Die Designer » F-H » Blumig Holzig Moschus « Duftfamilien

L'Heure de Nuit Guerlain für Frauen

L'Heure de Nuit Guerlain für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 7
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1 Will ich: 1

Hauptakkorde
pudrig
blumig
holzig
white floral
Rose
moschusartig

L'Heure de Nuit von Guerlain ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Holzig Moschus und ist für Frauen. L'Heure de Nuit ist seit 2012 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Thierry Wasser. Das Parfum beinhaltet weißer Moschus, Orangenblüte, Iris, Heliotrop, Jasmin, Rose und Sandelholz.

Duftnoten

weißer Moschus Orangenblüte Iris Heliotrop Jasmin Rose Sandelholz

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 1
 
langanhaltend 2
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 1
 
intensiv 2
 
enorm 1
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about L'Heure de Nuit by Guerlain.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Apres l'Ondee
2 Nein Ja
L'Heure Bleue
2 Nein Ja
Montaigne
1 Nein Ja
Esprit d’Oscar
1 Nein Ja

L'Heure de Nuit Parfumbewertungen

Comfycat
Comfycat

1912 entstand unter Jaques Guerlain L'Heure Bleue, 2012 hat Thierry Wasser zum Jubiläum des Duftes L'Heure de Nuit als moderne Interpretation kreiert. Das war mein Kenntnisstand als ich dank der lieben Aquaria L'Heure de Nuit testen konnte.

L'Heure de Nuit ist eine pudrige Wolke aus weicher Iris. Iris, etwas Heliotrop und Rose rieche ich. Der Dufteindruck ist pudrig, sauber, etwas süßlich und samtig warm. Das Bild dass ich da relativ schnell vor Augen hatte, ist das eines Sommerabends, wenn man noch in der Dunkelheits sitzt, umringt von einem süßen Blütenmeer und dem samtigen Blau der Dunkelheit.
Ein schöner Duft, aber mit L'Heure Bleu hat er für mich - von der prominenten Iris einmal abgesehen - wenig zu tun. L'Heure de Nuit ist für mich leichter, luftiger, sehr schön, aber viel weniger komplex. Wenn man "moderner" mit "weniger komplex" assoziiert, hat Thierry Wasser sein Ziel erreicht und vielleicht einen neuen 'Klassiker' erschaffen.

Mar
10
2014
VA89
VA89

Vielen Dank für das Pröbchen, liebe aquaria ;-)

Die Noten von der Guerlain Website sind ein wenig anders:
Kopfnote: Bergamotte, Anis, Pfirsich.
Herznote: Orangenblüte, Jasmin, Rose.
Basisnote: Vanille, Iris, Heliotrop, weißer Moschus.

Nuit startet mit leicht herben Zitrusnuancen von Orangenblüten und Bergamotte.Dank Iris, Heliotrop und Sandelholz entwickelt sich ganz schnell ein sehr puderiger, cremiger und warmer Duft mit nur einer ganz leichten Süße. In dem Moment erinnert mich der Duft ein wenig an Sonnenmilch, was positiv gemeint ist.
Je länger der Duft auf meiner Haut ist, desto weicher und cremiger wird er. Dann kann ich auch etwas wie Veilchen wahrnehmen, ich denke, dass Heliotrop für diesen Eindruck sorgt. Auch eine sehr sanfte, dezente Rosennote ist dabei. Etwas fruchtiges, wie Pfirsich, konnte meine Nase nicht entdecken.
Nuit hat sich auf meiner Haut nur ein wenig verwandelt. Zu Beginn sind die Zitrusnoten intensiver, dann wird der Duft zu einem weichen Cremeduft mit einem hauch Zitrone. So bleibt der Duft dann.
Insgesamt duftet Nuit: Sehr cremig, weich, puderig, zitronig, blumig, warm, leicht süß, leicht herb.

125 ml Eau de Parfüm sollen ca. 200,00 € kosten. Ich hoffe ich habe mich da nicht verlesen.
Von der Haltbarkeit und der Stärke bin ich nicht ganz so begeistert. Der Duft verschmilzt schnell mit meiner Haut und wirkt dann wie eingecremt. Obwohl ich den Duft schon mehrmals auf meinen Arm gesprüht habe, nehme ich nur etwas wahr, wenn ich direkt mit der Nase ran gehe.
Der Flakon gefällt mir sehr ein sanftes Violett von Veilchen und Heliotrop hätte auch gut gepasst.

Nuit gefällt mir Dufttechnisch sehr gut. Ich bin ja sowieso ein Fan von sehr cremigen/puderigen Düften mit Heliotrop und Iris. Es gibt ja viele cremige Düfte, aber die Cremigkeit in Guerlaindüften ist doch immer noch anders und besonders, wie ein Erkennungszeichen. Diese Cremigkeit hat auch L’Instant Magic, den ich sehr liebe.
Auf der englischen Fragranticaseite wird Nuit mit L’Heure Bleue verglichen. Zum Glück habe ich noch ein Pröbchen und konnte beide Düfte direkt mit einander vergleichen.
Was beide Düfte gemeinsam haben, ist auch die Cremigkeit, die von Iris und Heliotrop stammt. Bleue würde ich aber noch als komplexer bezeichnen, darin steckt noch mehr, so wie Gewürze und wie ich heute festgestellt habe, ist da eine leicht animalische Note und etwas, was mich an Brot erinnert. Nuit wirkt dagegen leichter, auf das Cremige reduziert und das Blumige fällt mir mehr auf.
Im Gegensatz zu Bleue, ist Nuit einfacher zu tragen, er ist für meinen Geschmack Alltagstauglich. L’Heure Bleue ist für mich mehr ein Abendduft.
Was mich an Nuit stört, ist der Preis und das er auf meiner Haut zu schnell zu sanft wird.

Wer sehr cremige Düfte mag, der sollte L’Heure de Nuit testen

Meine persönlichen Noten:
Duft:2
Haltbarkeit/Stärke:3-
Preis:6
Flakon:1

Feb
05
2014
aquaria
aquaria

Ich muss wieder mal Trakls Bild der „blauen Stunde“ bemühen, jener magischen Lichtstimmung, die zwischen Sonnenuntergang und dem endgültigen Einbruch der Dunkelheit herrscht.
L’Heure de Nuit drückt für mich genau diese Stimmung aus, wenn der Tag langsam ausklingt, alles ruhiger wird, die Nacht aber noch nicht angebrochen ist. Das indirekte Licht der blauen Stunde lässt alles wie durch einen Weichzeichner betrachtet erscheinen.
Das ist das Gefühl, das mir dieser Duft vermittelt. Ruhig fließendes Licht und eine Umgebung, in der nur mehr Umrisse und undeutliche Schemen zu sehen sind.
L’Heure de Nuit ist, kurz gefasst, das Gegenteil von laut und grell. Leichte, süße Melancholie oder tiefe Ruhe und innerer Frieden würden den Charakter wohl am ehesten beschreiben.
Ich kann den Duft unmöglich in seine Einzelteile zerlegen. Die Harmonie zwischen Heliotrop, Iris, Moschus und Sandelholz mit einigen helleren Tupfern von Orangenblüten und Rose ist wie ein vielschichtiges impressionistisches Gemälde. Ein leichter, dezent pudriger und zurückhaltend süßer Duftschleier im Vordergrund, eine belebend frische, fast schon kühle Komponente (ich nehme Zitrisches und kühlen Moschus wahr) im Hintergrund.
Kopf-, Herz- und Basisnoten kommen bei mir alle gleichzeitig zum Vorschein. Ja, und diese beeindruckend elegante, leichte und dabei doch präsente Mischung hält über Stunden an.
Anfangs rieche ich seltsamerweise Veilchen. Nein, ich habe mich nicht durch die Farbe der Flüssigkeit täuschen lassen. Die Anfangsphase erinnert mich sehr an den Apres l’Ondee, melancholische, violette Veilchen.
Die weitere Entwicklung geht allerdings in eine ganz andere Richtung. L’Heure de Nuit wird zu einem weich fließenden, elegant pudrigen Wattewölkchen aus Veilchen und ganz weichen weißen Blüten, gebettet auf samtiges Heliotrop, Sandelholz und plüschig-cremigen Moschus.
Ich weiß nicht, ob dieser Duft wirklich als modernere Version des L’Heure Bleue gedacht war, wie man manchmal liest. Für mich haben die zwei Düfte wenige Gemeinsamkeiten.
Ich empfinde den L’Heure de Nuit als völlig eigenständigen Duft. Wenn schon Ähnlichkeiten, dann erinnert er mich, wie gesagt, mehr an den Apres l’Ondee.
Vielen Dank nochmal an Yquem, ohne den ich an diesen Duft wohl nicht gekommen wäre.

Jan
15
2014

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

L'Heure de Nuit by Guerlain 4.33 out of 5 based on 7 ratings and 3 user reviews

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Guerlain L'Heure de Nuit; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Guerlain L'Heure de Nuit habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen L'Heure de Nuit von Guerlain einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen L'Heure de Nuit von Guerlain vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Wem das gefällt, der mag auch
L`Erbolario Iris Profumum Roma Dulcis in Fundo Ulric de Varens Ciel Pierre Balmain Ambre Gris The Different Company Pure eVe Etro Heliotrope Chanel Chanel No 19 Poudre Guerlain L'Instant Magique Le Couvent des Minimes Eau des Missions Huitieme Art Parfums Poudre de Riz Reminiscence Vanille Guerlain Shalimar Ode a la Vanille Sur la route de Madagascar Rochas Tocade Farmacia SS. Annunziata Vaniglia del Madagascar La Perla J`Aime La Nuit Kate Moss Kate Juliette Has A Gun Citizen Queen Lorenzo Villoresi Teint de Neige Laboratorio Olfattivo Alambar Jacques Fath Fath de Fath

Bekannte Marken und Parfums: