Die Designer » F-H » Chypre Blumig « Duftfamilien

Hasu-no-Hana Grossmith für Frauen

Hasu-no-Hana Grossmith für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 3
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1

Hauptakkorde
holzig
aromatisch
zitrisch
erdig
pudrig
Bilder
Hasu-no-Hana Grossmith für Frauen Bilder Hasu-no-Hana Grossmith für Frauen Bilder

Hasu-no-Hana von Grossmith ist ein Parfum der Duftfamilie Chypre Blumig und ist für Frauen. Die Nase hinter diesem Parfum ist Richard Melchio. Die Kopfnoten sind Bergamotte und Bitterorange; Die Herznoten sind Iris, Jasmin, Ylang-Ylang, Eichenmoos, Rosentinktur und Lotus; Die Basisnoten sind Vetiver, Sandelholz, Patschuli, Virginiazeder und Tonkabohne.

Perfume rating: 3.00 out of 5 with 3 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Bergamotte Bitterorange

Herz - Duftnoten
Iris Jasmin Ylang-Ylang Eichenmoos Rosentinktur Lotus

Basis - Duftnoten
Vetiver Sandelholz Patschuli Virginiazeder Tonkabohne

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 1
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 1
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 1
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Hasu-no-Hana by Grossmith.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Hasu-no-Hana Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Ein Chypre der „alten“ Machart. Wie unglaublich schön!
„Rund“, mild, golden und soooo sanft. Sanft blumig, sanft pudrig, sanft zitrisch, sanft balsamisch. Ein bittersüßer, sehr ruhiger Duft mit Tiefgang.
Was mich begrüßt, ist zum Niederknien schön, eine weiche Zitrusnote mit einem Touch Bitterorange und eine unglaublich schöne Kombination aus Rose, Lotus, Ylang-Ylang und Iris.
In wenigen Minuten vermischt sich alles, was in der Duftpyramide angegeben ist (und wahrscheinlich noch viel mehr) zu einem harmonischen, tiefen, satten Ganzen, aus dem ich einzelne Noten unmöglich einzeln heraus riechen kann.
Was „Hasu-no-Hana“ für mich ausmacht, ist die wunderschön helle und luftige Blumigkeit und eine bis zum Schluss hauchzarte, zitrische Cremigkeit an der Oberfläche und die geheimnisvolle, dunkle Pudrigkeit und schmeichelnde, leichte Süße im Hintergrund.
„Hasu-no-Hana“ ist satt und vollmundig, behält sich aber dennoch eine luftige Qualität. Der Duft legt sich wie ein feines Seidentuch um mich, ist nie laut, aber sehr lange präsent.
Für mich ein Chypre mit einer leicht orientalischen Süße und Würzigkeit, ein Duftcharakter, der irgendwo zwischen „Chantilly“, „L’Heure Bleue“ und „L’Air du Temps“ steht. Die weiche und friedliche Blumigkeit des „L’Air du Temps“, die umschmeichelnde Pudrigkeit und Samtigkeit des „L’Heure Bleue“ und die sehr sanfte Würzigkeit und Bittersüße des „Chantilly“.
„Hasu-no-Hana“ ruht auf einer warmen, dunklen Basis, was ihm diese faszinierende, umarmende Tiefe verleiht, während gleichzeitig ein helles, freundliches Buddha- Lächeln an der Duftoberfläche leuchtet.
Was einen Tag später noch an der Kleidung haftet, erklärt die einhüllende Tiefe und meine Faszination mit dem Duft. Da findet sich nämlich ein wunderschön samtiger Sandelholzduft mit einem Rest vanillig angehauchter Tonkabohne, alles angenehm herb-süß und so beruhigend und ungeheuer entspannend.
Grossmith bezeichnen den Duft als „Duft der japanischen Lotusblüte“. Wenn ich daran denke, welche Symbolik mit der Lotusblüte verbunden ist, dann trifft das die Duftaussage genau. Der Duft ist zart, rein und friedlich, er leuchtet von innen, und ich fühl mich einfach nur wohl mit ihm.

Aug
18
2014

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Grossmith Hasu-no-Hana; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Grossmith Hasu-no-Hana habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Hasu-no-Hana von Grossmith einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Hasu-no-Hana von Grossmith vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe Chypre Blumig
Giorgio Armani Armani Cacharel Liberte Jil Sander Jil Sander Scent 79 Woman Montana Montana Mood Sexy Memo Lalibela Gucci Gucci by Gucci Eau de Toilette Gucci L'Arte di Gucci Hermes Parfum d`Hermes Pierre Cardin Choc de Cardin Avon U by Ungaro Fever Faberlic Ivresse de L´amour Galimard Yavana

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: