Die Designer » F-H » Orientalisch Holzig « Duftfamilien

Aroma Allegoria Exalting Aromaparfum Guerlain für Frauen

Aroma Allegoria Exalting Aromaparfum Guerlain für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 0
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1

Hauptakkorde
warm spicy
aromatic
holzig
Zimt
balsamic

Aroma Allegoria Exalting Aromaparfum von Guerlain ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch Holzig und ist für Frauen. Aroma Allegoria Exalting Aromaparfum ist seit 2002 erhältlich. Die Kopfnoten sind Bergamotte, Zypresse, Zimt und Bitterorange; Die Herznoten sind Virginiazeder, Neroli, Kardamom und Koriander; Die Basisnoten sind Vanille, Tonkabohne, Pfeffer und Sandelholz.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Bergamotte Zypresse Zimt Bitterorange

Herz - Duftnoten
Virginiazeder Neroli Kardamom Koriander

Basis - Duftnoten
Vanille Tonkabohne Pfeffer Sandelholz

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 1
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 1
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Aroma Allegoria Exalting Aromaparfum by Guerlain.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Aroma Allegoria Exalting Aromaparfum Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Guerlain wollten also auch einmal Aromatherapie ausprobieren und haben drei sogenannte Aromaparfums auf den Markt gebracht, mit den Bezeichnungen "Vitalising", "Apaisant" und"Exalting".
Nach dem „Apaisant“, der beruhigend und entstressend wirken soll, was er meiner Meinung nach auch mit wunderschön weicher Mimose und Lindenblüte schafft, habe ich nun auch den „Exalting“ kennen gelernt und er gefällt mir gut. Exalting heißt soviel wie den Geist beflügeln, begeistern, den Augenblick erhöhen…
Naja, nicht ganz mein Eindruck. Er enthusiasmiert mich nicht derart, dass ich jubelnd und den Tag lobpreisend herumlaufe, aber er entlockt mir doch ein zufrieden lächelndes Mmmhhh. Was der Duft für mich leistet, ist, mir ein behagliches und friedliches, beinahe weihnachtliches Bild zu vermitteln.
Ja, er ist nicht ganz von dieser Welt und irgendwie erschafft er eine Wohlfühloase im Alltagsstress. Es ist der Duft eines Winternachmittags in einem warmen Zimmer vor dem offenen Kamin, mit Zimtkeksen und süßem Zimttee, aber auch mit dem Duft von Feuerholz und dem leisen Aroma eines Tannenwaldes, das beim Öffnen des Fensters sich ab und zu mit dem süß-warmen Duft im Zimmer vermischt.
Was rieche ich?
Zunächst mal sehr hellen, aromatischen und auch sehr süßen Zimt, der sich mit Sandelholz zu einer pudrig-warmen Mischung verbindet. Dann kommt noch die aromatische Süße von Zypresse dazu, besser gesagt, etwas, das wie Zypressenbalsam oder –sirup anmutet, bis der holzige Duft auf mich schließlich wie Süßholz wirkt. Vorübergehend, für eine halbe Stunde ist mir der „Exalting“ auch wirklich zu süß. Gezuckerter Orangentee und Süßholz, das ist mein Duftbild im Auftakt. Es ist eine größere Dosis Bitterorange zu merken, aber durch den süßen Zimt wirkt der Duft auf mich anfangs eben wie sehr süßer und warmer Orangen-Zimt-Tee.
Schließlich mischen sich nach und nach Gewürze, wie Koriander und Kardamom dazu, auch ein bisschen Pfeffer ist zu vernehmen, und nach einer guten halben Stunde auch noch eine rauchige, eher pudrige als holzige, Zeder.
In den nächsten Stunden bleibt der Duft zwar sandelholzig-zimtig süß, er wird aber kontinuierlich würziger, luftiger und vor allem ein bisschen dunkler. Die Süße schwenkt in Richtung würzige und samtige Süße. Was ich dann trage, erinnert mich sehr an einen indischen Gewürztee, den ich im Winter gerne trinke (Bad Heilbrunner Ayurvedischer Gewürztee, falls ihn jemand zufällig kennt. Der ist die trinkbare Variante des „Exalting Aromaparfum“).
Die Vanille nehme ich nach Stunden nur als ganz fluffigen Ton im Hintergrund wahr, die Tonkabohne kommt ein bisschen stärker hervor, wirkt hier auf mich ruhig-erdig und leicht„mehlig-trocken“, spielt aber keine große Rolle, sondern fügt sich nahtlos in den süß-holzigen Duft ein.
Sehr würzig, dunkel und samtig, viel Sandelholz, viel Zimt und etwas pudrig-rauchiges Holz als Untermalung, das ist für mich der „Exalting“.
Ich hatte beim Anblick der Duftpyramide große Angst, der Duft wäre mir zu holzig. Zu meiner Überraschung stelle ich fest, dass er dies nicht ist. Statt dessen ist er mir streckenweise zu süß, womit ich überhaupt nicht gerechnet habe. Wenn ich einen Wunsch an den Parfümgott frei hätte, würde ich mir einen kleinen Hauch an Frische in diesem Duft zusätzlich wünschen. Er ist sehr samtig-warm und bleibt durchgehend süß.
Die gute Nachricht ist aber, er wirkt direkt an der Haut geschnuppert wesentlich süßer als in der Duftprojektion. Was mich umgibt und was andere riechen, ist logischerweise luftiger und viel weniger süß. Im Duftschleier wirkt das Sandelholz samtig-pudrig und weniger süßholzig und es fallen eher die Gewürze und der aromatische Zimt auf.
Und die zweite gute Nachricht ist: Ich habe den Duft das erste Mal bei mehr als 35 Grad getragen. Da geht er für mich gar nicht, wird mir zu traubenzuckrig süß. Sobald die Temperaturen aber etwas sinken, empfinde ich auch den Duft angenehmer, würziger und dunkler. Oh, der wird ein Zimt-Sandelholz-Träumchen an frostig-grauen Wintertagen!

Jul
27
2015

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Guerlain Aroma Allegoria Exalting Aromaparfum; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Guerlain Aroma Allegoria Exalting Aromaparfum habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Aroma Allegoria Exalting Aromaparfum von Guerlain einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Aroma Allegoria Exalting Aromaparfum von Guerlain vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Mehr aus der gleichen Gruppe Orientalisch Holzig
Givenchy Organza Indecence Serge Lutens Arabie Elizabeth Taylor Passion for Men Robert Piguet Visa 2007 Lomani Ignition Montale Vetiver Des Sables Parfumerie Generale PG13 Brulure de Rose By Kilian Cruel Intentions by Kilian Dana Toujours Moi Comptoir Sud Pacifique Nomaoud Nez a Nez Marron Chic Atelier Cologne Bois Blonds

Bekannte Marken und Parfums: