Die Designer » I-K » Orientalisch Blumig « Duftfamilien

Chaldee Jean Patou für Frauen

Chaldee Jean Patou für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 0
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+


Hauptakkorde
white floral
blumig
grün
balsamic
süß
yellow floral

Chaldee von Jean Patou ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch Blumig und ist für Frauen. Chaldee ist seit 1927 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Henri Almeras. Die Kopfnoten sind afrikanische Orangenblüte und Hyazinthe; Die Herznoten sind Jasmin, Narzisse und Flieder; Die Basisnoten sind Opopanax, Ambra und Vanille.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
afrikanische Orangenblüte Hyazinthe

Herz - Duftnoten
Jasmin Narzisse Flieder

Basis - Duftnoten
Opopanax Ambra Vanille

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 1
 
langanhaltend 1
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 2
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Chaldee by Jean Patou.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Chaldee Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Zum Auftakt begrüßen mich milde, weiche, nicht säuerliche Zitrusfrüchte, auch eine frische Bergamotte erschnuppere ich. Vermischt mit leicht süßlichen Orangenblüten ergibt das einen sehr hellen, frischen und sonnigen Eindruck.
Schon nach wenigen Minuten verändert sich der Duft allerdings und geht in eine kühle, grünliche Richtung. Da ist viel Blattwerk dabei, und auch die Blumennoten erscheinen mir sehr kühl und noch nicht aufgeblüht, eher wässrig und grün. Die Narzisse tritt hier nicht, wie ich es sonst kenne, cremig blumig auf, sondern herb, sogar leicht bitter, und die Rose zeigt sich mir als noch geschlossene, taunasse Rosenknospe.
Etwas wärmer entwickelt sich der Duft erst später und auch nur zögerlich, wenn eine feine, leichte Jasminnote ins Spiel kommt. Den Flieder rieche ich gar nicht heraus.
Im weiteren Drydown, so nach 4-5 Stunden, wird der Duft langsam pudriger und wärmer durch Vanille und Ambra. Das Opoponax nehme ich zu meiner Enttäuschung so gut wie gar nicht wahr. Leichte harzige und balsamische Untertöne schwingen zwar mit, aber sehr schwach.
Insgesamt empfinde ich Chaldée als sehr eleganten, aber auch relativ unterkühlten Duft.
Er ist meisterlich komponiert, überzeugend „retro“und von sehr guter Qualität, aber er ist nicht das, was ich unter diesem Namen erwartet habe.
Chaldée ist eine andere Bezeichnung für „Babylonien“, der Duft ist hier als orientalisch-blumig kategorisiert. Also habe ich etwas Wärmeres und Kräftigeres erwartet. Bei einem Blindtest wäre ich nicht auf „orientalisch“ gekommen.
Blumig, ja, aber eher in Richtung „Quelques Fleurs“ von Houbigant, nicht in die warme, orientalische Richtung.

Nov
19
2013

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Jean Patou Chaldee; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Jean Patou Chaldee habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Chaldee von Jean Patou einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Chaldee von Jean Patou vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe Orientalisch Blumig
Guerlain Angélique Noire Alexander McQueen Kingdom Summer Vivienne Westwood Anglomania Joop! Joop! Le Bain Lobogal Lobogal Pour Elle Coty La Voce Renee Fleming Paul Sebastian Design Tova Beverly Hills Ambre D`Oro Natori Natori Calvin Klein Euphoria Eau de Toilette Mazzolari Fleurs d'Oranger Tesori d`Oriente Marrakech Ibisco E Pepe Rosa

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: