Die Designer » I-K » Orientalisch « Duftfamilien

Rausch J.F. Schwarzlose Berlin für Frauen und Männer

Rausch J.F. Schwarzlose Berlin für Frauen und Männer
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 3
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1 Will ich: 3

Hauptakkorde
holzig
Oud
ambriert
Vanille
balsamisch
pudrig
Bilder
Rausch J.F. Schwarzlose Berlin für Frauen und Männer Bilder

Rausch von J.F. Schwarzlose Berlin ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch und ist für Frauen und Männer. Rausch ist seit 2012 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Veronique Nyberg. Das Parfum beinhaltet Nagarmotha, Patschuli, Agarholz, Ambra, Sandelholz und Vanille.

Perfume rating: 4.67 out of 5 with 3 votes.

Duftnoten

Nagarmotha Patschuli Agarholz Ambra Sandelholz Vanille

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 3
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 0
 
intensiv 0
 
enorm 3
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Rausch by J.F. Schwarzlose Berlin.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Oud Immortel
1 Nein Ja

Advertisement

Rausch Parfumbewertungen

PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Eine Probe von diesem Duft habe ich schon seit Monaten hier herumliegen (und auch noch eine von Treffpunkt 8 Uhr - die Review kommt demnächst). Da Schwarzlose aktuell irgendwie gefragt zu sein scheint, nun also endlich die Review dazu :D

J. F. Schwarzlose hätte für diesen Duft kaum ein passenderer Name einfallen können. "Rausch" ist tatsächlich berauschend, prunkvoll, vereinnahmend. Ein orientalischer Duft, wie er sein sollte, geprägt von feinem (aber kräftigem!) Räucherwerk und einer Vielzahl von Gewürzen.

Das ist es auch, was man von Anfang bis Ende wahrnimmt: Verschiedene Harze und Sandelholz als Basis, eine extragroße Portion Oud mit seiner typischen, leicht bitteren Note, dazu dann noch erdiges Patchouli und als Kopfnote interessanterweise eine schöne Menge an Nagarmotha. Dazu kommen noch diverse Gewürze; Pfeffer bemerkt man deutlich, aber auch eine Vielzahl anderer Gewürze, ein ganzer Teppich, so dicht gewoben, dass man einzelne Noten kaum mehr ausmachen kann. Süße bekommt diese Mischung dann auch noch durch eine Basis aus Vanille spendiert; Wärme erzeugt eine größere Menge Ambra.

Insgesamt ist "Rausch" ein opulenter, voller, kräftiger orientalischer Duft, wie man es bei dem Namen auch erwarten konnte. Die Sillage ist tatsächlich raumfüllend, die Haltbarkeit schier endlos - auf meinem Mantel hat "Rausch" vier Tage lang deutlich wahrnehmbar geduftet! Auf der Haut hielt er auch problemlos und kräftig den gesamten Tag bis zum spätabendlichen Bad durch.

Ich muss sagen, ich mag "Rausch", und denke, für Leute, die gerne einen richtigen intensiven, wunderbar gewürzlastigen Orientalen verwenden möchten, ist es wirklich zu empfehlen, diesen Duft zumindest mal zu testen. Sofern Nagarmotha und der typische Oud-Duft sie nicht abschrecken.

Zum Schluss noch zwei Anmerkungen:

Offiziell wird dieser Duft wohl merkwürdigerweise als Art Hommage an das kreative, moderne Berlin mit Technoclubs und Co. bezeichnet?! Definitiv nein! Das hier ist 20er-Jahre-Chic vom Feinsten, während ich mit einem modernen Technoclub mit wummernder Musik, Menschenmassen, Lasern und viel Alkohol wohl eher irgendeinen synthetischen zitrisch-aquatischen oder auch feminin-fruchtigen Duft assoziieren würde.

Und nebenbei: Ich finde es sehr faszinierend, was die Parfumeurin Veronique Nyberg hier für einen tollen Nischenduft geschaffen hat - ist sie doch sonst eher für (meist sogar eher preisgünstige) Mainstreamdüfte bekannt, wie z.B. Joop! Miss Wild, Esprit Life oder Paco Rabanne Invictus.

Jan
06
2015
Mandelmilch
Mandelmilch

Ich stimme Kolibri zu - Rausch ist wirklich ein ungewöhnlicher Duft.

Aber ich mag ihn sehr, wenngleich ich verstehen kann, dass er nicht jedermanns Sache ist. Man muss Amber und Oud mögen, der Duft ist sehr intensiv.

Das Tolle daran ist jedoch, dass man wirklich nur einige Tropfen braucht - dann ist man von einer Aura umgeben, die lange anhält und einem das Gefühl vermittelt, sich von den anderen abzuheben.

Zwar ist mein Lieblingsduft von J.F. Schwarzlose Berlin noch immer Zeitgeist, aber wenn ich einen besonderen Tag habe und "speziell" sein will, lege ich definitiv Rausch auf.

Die hochwertigen Zutaten wie Vanillebohne, Sandelholzöl, Roter Pfeffer oder das erwähnte Amber und Oud rechtfertigen den Preis von 125,00 Euro in jedem Fall - noch dazu, wo man Rausch sehr sparsam verwenden kann und es gefühlte Ewigkeiten auf der Haut anhält.

Dec
11
2014
kolibri
kolibri

Diesen Duft liebt man oder hasst ihn.
Ich habe jetzt 3 Testversuche zu unterschiedlichen Jahreszeiten hinter mir und immer duftete er anders auf meiner Haut. Am besten gefiel er mir im Sommer.
Rausch beginnt stark und auch für mich im ersten Moment betäubend und unangenehm, er ist sehr pfeffrig, vermischt mit Weihrauch und Tabak, so jedenfalls empfinde ich es obwohl diese Noten nicht gelistet sind.
Nach ca. 1 Stunde schwächt sich der Duft etwas ab, er wird etwas runder und weicher. Hinzu kommt für mich etwas Frisches, irgendwie ein helles Patschuli, das den Duft angenehmer macht.
Rausch hält unglaublich lange, trotz mehrmaligen Händewaschens blieb der Duft ca. 12 Stunden auf meiner Haut. Insofern ist er seinen hohen Preis wert.
Zusammenfassend ist Rausch für mich ein sehr ungewöhnlicher Duft, den man mehrfach testen sollte, tragen würde ich ihn vielleicht eher zu Hause und ich glaube schon, das er ein Kaufkandidat für mich ist,

Nov
05
2013

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu J.F. Schwarzlose Berlin Rausch; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu J.F. Schwarzlose Berlin Rausch habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Rausch von J.F. Schwarzlose Berlin einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Rausch von J.F. Schwarzlose Berlin vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe Orientalisch
Escada Escada Collection Esteban Sensuelle Russie The Body Shop Satsuma Perfume Oil Comme des Garcons Comme des Garcons Series 7 Sweet: Nomad Tea The Body Shop Activist Renee Musk Lucien Lelong Sirocco Queen Latifah Queen by Queen Latifah Juliette Has A Gun Midnight Oud Ava Luxe Madame X The Different Company Oriental Lounge Le Labo Labdanum 18

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: