Die Designer » C » Blumig Aldehyd « Duftfamilien

Chanel No 5 Eau de Toilette Chanel für Frauen

Chanel No 5 Eau de Toilette Chanel für Frauen
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 28
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Habe ich: 23 Hatte ich: 10 Will ich: 6 Mein Erkennungsduft: 3

Hauptakkorde
holzig
pudrig
zitrisch
blumig
aldehydisch

Chanel No 5 Eau de Toilette von Chanel ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig Aldehyd und ist für Frauen. Chanel No 5 Eau de Toilette ist seit 1921 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Ernest Beaux. Die Kopfnoten sind Neroli, Ylang-Ylang, Bergamotte, Amalfizitronen und Aldehyde; Die Herznoten sind Iris, Jasmin, Iriswurzel, Rose und Maiglöckchen; Die Basisnoten sind Vetiver, Moschus, Sandelholz, Patschuli, Eichenmoos, Ambra, Vanille und Zibetöl.

Perfume rating: 3.27 out of 5 with 28 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Neroli Ylang-Ylang Bergamotte Amalfizitronen Aldehyde

Herz - Duftnoten
Iris Jasmin Iriswurzel Rose Maiglöckchen

Basis - Duftnoten
Vetiver Moschus Sandelholz Patschuli Eichenmoos Ambra Vanille Zibetöl

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 1
 
langanhaltend 1
 
hält ewig 1
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 3
 
intensiv 0
 
enorm 1
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Chanel No 5 Eau de Toilette by Chanel.

Dieses Parfum erinnert mich an  
L'Aimant
3 Nein Ja
Chanel N°5 Eau Premiere
2 Nein Ja
Isotta
1 Nein Ja

Chanel No 5 Eau de Toilette Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

What do I wear in bed? Why, Chanel No. 5, of course.
Immer, wenn ich dieses berühmte Zitat von Marilyn Monroe hörte, dachte ich mir: Na ja,…äh,…hm,…
Ich kannte bisher nur das Chanel No.5 in der jetzt erhältlichen Form, und ich habe es nie geschafft, mich in diesen Duft zu verlieben. Ich mochte die spritzige, lebendige Anfangsphase, aber es wurde auf meiner Haut sehr schnell schwach, irgendwie verwässert und sehr unscheinbar.
Dank eines phänomenalen Tausches mit Inga (tausend Dank!) besitze ich nun meinen ersten Vintage-Duft, und, um es kurz zu machen: Kein Vergleich! Das Vintage Chanel ist ungeheuer kräftig, vollmundig. Der Duft bleibt über Stunden, hat wirklich „Körper“ und ist ungeheuer schön, weich, wie flüssiges Gold. Das jetzige Chanel No.5 mal 20!
Definitiv kein Duft für jeden Tag, aber ich werde ihn tragen als schöne, elegante Aura für besondere Anlässe.

Apr
17
2012
VA89
VA89

Ich glaube Chanel No.5 ist einer der bekanntesten Düfte, den es gibt.
Bevor ich es das erste Mal testete, habe ich den Namen schon oft gehört.
Ich habe in meiner Verwandschaft auch Damen die No.5 tragen...

Meine erste Begegnung mit No.5 war mit 12 bei Douglas.
Meine Mutter und ich fanden es grauenhaft!


Mit 19 habe ich es an einer anderen Dame gerochen.
Es war orientalisch,blumig,frisch ein wenig zitronig und doch warm.
Ich habe sie nach ihrem Parfum gefragt und sie sagte das es Chanel No.5 sei...
Ich wunderte mich: Diesen Duft den ich mal so schlimm fand war aufeinmal so wunderschön...?!
Ich fand es so toll, dass ich mir eine Miniatur von Chanel No.5 Eau de Toilette kaufte.

Ich habe mich so gefreut als es da war und trug es gleich auf.
Aber es war ganz anders als ich es in Erinnerung hatte...
War mir nicht ganz sicher ob der Duft noch ok oder abgelaufen war:
Zuerst sind da Blumen: Jasmin, Ylang-Ylang, und Rose.
Die Blumen stehen in Verbindung mit Aldehyde und ich weiss nicht welche Kombi es ist aber:
Ich finde No.5 riecht bei mir nach dieser weißen,festen Handseife.
Ich finde ihn schwer,süß,warm,seifig und durch das Zibetöl gibt dem Duft eine herbe, moschusartige, animalische Duftnote.
Meiner Meinung nach ist das No.5 von jungen Damen, und in der heutigen Zeit, kaum tragbar.
Aber:
Ich habe vor kurzem den Film Coco Chanel gesehen.
Chanel war eine Frau, die aus Kleidung mit zuviel Schnick-Schnack, Schleifen, Rüschen usw etwas schlichtes, elegantes machte.
Genauso ist No.5, wie Coco selber.
Ich finde der Duft passt zu etwas reiferen, selbstbewussten Frauen z.B im schlichten,eleganten Kostüm zu einer Feier.
Oder zu ganz bestimmten Anlässen auch bei Frauen ab 25 oder 30 aber in einem schlichten, eleganten, schwarzen Kleid mit Perlenkette und Perlenohrringen, hochgesteckten Haaren und mit einem ganz dezenten Make-Up.
Nur sollten die jüngeren Damen dann nur auf jeder Seite ein Tröpfchen hinter das Ohr und an den Hals geben.
No.5 ist sehr stark und hält sehr lange und ich habe nur das EDT....
Vielleicht mögen grad viele junge Leute No.5 nicht, weil es die Duftzusammenstellung aus den 20er Jahren hat.
Wir haben heutzutage einen ganz anderen Duftgeschmack da wir viel mehr verschiedene Duftnoten haben als früher.
Und früh werden unsere Nasen an diese modernen Düfte gewöhnt.
Wenn wir dann No.5 riechen finden wir es seifig und seltsam.
In der damaligen Zeit waren diese Düfte sehr schick und modern.
Ich kann mir vorstellen das es früher ein jedermann-Duft war, auch für jüngere Frauen.
Wenn die es sich leisten konnten...
Viele verbinden No.5 auch mit reiferen Damen, was auch stimmt.
Ich kenne auch einige die No5 tragen und die sind meisten weit über 50.
Dadurch wird No.5 im allgemeinen auch zu einem Duft für ältere Damen.
No.5 ist für mich nicht tragbar auch meine Nase findet diesen Duft ungewöhnlich :-)
Aber ich rieche trotzdem ab und zu an dem Flakon weil ich den Duft seltsam und zugleich interessant finde.
Wer ein Stück Parfum-Geschichte riechen möchte sollte trotzdem mal an No.5 schnuppern.
Ich fühle mich dann fast ein wenig in diese Zeit hineinversetzt und stelle mir die 20er Jahre vor.

Aber zurück zu der Dame auf der No.5 so toll duftete.
Dieses Jahr war ich einmal bei Douglas und habe No.5 nochmal getestet.
Diesmal war es auf meiner Haut genauso wunderschön wie bei der oben genannten Dame.
Ich habe mir die Flasche nochmal angesehen und sah den Untertitel "Eau Premiere"
Ich habe beide Düfte verwechselt und mir statt dem Eau Premiere das originale No.5 gekauft...:-D

Beide Düfte kann man nicht miteinader vergleichen.
Ich liebe No.5 Eau Premiere.
Es eignet sich auch für jüngere Damen und ist unseren heutigen Geruchssinn angepasst.
Ich weiss nicht, ob ich das originale No.5 empfehlen kann oder nicht....Es ist so speziell für unsere modernen Nasen.
Das müsst ihr am besten selber mal ausprobieren;-)

Trotzdem bekommt man durch No.5 einen Eindruck wie die Menschen damals geduftet haben.Finde ich super interessant...

Meine persönlichen Noten:
Duft:2
Haltbarkeit/Stärke:1-2
Preis:4-5
Flakon:4-5

Jan
21
2012
Santal
Santal

Eleganter, zeitloser Klassiker. Passt nur zu offiziellen anlässen mit entsprechender Kleidung.

Sep
21
2011

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Chanel Chanel No 5 Eau de Toilette; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Chanel Chanel No 5 Eau de Toilette habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Chanel No 5 Eau de Toilette von Chanel einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Chanel No 5 Eau de Toilette von Chanel vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Wem das gefällt, der mag auch
Chanel Chanel N°5 Estée Lauder Cinnabar Chanel Chanel N°5 Eau Premiere Yves Rocher Clea Guerlain Samsara Eau de Parfum Estée Lauder White Linen Givenchy Ysatis Guerlain Shalimar Bvlgari Bvlgari Pour Femme Lancome Magie Noire Hermes Caleche Yves Rocher Vie Privée Nina Ricci L'Air du Temps Guerlain Guerlain Shalimar Parfum Initial L'Eau Si Sensuelle Estée Lauder Youth-Dew Jean-Louis Scherrer Scherrer 2 Bvlgari Mon Jasmin Noir Guerlain Champs Elysees Eau de Toilette Chanel Bois des Iles Guerlain L'Heure Bleue

Bekannte Marken und Parfums: