Die Designer » I-K » Blumig Holzig Moschus « Duftfamilien

Le Feu D'Issey Light Issey Miyake für Frauen

Le Feu D'Issey Light Issey Miyake für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 6
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 2 Hatte ich: 1 Will ich: 1

Hauptakkorde
holzig
milky
süß
pudrig
zitrisch
soft spicy
Bilder
Le Feu D'Issey Light Issey Miyake für Frauen Bilder Le Feu D'Issey Light Issey Miyake für Frauen Bilder Le Feu D'Issey Light Issey Miyake für Frauen Bilder Le Feu D'Issey Light Issey Miyake für Frauen Bilder

Le Feu D'Issey Light von Issey Miyake ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Holzig Moschus und ist für Frauen. Le Feu D'Issey Light ist seit 2000 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Jacques Cavallier. Die Kopfnoten sind Mahagoni, Rose, Kokosnuss, Anis und Bergamotte; Die Herznoten sind Jasmin, Milch, Karamell, Hortensie und Rose; Die Basisnoten sind Sandelholz, Moschus, Vanille, weiße Ambra, Guajakholz und Zeder.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Mahagoni Rose Kokosnuss Anis Bergamotte

Herz - Duftnoten
Jasmin Milch Karamell Hortensie Rose

Basis - Duftnoten
Sandelholz Moschus Vanille weiße Ambra Guajakholz Zeder

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 2
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 2
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Le Feu D'Issey Light by Issey Miyake.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Le Feu D'Issey Light Parfumbewertungen

Raeven
Raeven

Immer, wenn ich Le Feu D'Issey Light von Issey Miyake aufsprühe, erlebe ich eine Duftexplosion. Es eröffnet überraschend, mit einer erfrischenden, zitrisch-sauren, eher herben Note. Dafür zeichnet sich wohl die Bergamotte verantwortlich. Bevor der Duft zu bitter wird, kommt die Kokosnuss zum Vorschein und das Mahagoni rundet das Ganze ab. Die Rose rieche ich zum Glück an keiner Stelle.
Der Übergang zu den Herznoten erfolgt sehr schleichend und wirkt dadurch umso interessanter. Die Bergamotte begleitet den Duft fast bis zum Ende, tritt aber sukzessive in den Hintergrund und wird, wahrscheinlich durch die Milch und den Jasmin nun zu einem sehr sauberen pudrigen Duft. Hätte ich den Duft anfangs als gelbgrün eingestuft, wird es nun trotz der andauernden Würze zu einem weißen, süßen, aber eben nicht zu süßen Duft.
Abschließend kommen die ganzen Holztöne, insbesondere das Sandelholz zur Geltung. Dabei tritt nun auch die Vanille in Erscheinung, die sich sukzessive ihren Weg nach oben bahnt und an Fahrt gewinnt.
Was den Duft so besonders macht, ist, dass man sich mit ihm durchgängig geborgen und wohlfühlen kann. Das scheint der Beschreibung nach zu urteilen, an der Milch zu liegen, was mich dazu veranlasst hat, auf diesem Gebiet weiter forschen zu wollen und mir mal milchhaltige Parfums zu Gemüte führe.
Solche Düfte würden mich verleiten, sie zum Schlafen gehen aufzutragen, einzig die Bergamotte verhindert das. Diese bleibt fast durchgängig present, versprüht gute Laune und Tatkraft.
Le Feu ist langanhaltend, so ca. 7-8 Stunden und hat eine ausreichende Sillage.
Leider gibt es den Duft nur noch zu Hammerpreisen in Auktionshäusern. Es lohnt sich jedoch, ab und an nach ihm zu googeln oder in den großen Parfümerien anzufragen. Er wurde zwischenzeitlich für einen kurzen Zeitraum nachproduziert. Da habe ich mich gleich eingedeckt, leider nicht genug, wie sich jetzt herausstellt.
Le Feu war jahrelang mein Signaturduft. Ich besitze noch einen kleinen Rest und weigere mich strikt, diesen aufzubrauchen. Er hat großes Suchtpotenzial und immer, wenn ich meine Nase dranhalte, geht für mich die Sonne auf.

Jan
27
2016
Gretchen
Gretchen

Ich war ueber Monate von diesem Duft fasziniert, und probierte ihn immer wieder am Verkaufscounter beim Vorbeigehen. In der Zwischenzeit gibt es ihn nicht mehr.
Er vermittelte mir ein froehliches und gepflegtes Tragegefuehl, ein bisschen in der Art von Clarins' Par Amour, aber mit anderen Noten.
Bei "Le Feu light" war es wie wenn sich eine Gewuerzwolke auf einen Vanilledessert gesenkt haette. Da waren verschiedendste Noten fein ineinandergewoben, und kamen wuerzig und doch delikat zur Geltung.

Apr
19
2011

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Le Feu D'Issey Light by Issey Miyake 4.50 out of 5 based on 6 ratings and 2 user reviews

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Issey Miyake Le Feu D'Issey Light; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Issey Miyake Le Feu D'Issey Light habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Le Feu D'Issey Light von Issey Miyake einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Le Feu D'Issey Light von Issey Miyake vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Wem das gefällt, der mag auch
Lalique L'Amour Issey Miyake L'eau d'Issey Van Cleef & Arpels Un Air de First Issey Miyake L'Eau D'Issey Absolue La Perla La Perla Korres Premium I L'Eau de Parfum Giorgio Armani Sensi Rochas Absolu Hermes Un Jardin En Mediterranee Chanel Allure Sensuelle Gres Cabotine Fleur Splendide Vivienne Westwood Libertine Trussardi Donna Trussardi Escada Escada en Fleurs Amouage Sunshine Giorgio Armani Sensi White Notes Givenchy Hot Couture Collection No.1 Salvatore Ferragamo Salvatore Ferragamo pour Femme Alfred Dunhill Desire for a Woman Estée Lauder Private Collection Jasmin White Moss

Bekannte Marken und Parfums: