Die Designer » D E » Orientalisch Blumig « Duftfamilien

L`etre Aime Femme Divine für Frauen

L`etre Aime Femme Divine für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 2
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Hatte ich: 1

Hauptakkorde
holzig
white floral
süß
ambriert
zitrisch
balsamic
Bilder
L`etre Aime Femme Divine für Frauen Bilder

L`etre Aime Femme von Divine ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch Blumig und ist für Frauen. L`etre Aime Femme ist seit 2008 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Yann Vasnier. Die Kopfnoten sind Nektarine, Neroli und Bergamotte; Die Herznoten sind Lilie, Jasmin, Rosentinktur und Immortelle; Die Basisnoten sind Ladanharz, Sandelholz, Ambra, holzige Noten, Vanille und Vetiver.

Perfume rating: 4.00 out of 5 with 2 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Nektarine Neroli Bergamotte

Herz - Duftnoten
Lilie Jasmin Rosentinktur Immortelle

Basis - Duftnoten
Ladanharz Sandelholz Ambra holzige Noten Vanille Vetiver

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 2
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 1
 
intensiv 1
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about L`etre Aime Femme by Divine.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Jus No.1 Blugirl
1 Nein Ja

L`etre Aime Femme Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Ein Auftakt zum Niederknien. Ein Mix aus süßen, sonnengereiften, gelbfleischigen, ultrasaftigen Nektarinen mit der Frische von zarten, hellen, weichen Zitrusnoten unterlegt, und das alles umgeben von einer jetzt schon in tiefem Gold warm leuchtenden Blumigkeit.
Man muss das gerochen haben, um es zu verstehen; mit Worten schaff ich es nicht, diesen umwerfenden Eindruck zu transportieren. Der Duft ist hier weder ausgesprochen fruchtig noch wirklich blumig; er ist die perfekte Melange aus allem. Gehaltvoll, warm, weich, schmeichelnd, mit einer Ahnung der tiefen, opulenten, ambrierten und balsamischen Blumennoten, die noch folgen werden. Süß, aber mit einem leicht herben Touch, der von der trocken-strohigen Immortelle stammt, die so intensiv Goldgelb leuchtet, dass sie manchmal fast -fast(!)- an Karamell denken lässt.
Ich versuche diesen süß-sonnig-saftig-blumig-frischen Anfangsakkord deshalb so ausführlich zu beschreiben, weil er sich fast den ganzen Duftverlauf hindurch hält, immer wieder aufblitzt, manchmal sogar nach Stunden wieder in den Vordergrund tritt, die restliche Zeit den Duft aufs Schönste am Leben und Atmen hält.
Von den rasch einsetzenden blumigen Noten merke ich vor allem die bittersüße, sonnige Immortelle, die den Charakter des Duftes durchgehend prägt. Ich rieche sonniges, leicht süßliches, leicht herbes Stroh (das die Müllerstochter aus dem „Rumpelstilzchen“ hier zu feinstem, leuchtend warmem, fließendem Gold versponnen hat), begleitet bzw. warm eingehüllt in Jasmin, Ladanharz, Ambra, Rose und die frischeren, saftig-süßen Kopfnoten.
Insgesamt ist „L`etre Aime Femme" ein gehaltvoller, gereifter, warmer, angenehm süßer, ambrierter und balsamischer Blumenduft mit Immortelle in der Hauptrolle. Was mich am Duft so fasziniert, ist dieses tiefe, warme, goldene Leuchten, das er von Anfang bis Schluss behält. Ein Duft für den großen Auftritt – er riecht wirklich kostbar- genau so wie eine schmeichelnde, samtige Duftdecke zum Kuscheln für lange Nachmittage zu Hause.
Erst nach mehreren Stunden Tragedauer wird der Duft „schärfer“, nämlich dann, wenn das Vetiver deutlich hervortritt und die anderen Duftnoten in ihrer Intensität deutlich nachgelassen haben. Was dem Duft im Verlauf Frische gibt, ohne dass ich es extra herausrieche (erst nach dem Abwaschen wird deutlich, wie kräftig das Vetiver hier dosiert ist, denn es bleibt noch über Stunden an der Haut), das macht sich am Schluss als leichte „Rasierwassernote“ bemerkbar, als eine Art grün-zitrischer, sehr warmer Seifenlauge, und auch relativ harsch.
Das passiert aber erst nach langen 9 oder 10 oder noch mehr Stunden – und so lange trägt man einen Duft ohnehin so gut wie nie.
Für mich ist „L`etre Aime Femme“ ein wahr gewordener Dufttraum. Und nach einer Zillion Tests, um ganz sicher zu gehen, darf er jetzt bei mir einziehen. Damit kaufe ich mir warme Sonnenuntergangsstimmung in den schönsten und sattesten Orange-, Rot- und Goldtönen in einem Flakon.

Jun
15
2016

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Divine L`etre Aime Femme; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Divine L`etre Aime Femme habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen L`etre Aime Femme von Divine einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen L`etre Aime Femme von Divine vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Mehr aus der gleichen Gruppe Orientalisch Blumig
Balenciaga Eau de Cristobal Tom Ford Black Orchid Al-Rehab Balkis Monotheme Fine Fragrances Venezia Te Nero & Vaniglia Les Copains Femme Fragonard Diamant Houbigant Lutece Guerlain Les Secrets de Sophie M. Micallef Night Aoud Rasasi Samia Amanda Lepore Amanda Frederic Malle Portrait of a Lady

Bekannte Marken und Parfums: