Die Designer » F-H » Blumig « Duftfamilien

Terracotta Le Parfum Guerlain für Frauen

Terracotta Le Parfum Guerlain für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 6
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 3 Will ich: 5

Hauptakkorde
white floral
süß
Vanille
Kokosnuss
yellow floral
Bilder
Terracotta Le Parfum Guerlain für Frauen Bilder Terracotta Le Parfum Guerlain für Frauen Bilder Terracotta Le Parfum Guerlain für Frauen Bilder

Terracotta Le Parfum von Guerlain ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig und ist für Frauen. Dies ist ein neues Parfum. Terracotta Le Parfum ist seit 2014 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Thierry Wasser. Die Kopfnoten sind Bergamotte, Kokosnuss und Tiaréblume; Die Herznoten sind Orangenblüte, Jasmin und Ylang-Ylang; Die Basisnoten sind Moschus und Vanille.

Perfume rating: 3.83 out of 5 with 6 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Bergamotte Kokosnuss Tiaréblume

Herz - Duftnoten
Orangenblüte Jasmin Ylang-Ylang

Basis - Duftnoten
Moschus Vanille

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 2
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 2
 
intensiv 1
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Terracotta Le Parfum by Guerlain.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Intense Tiare
2 Nein Ja
Terracotta Eau Sous Le Vent
2 Nein Ja
Monoi Eau des Vahines
1 Nein Ja
Sun di Gioia
0 Nein Ja

Advertisement

Terracotta Le Parfum Parfumbewertungen

ilke
ilke

ich habe was viel besseres erwartet, hat meiner meinung nach nichts mit sommerduft zutun, ist zu schwer und erdrückend.
ein sommerduft muss für mich etwas frischer riechen aber auch etwas nach sonnenöl. Etwas nach Sweet Sun von Dior...ach hätten die es wieder pruduziert war mein Lieblingsduft.
dieser hier ist schwere blumenduft.

Jul
04
2016
00Schneider
00Schneider

Ich hatte mich so auf diesen Duft gefreut und ihn lange auf dem Wunschzettel, bis er nun endlich seinen Weg zu mir fand. Nur leider leider ist er nicht so wie erwartet und ich befürchte, er wird anderswo einziehen müssen. Der Auftakt ist schwer; wäre er farblich, dann wohl am ehesten olivgrün. Er riecht erdrückend, schwül und leicht herb. Dank der vorherigen Rezensionen habe ich mich aber darauf eingestellt und abgewartet... Terracotta wird wirklich nach einer Weile harmonischer und leichter, aber nirgendwo kommt bei mir eine Kokosnuss zum Vorschein, nirgends zeigt sich das Gefühl von Sommer, Sand und Sonne. Er ist cremig, ja. Und er verändert sich ins sanft-grüne, duftet nach viel Tiare und auf meiner Haut seltsamerweise nach grünem Tee. Wenn ich tiefer einatme ist es sogar grüner Tee mit Jasminaroma, den ich sonst gerne mag. Ich schiebe es auf meine Hautchemie, dass der erhoffte Sommer aus diesem netten, handlichen Flakon sich nicht durchsetzen kann und ich stattdessen im Tropenhaus des hiesigen Tierparks zu stehen vermag. Der Duft wird an mir auch nicht süß, sondern behält seine anfängliche frische Herbheit. Es ist bei weitem kein schlechter Duft und ich finde ihn sogar recht einzigartig und auch langanhaltend, nur zur mir passt er nicht. Ich wollte einfach noch ein bisschen Sommer auf der Haut tragen...

Sep
17
2015
Comfycat
Comfycat

Ein überwältigender tropischer Dschungel, 100% Luftfeuchtigkeit, bitteres Blattgrün, pfeffriges Holz, exotische Blüten und ich mittendrin bis mir das duftende Tropenklima das Licht ausknippst... doch halt, nein es knippst kein Licht aus, es knippst ein Lämpchen an und der Dschungel wird lichter, geordneter und ich bekomme wieder Luft, genug um mich zu orientieren.

Das herbe Blattgrün ist fort und die bedrohliche Weißblütenphalanx erscheint mir nun doch ganz gesittet und umrahmt von Kokosnuss, der milchigen, unsüßen Art. Das wirkt alles recht cremig und lässt mich ohne Umwege an Sonnencreme denken, oder an Estes Bronzegoddess, nur eben leichter mit mehr exotischen Blüten und einer leichteren Kokosnussnote.

Sonnencreme und warme Haut, Strand, daran denke ich, wenn ich meine Nase Richtung Handrücken bewege, denn nach 15 Minuten wird Terracotta recht dezent. Ein schöner Duft und wie Aquaria bereits treffend schreibt, bestens geeignet sich im Winter an einen sonnigen Strand zu träumen. Die Haltbarkeit ist erstaunlich gut, auch wenn wie bereits angedeutet, Terracotta bei mir eher dezent bleibt. Die pfeffrige Holznote vom Anfang mit dem 'warme saubere Haut' Effekt lässt mich an ein ISO Derivat denken, das würde auch die gute Haltbarkeit erklären.

Schöner Duft (die ersten 10 Minuten kann man getrost verschlafen), schöner Flacon, ich bin gespannt, ob Guerlain ihn nicht doch ins Standard Sortiment über nimmt, oder nächstes Jahr wieder als Sommerduft heraus bringt.

Danke an Aquaria, die als Advokatin der Kokosnuss einen Sieg in erster Instanz errungen hat ;-)

Jun
22
2014
aquaria
aquaria

Den unruhigen, leicht stechenden Auftakt habe ich auch wahrgenommen.
Es scheinen am Anfang alle Noten gleichzeitig auf einen einzuströmen und dazu macht sich die Bergamotte bei mir extra deutlich bemerkbar mit einem grünlich-herben, fast schon bitteren Eindruck.
Dauert aber nur ein paar Minuten, bis der Duft weicher wird und sich alle Duftnoten zu einem harmonischen Ganzen verbinden.
Am ehesten merke ich die Tiaréblume, die von unsüßem Kokos, ganz leichtem, süßem Jasmin und herrlich cremigem Ylang-Ylang umkränzt wird.
"Terracotta" riecht traumhaft nach Urlaub! Wie ein Tag am Strand, mit viel Sonne, exotischen Blüten und Kokosöl, aber es riecht Gott sei Dank nicht nach Sonnencreme. Da spielt eine erdige, leicht herbe Note mit, die die Süße des Duftes immer wieder am Abheben hindert.
So zeigt sich mir der Duft als sehr warm, angenehm süß-cremig, exotisch-blumig. Er ist sehr dicht, einhüllend und vollmundig, ohne dabei aber schwer zu werden.
Vergleichen würde ich ihn am ehesten mit Montales "Intense Tiaré ", der auch so schön weich-cremig und exotisch süß einhüllt, den "Terracotta" empfinde ich aber als etwas leichter und nicht ganz so süß (beim Montale merke ich die Vanille sehr deutlich, beim Guerlain kaum) und insgesamt ein bisschen herber oder erdiger.
"Terracotta" ist ein Duft, zu dem ich eher an kälteren Tage im Herbst und Winter greifen werde, wenn ich mich in sonnige Wärme kleiden möchte. Für die heißen Tage ist er mir persönlich zu kuschlig warm. Ich weiß aber auch, dass ich damit ziemlich allein dastehe, denn in den meisten Reviews, die ich dazu gelesen habe, wird er als der perfekte Strandduft gepriesen.

Jun
09
2014

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Guerlain Terracotta Le Parfum; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Guerlain Terracotta Le Parfum habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Terracotta Le Parfum von Guerlain einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Terracotta Le Parfum von Guerlain vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Yves Rocher Shafali Fleur Rare Van Cleef & Arpels Collection Extraordinaire California Reverie Van Cleef & Arpels Collection Extraordinaire Orchidee Vanille Yves Rocher Vie Privée Chloe Chloe Eau de Parfum Guerlain Guerlain Shalimar Parfum Initial L'Eau Guerlain Shalimar Eau De Cologne Hermes Un Jardin Sur Le Nil Yves Rocher Chevrefeuille Yves Rocher Magnolia Nina Ricci L'Air du Temps Christian Dior J`adore Narciso Rodriguez Narciso Rodriguez for Her Musk Guerlain Shalimar Parfum Initial Givenchy Les Parfums Mythiques - Organza Indecence Reminiscence Do Re Tom Ford Azure Lime Roberto Cavalli Roberto Cavalli Nero Assoluto Yves Rocher Pivoine Etro Rajasthan

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: