Duftfamilien

Citizen Queen Juliette Has A Gun für Frauen

Citizen Queen Juliette Has A Gun für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 17
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 9 Hatte ich: 6 Will ich: 4

Hauptakkorde
pudrig
ambriert
balsamic
Leder
moschusartig
blumig
Videos
Citizen Queen Juliette Has A Gun für Frauen Videos
Bilder
Citizen Queen Juliette Has A Gun für Frauen Bilder Citizen Queen Juliette Has A Gun für Frauen Bilder

Citizen Queen von Juliette Has A Gun ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Holzig Moschus und ist für Frauen. Citizen Queen ist seit 2008 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Romano Ricci. Das Parfum beinhaltet Rose, Iris, Leder, Ambra, Immortelle, französisches Ladanharz, Aldehyde, Ladanharz, Bergamotte, pudrige Noten, Moschus und Harze.

Perfume rating: 3.88 out of 5 with 17 votes.

Duftnoten

Rose Iris Leder Ambra Immortelle französisches Ladanharz Aldehyde Ladanharz Bergamotte pudrige Noten Moschus Harze

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 1
 
langanhaltend 4
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 1
 
intensiv 2
 
enorm 1
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Citizen Queen by Juliette Has A Gun.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Citizen Queen Parfumbewertungen

PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Citizen Queen beginnt mit einer kräftigen, etwas frischen Aldehyd-Note und einem Hauch Bergamotte.

Schon nach wenigen Momenten kommen aber die Hauptnoten des Duftes durch: Eine natürliche, großblütige, klassisch-blumige Rose und Leder. Aber nicht wirklich dieses rauchige, etwas maskuline Leder, sondern relativ süßes und sehr zartes, welches mehr in Richtung Wildleder geht.

Abgesehen davon sind noch Pudernoten (bei mir aber auch nicht allzu stark) vorhanden und etwas Iris, außerdem deutlich Ladanharz. Harze, warme Noten, die dem Duft mehr Tiefe geben würden, sind bei diesem Duft meinem Geschmack nach leider eher etwas unterrepräsentiert. Ambra bemerke ich auch nur minimal. Das mag Hautchemie-abhängig sein, aber bei mir kommen warme Noten bei diesem Duft einfach kaum durch.

Dafür bemerke ich noch etwas milden, hellen Moschus, und deutlich Nuancen von Immortelle-Blüten.

Insgesamt wirkt der Duft auf mich süß, aldehydig, seifig(!), blumig, frisch. Außerdem ist es eindeutig ein Rosenduft. Hier wurde als Duftklasse "Aldehyd-Chypre" genannt, ich finde, das passt.

Die Haltbarkeit liegt bei 9 bis 10 Stunden. Die Sillage ist intensiv. Der Preis liegt bei etwa 86 Euro für 100 ml.

Eine interessante Komposition ist dieser Duft schon. Für mich persönlich aber zu wenig harzig, zu frisch, und die Ledernote ist nicht so, wie ich sie mir vorgestellt und gewünscht hätte. Oder der Duft harmoniert einfach nicht mit mir, in anderen Rezensionen kann man ja schon lesen, dass es ein warmer Duft wird, was bei mir irgendwie leider gar nicht passiert.

Aber gut, das durch eine Probe herausgefunden zu haben! Danke dafür an VA :)

Oct
13
2014
ceb9002
ceb9002

Citizen Queen ist eine Mischung vor allem aus Leder und Rose, was mir bei "Whips and Roses" gut gefallen hat, ist mir hier leider zu wildlederartig-süß. Der Auftakt gefällt mir gar nicht, da irgendwie zu animalisch. Später wird der Duft gefälliger, aber da gefällt mir der Kerosene Duft "Whips and Roses" um Längen besser.

Apr
09
2013
VA89
VA89

Vielen Dank für das Pröbchen liebe Comfycat.
Ich habe das Pröbchen schon länger, aber ich habe nie die richtigen Worte gefunden um diesen besonderen Duft zu beschreiben.
Als ich die Noten hier und auf ALzD gesehen habe, war ich etwas skeptisch.
Laut Internet beinhaltet der Duft auch noch animalische Noten. Ich hätte nicht gedacht, dass ein Mix aus Aldehyde, Blumen, Leder und animalischen Noten so gut funktioniert.

Zuerst nehme ich Aldehyde wahr, es erinnert mich dann ein paar Sekunden an das No5 von Chanel. Dann geht Citizen Queen aber in eine ganz andere Richtung und beide Düfte haben nichts mehr gemeinsam.
Dann bekommt der Duft zwei Seiten. Zuerst ist da die leicht säuerliche Rose und puderige Noten mit Iris. Dann ist da aber auch das weiche und dunkle Leder mit den animalischen Noten. Gleichzeitig empfinde ich den Duft als warm, süßlich, weich, sauber, leicht seifig aber auch dreckig.
Dabei harmoniert der Noten-Mischmasch aber wunderbar miteinander. Rose und Aldehyde werden nie zu seifig. Die animalischen Noten werden nie unangenehm oder ekelig. Es erinnert mich an das Fell meiner Katze, das zwar nach Tier, aber auf besondere Art und Weise gut riecht.
Mit der Zeit wird der Duft immer weicher, wärmer und feiner.
Insgesamt empfinde ich Citizen Queen als: Sehr warm, sehr weich, puderig, rosig, animalisch, leicht seifig, leicht säuerlich..

Wer normalerweise einen großen Bogen um Düfte mit Aldehyde und animalischen Noten macht, braucht aber keine Angst zu haben. Der Duft ist keinesfalls zu gewagt.
Durch die Zusammenstellung riecht er meiner Meinung nach schon besonders und hebt sich von den Mainstream-Düften ab, aber der Duft ist tragbar.
Ich sehe den Duft an erwachsenen Damen, die etwas anderes wollen, als frisch-fruchtig-süß.
Den Duft würde ich persönlich in der Freizeit und zum weggehen tragen.

100ml EdP kosten ca. 85,50€ Haltbarkeit und Stärke würde ich als sehr gut bezeichnen.

Ich persönlich liebe Citizen Queen. Es ist mal eine Abwechslung. Ich finde die Kombination der Noten sehr interessant und gut gemacht. Die Ähnlichkeit zu Coco von Chanel habe ich nicht bemerkt.

Eigentlich weis ich immer noch nicht, in welche Kategorie ich Citizen Queen packen soll. Er ist nicht nur blumig und nicht nur animalisch.
Im Internet wird er als „aldehyder Chypreduft mit animalischen Noten“ erklärt.
Wer einen abwechslungsreichen und besonderen Duft sucht, der sollte Citizen Queen probieren.

Meine persönlichen Noten:
Duft:2+
Haltbarkeit/Stärke:2
Preis:4-5
Flakon:3+

Dec
14
2012
officeandarts
officeandarts

Das Beste zum Schluss! Citizen Queen ist ein sehr süßer, schwerer Duft. Ich muss nicht lang überlegen, er erinnert mich zu Beginn an Coco Chanel. Aber wirklich nur die erste halbe Stunde, dann verändert er sich und wird warm und weich. Im Vordergrund steht Amber, umspielt von süßen, warmen blumigen Noten und ich rieche auch eine zarte Vanillenote, obwohl sie weder hier gelistet noch auf dem Beipackzettelchen erwähnt ist. Ich hätte anfangs nicht gedacht, dass dieses Parfum sich so harmonisch und schön entwickelt. Der Name drückt tatsächlich die Ambivalenz des Duftes aus - zu Beginn ist er schon recht laut und wirkt fast etwas plump, aber später wird er rund, harmonisch, warm und sehr verführerisch. Citizen Queen ist mein absoluter Favorit aus der JHAG Serie!
Sillage: Universum - schön, denn dieser Duft darf ruhig bis ans Ende der Welt gelangen!

May
17
2012

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Juliette Has A Gun Citizen Queen; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Juliette Has A Gun Citizen Queen habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Citizen Queen von Juliette Has A Gun einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Citizen Queen von Juliette Has A Gun vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Profumi del Forte By Night White Guerlain L'Instant Magique Chloe Chloe Roses De Chloe Serge Lutens Louve La Perla J`Aime La Nuit Bond No 9 The Scent Of Peace Juliette Has A Gun Not A Perfume Thierry Mugler Alien Essence Absolue Profumum Roma Dulcis in Fundo Juliette Has A Gun Lady Vengeance Dolce&Gabbana Dolce&Gabbana Pour Femme Christian Dior Dior Addict Yves Saint Laurent Parisienne Chanel Chanel No 19 Poudre Prada Infusion d'Iris Christian Dior Dior Addict Eau de Parfum Etro Heliotrope Narciso Rodriguez Narciso Rodriguez for Her Musk Pierre Balmain Ambre Gris Keiko Mecheri Musc

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: