Die Designer » C » Orientalich Würzig « Duftfamilien

Coco Eau de Parfum Chanel für Frauen

Coco Eau de Parfum Chanel für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 57
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 51 Hatte ich: 16 Will ich: 11 Mein Erkennungsduft: 5

Hauptakkorde
balsamic
warm spicy
süß
ambriert
pudrig
Videos
Coco Eau de Parfum Chanel für Frauen Videos
Bilder
Coco Eau de Parfum Chanel für Frauen Bilder Coco Eau de Parfum Chanel für Frauen Bilder Coco Eau de Parfum Chanel für Frauen Bilder Coco Eau de Parfum Chanel für Frauen Bilder

Coco Eau de Parfum von Chanel ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalich Würzig und ist für Frauen. Coco Eau de Parfum ist seit 1984 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Jacques Polge. Die Kopfnoten sind Koriander, , Mandarinorange, Pfirsich, Jasmin und bulgarische Rose; Die Herznoten sind Mimose, Gewürznelken, Orangenblüte, Klee und Rose; Die Basisnoten sind Ladanharz, Ambra, Sandelholz, Tonkabohne, Opopanax, Zibetöl und Vanille.

Perfume rating: 4.09 out of 5 with 57 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Koriander Mandarinorange Pfirsich Jasmin bulgarische Rose

Herz - Duftnoten
Mimose Gewürznelken Orangenblüte Klee Rose

Basis - Duftnoten
Ladanharz Ambra Sandelholz Tonkabohne Opopanax Zibetöl Vanille

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 1
 
langanhaltend 8
 
hält ewig 3
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 2
 
moderat 1
 
intensiv 11
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Coco Eau de Parfum by Chanel.

Dieses Parfum erinnert mich an  
Or des Scythes
1 Nein Ja

Advertisement

Coco Eau de Parfum Parfumbewertungen

sommertraum
sommertraum

Heute habe ich nach sehr sehr länger Zeit mal wieder meine Parfumminiaturschätze ausgehoben und dabei fiel mir das vergessene Coco Chanel in die Hände. Ein wahrer Schatz. Ich träufelte einen Tropfen auf mein Handgelenk und es entfachte sich ein fruchtiger Mix. Schon nach kurzer Zeit verwandelte sich der Duft in einen wunderschönen floralen pudrigen Duft. Fast 20 Jahre hat dieser Schatz in meinem Schrank in einer Dose gelegen, fast vergessen. Wie noch einige andere Schätze.
Coco Chanel ist ein Traum, wie Seide auf der Haut, einfach unvergleichlich. Elegant und sexy, genau passend für das erste Date.
Ich werde es Morgen tragen, einfach so, weil ich heute einen Schatz gefunden habe.....

Aug
13
2014
Clarabella
Clarabella

Mein absoluter Lieblingsduft, seit 20 Jahren, für den Abend, besonderen Anlass oder im Winter alltäglich.
Vornehm,selbstbewusst, orientalisch, blumig, würzig und fein.

Oct
07
2013
Pinkgirl26
Pinkgirl26

Einer der besten von Chanel, elegant, harmonisch und absolut nicht aufdringlich, das mag ich.
Manchmal sind mir Cinnabar/Lauder und Youth Dew/Lauder zu viel, zu schwer....einfach zu mächtig.
Die trage ich eher bei sehr kalten Temperaturen.

Coco ist da eher schmeichelnder, verhaltener und doch präsent, geheimnissvoll und verlockend....würde ich beim ersten Date wählen..;o)

Jan
07
2013
travana
travana

Auch dieser Duft war in einem Tauschpaket von aquaria;)
Ich kannte Coco Mademoiselle, aber Coco ist doch anders!
Eleganter, erwachsener, voller, reifer,...
Süße, saftige Früchte stellt man sich da beim Aufsprühen vor, in einen reifen Pfirsich beißen, und der Saft läuft einem die Mundwinkel runter;)
Aber auch süße Orangen gehören zu diesem Fruchtbouquet.
Und dann diese Blüten! Mhhh! Voll erblühter Jasmin, Rose, Ylang-Ylang - alles da was man braucht um glücklich zu sein;)
In der Basis viel süße Vanille und Sandelholz.
Dieses Parfum ist sehr erwachsen, also sicher kein Jungmädchenduft! Vielleicht für schöne Abendstunden, vielleicht für ein romantisches Rendezvous.
Coco ist nämlich sehr verführisch;)

Jul
19
2012
VA89
VA89

Bei Coco Chanel empfinde ich genau dasselbe wie Sareke und Lile.

Für mich ist Coco Chanel ein stilvoller, eleganter, verführerischer und erwachsener Duft.
Er gefällt mir besser als N°5.

Ich empfinde Coco als blumig, fruchtig und würzig.
Allerdings sind die Blumen und Früchte für mich nicht so, wie z.B. in einem blumig, fruchtigen Duft für jüngere Damen, sondern sie sind reif, orientalisch und würzig.
Die Früchte, hier sind es Mandarinorange und Pfirsich, sind für mich sehr reif und nicht mehr ganz frisch eher gegoren, was aber nicht negativ gemeint ist.
Dazu gesellt sich das Aroma der Orangenblüte.
Die Blumen, Jasmin und Rose, werden von Nelken und Koriander, in pudriger Form, bedeckt.
Zwischendurch zeigt sich die Zibet-Note, aber nicht als unangenehm animalisch, sondern sehr dezent, nicht zu aufdringlich.
Die Basis-Duftnoten kann ich nicht einzeln auseinander halten.
Alle zusammen geben dem Duft sehr viel Wärme und Harmonie.
Etwas seifiges konnte ich aber nicht feststellen.

Ein wenig erinnert mich Coco an Poison von Dior, aber auf eine ganz andere Weise.
Für mich ist Poison z.B. sehr gewagt und aufdringlich.
Coco wirkt dagegen elegant.
Es sind auch nur die gegorenen Frucht-Noten, die ich bei beiden Düften wiederfinde.

Coco ist kein Alltagsduft.
Er passt am besten zu besonderen Anlässen am Abend, egal welche Jahreszeit.
Hier stelle ich mir auch ein schlichtes Outfit mit dezentem Make-Up vor.
Wieder passt der Duft perfekt zu Coco Chanel selbst.
Und ich stimme den Anderen zu, von Coco nur wenig auftragen, das hat einfach mehr stil.

Die "Coco-Trägerin" hat für mich kein bestimmtes Alter.
Es könnte eine 50 Jährige tragen, aber auch eine 20 Jährige mit gewisser Reife und passendem Outfit.
50ml EDP kosten ca 70,00€ hört sich viel an, dafür hält der Duft aber auch sehr lange.

Ich empfehle Coco jedem, der erwachsene, reife, klassische Düfte mit ganz viel Eleganz, mag.

Meine persönlichen Noten:
Duft:1
Haltbarkeit/Stärke:1-2
Preis:5
Flakon:3

Mar
15
2012
Lile
Lile

Danke Sareke für den tollen Review. Er war der Anlass, das ich meine Coco nach langer Zeit hervorgeholt und nochmals auf der Hand getestet habe. Bis jetzt konnte ich einfach nicht warm werden mit diesem Duft.
Er ist bei mir anfangs genau so, wie du ihn beschreibst, aber irgendwann in der Mitte der Herznoten kam auch heute wieder dieser seifiger Geruch den ich überhaupt nicht abkann. Es kam mir aber so vor, das es diesmal nicht ganz so schlimm und andauernd war als sonst.
Der Drydown ist ein Traum, da gibt es gar nichts.
Ich gebe noch nicht auf! Vielleicht gewöhne ich mich irgendwann an diesem Seifengeruch im Herzen des Duftes?
Wir werden sehen.

Jan
05
2012
Sareke
Sareke

Heute habe diesen Duft mit dem größten Genuß Probe getragen. Ein wunderschöner, opulenter, hoch eleganter Duft.

Schönste strahlende Komponenten der Rose und des Jasmin in Kombination mit einem Hauch (ein Quentchen) saftigem Obst. Dieses Opening ist so lebendig und anregend. Es erwacht Neugierde, was nun passieren wird......

nach einer kurzen Zeitspanne folgt die schnelle Wandlung zur Wärme der Gewürze. Es liegt hier eine feine Süsse(!, wie Zuckerkristalle, ganz fein) in dem Duft, der jede Schärfe oder Reizung unterbindet. Der Duft wird nun zunehmend vielschichtiger und pudrig.

Die Duftentwicklung wird dann endlich balsamisch und animalisch. Sehr warm und sexy, immer elegant. Die Basis ist einfach sexy. Mit Klasse!

10 von 10 Punkten.

Bitte mit Bedacht dosieren, da die Duftdichte gut und die Haltbarkeit enorm ist. Lieber vorsichtig dosieren, der Duft bleibt auch bei einer kleinen Menge nicht unbemerkt. (Ich würde den Duft an den Fußgelenken, dem unteren Rücken und vielleicht noch an den Handgelenken anbringen.)

Die ideale Trägerin ist eine Frau von Welt. Erwachsenen, mit ihrer eigenen Meinung, in sich ruhend und selbstbewußt. Diese Frau kann einen stärkeren Körpergeruch haben oder Raucherin sein, das wird COCO gut integrieren.

In meiner Fantasie eine Künstlerin, mit Garconschnitt, in schwarzer Kleidung, Farbkleckse an der Hand. Offener, neugieriger Blick. Sie zieht COCO hinter sich her wie ein Seidenschal und dieser Duftspur folgen dann die Verehrer.

oder

falls ihr die Autorin Anais Nin kennt... schaut euch mal in Goggle ein Foto von ihr an und lest vielleicht mal das "Delta der Venus". Der Duft würde ihr gestanden haben.

Jan
05
2012
Zjarr
Zjarr

Dies war und ist immer noch ein grossartiger "florentalischer" Duft. Klassisch, elegant, erotisch und unwiederstelich.

Aug
07
2011

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Chanel Coco Eau de Parfum; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Chanel Coco Eau de Parfum habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Coco Eau de Parfum von Chanel einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Coco Eau de Parfum von Chanel vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Wem das gefällt, der mag auch
Chanel Chanel N°5 Guerlain Shalimar Guerlain L'Heure Bleue Christian Dior Poison Yves Saint Laurent Opium Guerlain Samsara Eau de Parfum Christian Dior Dolce Vita Estée Lauder Cinnabar Bottega Veneta Bottega Veneta Guerlain L'Instant de Guerlain Estée Lauder Youth-Dew Chanel Chanel No 19 Poudre Cartier Must de Cartier Lalique Lalique Le Parfum Christian Dior Hypnotic Poison Yves Saint Laurent Cinema Yves Saint Laurent Opium Chanel Chanel No 19 Eau de Parfum Estée Lauder Private Collection Christian Dior Dior Addict

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: