Die Designer » D E » Orientalich Würzig « Duftfamilien

Eau Duelle Diptyque für Frauen und Männer

Hauptakkorde
Vanille
aromatic
balsamic
warm spicy
fresh spicy
Bilder
Eau Duelle Diptyque für Frauen und Männer Bilder Eau Duelle Diptyque für Frauen und Männer Bilder

Eau Duelle von Diptyque ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalich Würzig und ist für Frauen und Männer. Eau Duelle ist seit 2010 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Fabrice Pellegrin. Das Parfum beinhaltet Kardamom, Elemiharz, Weihrauch Olibanum, Bergamotte, rosa Pfeffer, Wacholder, Safran, schwarzer Tea, Moschus, Ambergris und Bourbonvanille.

Perfume rating: 3.80 out of 5 with 5 votes.

Duftnoten

Kardamom Elemiharz Weihrauch Olibanum Bergamotte rosa Pfeffer Wacholder Safran schwarzer Tea Moschus Ambergris Bourbonvanille

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 1
 
langanhaltend 1
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 1
 
moderat 1
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Eau Duelle by Diptyque.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Eau Duelle Parfumbewertungen

VA89
VA89

Eau Duelle konnte ich als Pröbchen testen.

Eau Duelle beginnt auf meiner Haut mit zitrischen Noten von Bergamotte. Ich weis nicht warum, aber dann rieche ich eine leicht süßliche, fruchtige Note.
Vielleicht soll das die Vanille sein, denn den typischen Duft von Vanille konnte ich leider nicht entdecken, was ich sehr schade finde.
Dafür kann ich die Gewürze alle sehr gut erkennen. Wie aquaria schrieb, sind es sehr sanfte Gewürznoten, nicht harsch oder kräftig, sondern ganz zart.
Harze und Weihrauch rieche ich nicht so deutlich heraus, sie lassen den Duft aber cremig, weich und warm ausklingen.
Eau Duelle hat sich bei mir leicht verwandelt. Zu Beginn rieche ich die zitrischen Noten, dann wird der Duft würziger und schließlich cremig und warm.
Insgesamt duftet Eau Duelle: cremig, weich, warm, sanft würzig, süßlich, leicht zitrisch, leicht fruchtig

Leider steht auf dem Pröbchen nicht drauf, ob es sich um ein EdP oder EdT handelt. Da die Version von aquaria über Nacht auf der Haut hält, glaube ich, dass ich die EdT Version getestet habe.
50 ml Eau de Toilette gibt es ab ca. 65,00 € Obwohl die vielen Gewürze zusammen mit Harz und Weihrauch auf einen starken und haltbaren Duft schließen, erscheint Eau Duelle auf meiner Haut eher sanft und zart. Die Haltbarkeit ist im mittleren Bereich.

Eau Duelle würde ich auch als kuscheligen Duft bezeichnen. Für meinen Geschmack ist es ein alltagstaugliches Parfum und kann wirklich gut von Mann und Frau getragen werden.
Ich finde Eau Duelle sehr angenehm und tragbar.
Obwohl die Noten sich für mich so interessant anhören, konnte mich Eau Duelle aber nicht besonders überraschen. Sehr schade finde ich, dass sich die Vanille auf meiner Haut nicht richtig entfaltet. Vielleicht ist es auch einer dieser Düfte, der auf jedem Menschen anders riecht/sich anders entwickelt.

Meine persönlichen Noten:
Duft:3
Haltbarkeit/Stärke:3-
Preis:4
Flakon:3

Feb
10
2014
aquaria
aquaria

Wieder mal besten Dank für die Probe, Comfy!
Eau Duelle ist ein weich fließender und sanft leuchtender, aber auch sehr dichter und einhüllender Duft.
Einzelne Noten kann ich hier überhaupt nicht herausriechen, außer der prominenten Vanille, die sich von Anfang bis Schluss durchzieht.
Anfangs erscheint die Vanille noch sehr zurückhaltend, obwohl sie im Hintergrund schon zu riechen ist, während der Duft erst mal relativ würzig startet. Es handelt sich da um keine kräftigen oder harschen Gewürze. Es sind weiche, samtige und rauchige Töne, die sich nahtlos mit der Vanille vermischen.
Von Beginn weg liefert Eau Duelle einen sehr süßen Eindruck. Sehr schön empfinde ich da die leicht zitrischen Noten, die etwas Leben und Frische in die warm-würzige, süße Masse bringen.
Ich könnte schwören, dass im weiteren Drydown auch Opopanax auftaucht. Ich glaube nicht, dass sich meine Nase da täuscht, auch wenn es in der Duftpyramide nicht angegeben ist.
Über die nächsten Stunden entwickelt sich Eau Duelle zu einer unglaublich warmen, leicht würzigen Vanillecreme. Der Duft riecht intensiv vanillig, karamellig-schokoladig, cremig, balsamisch und süss.
Er hat sich locker über Nacht gehalten, soviel zur Haltbarkeit. Das erste, das ich beim Aufwachen roch, war feinster Vanillezucker und cremiger Vanillepudding … der gute selbstgemachte, nicht die Instant-Chemie zum Mixen, die in den Packerln verkauft wird. Reinste Bourbon-Vanille, tief, satt und ungeheuer cremig.
Ich bin am Hin-und Herüberlegen, ob ich diesen Duft kaufen will. Er ist umwerfend schön und kuschelig, aber wenn ich ihn so über Stunden trage, empfinde ich ihn auch manchmal als etwas too much. Er ist sehr, sehr dicht. Mal sehen…

Feb
07
2014

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Diptyque Eau Duelle; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Diptyque Eau Duelle habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Eau Duelle von Diptyque einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Eau Duelle von Diptyque vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Wem das gefällt, der mag auch
Profumum Roma Dulcis in Fundo Vero Profumo kiki eau de parfum Indult Tihota Banana Republic Rosewood Yves Saint Laurent Opium Guerlain L'Heure Bleue Borsari Violetta di Parma Serge Lutens Chergui La Maison de la Vanille Vanille Noire du Mexique Caron Montaigne Cartier So Pretty Sonia Rykiel Belle en Rykiel Miller Harris Fleur Oriental Penhaligon`s Elixir Profumum Roma Vanitas Agent Provocateur Strip Lostmarch Lann-Ael Guerlain Shalimar Ode a la Vanille Sur la Route du Mexique Burberry Burberry Brit Lolita Lempicka L de Lolita Lempicka

Bekannte Marken und Parfums: