Die Designer » F-H » Chypre Blumig « Duftfamilien

Goddess Hommage a Greta Garbo Gres für Frauen

Goddess Hommage a Greta Garbo Gres für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 5
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 1

Hauptakkorde
warm spicy
holzig
Vanille
pudrig
Zimt
ambriert
Bilder
Goddess Hommage a Greta Garbo Gres für Frauen Bilder

Goddess Hommage a Greta Garbo von Gres ist ein Parfum der Duftfamilie Chypre Blumig und ist für Frauen. Die Nase hinter diesem Parfum ist Marie Salamagne. Die Kopfnoten sind Kardamom, Mandarinorange und Pflaume; Die Herznoten sind Jasmin, Zimt und Heliotrop; Die Basisnoten sind Sandelholz, Eichenmoos, Ambra und Vanille.

Perfume rating: 4.25 out of 5 with 5 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Kardamom Mandarinorange Pflaume

Herz - Duftnoten
Jasmin Zimt Heliotrop

Basis - Duftnoten
Sandelholz Eichenmoos Ambra Vanille

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 1
 
moderat 0
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 1
 
moderat 0
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Goddess Hommage a Greta Garbo by Gres.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Goddess Hommage a Greta Garbo Parfumbewertungen

VA89
VA89

Vielen Dank liebe aquaria für diesen Duft.
Auch diese Marke war mir bisher ganz unbekannt.

Zu Beginn nehme ich eine leicht säuerliche Mandarinorange wahr.
Mit der Zeit wird der Duft blumiger, aber die leicht säuerliche der Frucht bleibt.
Um welche Blume es sich dabei handelt, kann ich nicht wirklich sagen, denn für mich riecht es nicht eindeutig nach Jasmin oder Heliotrop.
Etwas würziges ist auch dabei, auf Zimt wäre ich von selber wohl eher nicht gekommen.
Dafür rieche ich in diesem Duft eine ganz große Portion Eichenmoos. Dieser Duft hat einen sehr maskulinen Touch und riecht ein wenig erdig, schwitzig und holzig.
Man könnte meinen dieser Duft würde eine Patschuli-Note enthalten, aber ich habe im Internet nach gesehen und nirgendwo wurde Patschuli erwähnt.
Laut Beschreibungen sollen Eichenmoos und Patschuli aber auch einen sehr ähnlichen Charakter haben.
In der letzten Phase ist da etwas warmes, weiches, blumiges auf meiner Haut.
Insgesamt ist Goddess: säuerlich, holzig, leicht würzig, leicht blumig, leicht fruchtig, weich und leicht maskulin.

Eigentlich hat Goddess so viele Noten, die mich ansprechen und die ich mag.
Aber meiner Meinung nach kommt davon kaum etwas richtig zur Geltung.
Pflaume empfinde ich normalerweise als Kirschartig und süß, Heliotrop riecht für mich normalerweise nach Honig und Vanille, Zimt hat normalerweise so ein intensives Aroma.
Aber ich habe das Gefühl, dass sich die Noten nicht so richtig entfalten können.
Normalerweise mag ich das erdige, holzige und moosige, aber in diesem Duft harmoniert es irgendwie nicht so ganz mit den anderen Noten.
Goddess ist für mich ein sehr erwachsener, eleganter, dezenter und seriöser Duft, den ich mir auch im Büro vorstellen könnte.
Ich finde der Name Goddess ist sehr unpassend für den Duft. Bei dem Namen Goddess stelle ich mir einen sehr femininen, powervollen und etwas magischen Duft vor.

60ml EdP kann man schon für ca. 10,00€ bekommen, was wirklich extrem günstig ist.
Tja, bei der Haltbarkeit und Stärke bin ich etwas enttäuscht. Eigentlich könnten die Noten auf einen etwas stärkeren und haltbaren Duft hindeuten...
Kurz nach dem Aufsprühen ist der Duft schon deutlich, aber er legt sich auf meiner Haut unheimlich schnell. Auch wenn ich wirklich viel von dem Duft benutze, normalerweise bin ich nicht so verschwenderisch, entsteht kein Duftwölkchen um mich herum.
Den Flakon finde ich persönlich sehr schön, auch wenn er sehr schlicht ist, er sieht auch nicht aus wie ein 10,00€-Flakon.

Goddess ist für mich ein na ja-Duft. Ich bin nicht so sehr von ihm begeistert, finde ihn aber auch nicht zum davon laufen...
Mir fehlt bei diesem Duft die Power, das gewisse Extra und die Verspieltheit...

Wer einen sehr seriösen, dezenten, leicht blumig/fruchtigen und leicht würzigen Eichenmoos-Duft sucht, der sollte Goddess probieren.

Meine persönlichen Noten:
Duft:3-
Haltbarkeit/Stärke:3-4
Preis:1
Flakon:2

Oct
10
2012

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Gres Goddess Hommage a Greta Garbo; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Gres Goddess Hommage a Greta Garbo habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Goddess Hommage a Greta Garbo von Gres einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Goddess Hommage a Greta Garbo von Gres vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Histoires de Parfums Ambre 114 L`Artisan Parfumeur Premier Figuier Extreme Guerlain Tonka Imperiale Cacharel Liberte Guerlain Eau de Shalimar Pierre Balmain Ambre Gris The Different Company Oriental Lounge Vivienne Westwood Boudoir Van Cleef & Arpels First Love Bogner Bogner Wood Women Histoires de Parfums 1889 Moulin Rouge Marbert Marbert Woman Givenchy Ange ou Demon Le Secret Elixir Serge Lutens Nuit de Cellophane Serge Lutens Louve Donna Karan DKNY Sweet Delicious Creamy Meringue Prada Prada Candy Hermes Elixir des Merveilles Bogner Bogner Woman No.1 Christian Dior Hypnotic Poison Eau Sensuelle

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: