Die Designer » A » Orientalisch Blumig « Duftfamilien

Silver Iris Atelier Cologne für Frauen und Männer

Hauptakkorde
pudrig
blumig
holzig
fruchtig
ozonisch

Silver Iris von Atelier Cologne ist ein Parfum der Duftfamilie Orientalisch Blumig und ist für Frauen und Männer. Silver Iris ist seit 2013 erhältlich. Die Kopfnoten sind Tangerine, rosa Pfeffer und schwarze Johannisbeere; Die Herznoten sind Mimose, Veilchenblatt und Iris; Die Basisnoten sind Patschuli, weiße Ambra und Moschus.

Perfume rating: 5.00 out of 5 with 2 votes.

Duftpyramide

Kopf - Duftnoten
Tangerine rosa Pfeffer schwarze Johannisbeere

Herz - Duftnoten
Mimose Veilchenblatt Iris

Basis - Duftnoten
Patschuli weiße Ambra Moschus

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 0
 
moderat 0
 
langanhaltend 2
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 0
 
moderat 2
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Silver Iris by Atelier Cologne.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Silver Iris Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Ein unglaublich charmanter Auftakt. Eine luftige Iris, die dank der begleitenden Beerennoten und der Mandarine sehr frisch, freundlich und hell wirkt. Eine süße, liebliche Irisblüte, die in einer Vase in der Sonne vor dem offenen Fenster steht und mit einer frischen Frühsommersommerbrise ihren Duft im Zimmer verbreitet. Kurze Zeit später, beim Übergang in die Herznoten, wird der Duft an mir vorübergehend pudrig bis leicht rauchig und eine kleine Spur dunkler. Das Rauchige stammt von Zedernholz, das nicht in der Pyramide angegeben ist. Es ist während des Duftverlaufs nicht als dunkle oder waldige Holzigkeit, sondern nur als leichte Rauchigkeit vernehmbar, aber nach dem Abwaschen ist diese Zedernnote das einzige, das deutlich und noch lange bleibt.
Was ich ab dem Mittelteil über lange Zeit trage, ist ein schöner, reiner, noch immer schwebender, jetzt aber trocken-pudriger Irisduft, die Süße gezähmt durch Veilchenblatt und diese noch kurz anhaltende rauchige Note. Es scheint, als würde die Duftentwicklung der ersten 2 Stunden die Iris von der Blüte über den Stängel bis zur Wurzel nachzeichnen. Die frische, lieblich duftende Blüte im Auftakt, der grünlich glänzende, leicht herbe (rauchige) Stängel und schließlich die erdige, trocken-pudrige Wurzel. Eine schöne Mischung und für mich eine gelungene Interpretation der kompletten Iris.
Nach 1-2 Stunden ändert sich der Charakter an mir aber grundlegend. Was ich ab dann wahrnehme, ist ein schattiger Beerenduft, in dem eine nur mehr subtile Irisnote mitschwingt. An mir wird „Silver Iris“ eher zu einem fruchtigen Brombeer- und Johannisbeerduft inklusive der dunklen Blätter und einer ganz schwach vernehmlichen Holzigkeit.
Die „silbrige Iris“ im Namen erschließt sich mir nicht. Ich merke nichts Metallisches, wie es zum Beispiel in Irisdüften von Serge Lutens oder Andy Tauer manchmal zu merken ist. Die Iris ist schon noch vorhanden, steuert helle Blumigkeit bei, ist aber übergossen mit dunkel-aromatischem Beerensaft. Mein Duftbild ist eine auf feines, staubtrockenes, beinahe brüchiges Pergament gemalte Iris. Statt mit Wasserfarben wurde mit tiefrotem, dunklem Beerensaft gemalt. Also an mir hauptsächlich ein aromatischer, freundlicher, mäßig süßer Beerenduft mit pudriger Irisbegleitung. Wahrscheinlich eine Frage der Hautchemie, dass dieser Duft an mir eher in eine waldig, fruchtige Richtung geht.
An meiner Haut eine dunklere, leicht herbere Version des „Mure et Musc Extreme“ mit viel aromatischer Beere in Moschus, hier noch begleitet von einer trockenen, pudrigen Iris und ein bisschen frischer, schattiger, herb-grüner, kühler Waldluft.
Im Unterschied zu kolibris Erfahrung hält dieser Duft bombenfest über mehrere Stunden an mir; die Sillage ist im moderaten bis (nach 4-5 Stunden) hautnahen Bereich.
Und wieder mal Danke für die Probe, Glückskind!

Mar
29
2016
kolibri
kolibri

Ein wunderschöner Irisdurft! Ein zauberhafter Anfang, frisch, leicht süss und pudrig. Der Duft umschwebt einen geradezu. Doch dieser Zustand dauert bei mir gerade einmal eine Dreiviertelstunde. Die übrigen von mir getesteten AC Düfte waren haltbarer. Möglicherweise hängt das mit meiner Hautchemie zusammen.
Wegen der kurzen Haltbarkeit und des relativ hohen Preises (100 ml kosten 135,-- €) ist Silver Iris leider kein Kaufkandidat, obwohl er mir - abgesehen von Carmin Santal - am besten von den AC Düften gefällt.

Jan
13
2015

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Atelier Cologne Silver Iris; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Atelier Cologne Silver Iris habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Silver Iris von Atelier Cologne einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Silver Iris von Atelier Cologne vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe Orientalisch Blumig
Jean Paul Gaultier Classique Alcohol Free Summer Fragrance 2006 Stephanie de Saint-Aignan L`eau Nirique Divine L`etre Aime Femme Lalique Nilang Jean Paul Gaultier Classique Les d'ete 2005 Clive Christian No. 1 Agustin Davila Agustin Davila for Women Le Labo Neroli 36 Six Scents Six Scents Series Three 2 Mary Katrantzou: Trompe L'Oleil Halloween Halloween Tropical Estée Lauder Private Collection Amber Ylang Ylang Nejma Nejma 4

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: