Die Designer » D E » Blumig Grün « Duftfamilien

Private Collection Estée Lauder für Frauen

Private Collection Estée Lauder für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 13
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 10 Hatte ich: 5 Will ich: 3

Hauptakkorde
grün
blumig
holzig
pflanzlich
fresh spicy

Private Collection von Estée Lauder ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Grün und ist für Frauen. Private Collection ist seit 1973 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Vincent Marcello. Die Kopfnoten sind Orangenblüte, Lindenblüte, grüne Noten, Hyazinthe, Zitrone und Bergamotte; Die Herznoten sind Reseda, Geißblatt, Chrysantheme, Jasmin, Birne, Ylang-Ylang, Rose und Narzisse; Die Basisnoten sind Koriander, Sandelholz, Ambra, Patschuli, Moschus, Eichenmoos, Heliotrop und Zeder.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Orangenblüte Lindenblüte grüne Noten Hyazinthe Zitrone Bergamotte

Herz - Duftnoten
Reseda Geißblatt Chrysantheme Jasmin Birne Ylang-Ylang Rose Narzisse

Basis - Duftnoten
Koriander Sandelholz Ambra Patschuli Moschus Eichenmoos Heliotrop Zeder

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 2
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 2
 
intensiv 1
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Private Collection by Estée Lauder.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Clinique Wrappings
1 Nein Ja

Private Collection Parfumbewertungen

Langhaarkatze
Langhaarkatze

Eigentlich ein blumiger Chypre. Ein Phänomen, und höchste Kunst. Erst schneidig üppig rein und grün, dann wird er pudrig, leicht süß und angenehm trocken, holzig. Ich sammle Lauder-Parfum Klassiker, sie sind großartig. Begonnen habe ich mit diesem und er ist neben Azurée mein Liebster.

Jun
30
2013
Sareke
Sareke

Ich liebe, liebe, liebe Private Collection, aber ich trage es nicht. .....

Dieser Duft ist eine wunderschöne Arbeit der Parfumkunst, in dessen Zentrum, die so selten genutzte Chrysantheme steht.

Kennengelernt habe ich diesen Duft über die Wahrnehmung des himmlischen Dry-Downs, den eine Dame wie eine samtene Schleppe hinter sich her zog. Eine komplexe, luxuriös duftene Schleppe, die sagt, hier nur vom Feinsten und Edelsten. Dieser Dry-down ist so perfekt gewirkt... perfekte Harmonie.

Also habe ich mir den Duft gegönnt und versucht ihn mehrfach zu tragen. In verschiedenen Dosierungen.

Jetzt ist der Duftangang schon sehr "anregend". Das "Grün" ist hier wörtlich zu nehmen. Diese Frische macht einen wach und ist fast ein wenig bitter.

Und jetzt kommt der Clou. Nach einem Abklingen der ersten Schärfe folgt ein diffiziles Gebilde aus ungewöhnlichen, fast schon krautig, pflanzlichen, leicht herben Komponenten. Die Chrysantheme zeigt sich als Hauptdarstellerin, aber ohne jede Muffigkeit. Ich weiß, bei diesem Duft denke viele an eine leichte Brackigkeit. Nein, der Duft ist absolut "rein". Er ist auch schön, aber nicht schmeichelnd.

Tja, genau hier scheiterte auch meine Versuch mir Private Collection zu eigen zu machen. Ich reagiere mit "Kopfschmerzen" auf diese Duftkombination. Zu dicht gewebt für mich.

Also, wie Lile2007 sagt, dieser Duft macht aus jeder Frau eine Dame. Meiner Meinung nach ....wunderschön. Aber, man muß ihn stemmen können.

Apr
24
2012
Lile2007
Lile2007

Lange ist es her, daß ich Private Collection hatte und benutzte. Ich denke, es war Mitte der 70er. Neulich bekam ich eine Probe davon und ich schwelgte in Nostalgie. Der Duft ist immer noch sehr schön und so sophisticated!
Der herbgrün frische spritzige Auftakt, zur Herzmitte ändert sich der Duft ins pudrige, blumige ohne jedoch so recht an Süße zu gewinnen. In der Basis wird es balsamisch cremig.
Private Collection ist wie eine perfekt aufgeführte Symphonie, ohne ein Hervorstechen einzelner Noten, sehr harmonisch, schmeichelnd umspielend und sehr feminin.
Private Collection macht aus einer Dame eine Lady.

Nov
08
2011

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Private Collection by Estée Lauder 4.42 out of 5 based on 13 ratings and 3 user reviews

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Estée Lauder Private Collection; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Estée Lauder Private Collection habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Private Collection von Estée Lauder einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Private Collection von Estée Lauder vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Wem das gefällt, der mag auch
Chanel Chanel No 19 Eau de Parfum Bottega Veneta Bottega Veneta Cartier Must de Cartier Chanel Cristalle Eau de Toilette Boucheron Boucheron Estée Lauder Cinnabar Estée Lauder Youth-Dew Estée Lauder Beautiful Guerlain Shalimar Yves Saint Laurent Yvresse (Champagne) Guerlain L'Heure Bleue Guerlain Mitsouko Eau de Parfum Yves Saint Laurent Opium Vapeurs de Parfum Guerlain Shalimar Ode a la Vanille Chanel Les Exclusifs de Chanel 28 La Pausa Yves Saint Laurent Cinema Christian Dior Poison Chanel Coco Eau de Parfum Lancome Poeme Coty Emeraude

Bekannte Marken und Parfums: