Die Designer » A » Blumig « Duftfamilien

Camellia Aroma M für Frauen und Männer

Camellia Aroma M für Frauen und Männer
Habe ich
Hatte ich
Will ich
liebe ich
mag ich
mag ich nicht
Winter
Frühling
Sommer
Herbst
Tag
Abend
Stimmen insgesamt: 0
weiblich 25- 25+
männlich 25- 25+

Hatte ich: 1 Will ich: 1

Hauptakkorde
white floral
balsamic
Rose
rauchig
blumig
Bilder
Camellia Aroma M für Frauen und Männer Bilder

Camellia von Aroma M ist ein Parfum der Duftfamilie Blumig und ist für Frauen und Männer. Dies ist ein neues Parfum. Camellia ist seit 2014 erhältlich. Die Nase hinter diesem Parfum ist Maria McElroy. Das Parfum beinhaltet Jasmin, Gardenie, Neroli, Geranie, Rose, Weihrauch Olibanum und Kamelie.

Duftnoten

Jasmin Gardenie Neroli Geranie Rose Weihrauch Olibanum Kamelie

Die intensivsten Duftnoten nach eurer Meinung

Loading...

Haltbarkeit

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
enttäuschend 0
 
schwach 1
 
moderat 1
 
langanhaltend 0
 
hält ewig 0
 

Duftschweif

Bewertet mit Hilfe des Reglers

Das meint ihr:
sanft 2
 
moderat 0
 
intensiv 0
 
enorm 0
 

Advertisement

Mehr zum Duft in englischer Sprache / More in English language about Camellia by Aroma M.

Dieses Parfum erinnert mich an  

Advertisement

Camellia Parfumbewertungen

aquaria
aquaria

Die Amerikanerin Maria McElroy ist nicht nur ausgebildete Aromatherapeutin, sie verbrachte außerdem mehrere Jahre in Japan, wo sie neben Ikebana und Malerei auch die traditionelle Art der Parfümherstellung studierte. In "Camellia" hat sie sich der Kamelie gewidmet, die in Japan symbolhaft für Reichtum, tugendhafte Keuschheit und Glück steht.
All das glaube ich in diesem Duft auch wirklich zu riechen.
Er macht glücklich, er wirkt unschuldig und er riecht elegant und „reich“ … und er ist schwer zu beschreiben. *grins*
Es handelt sich um ein Parfümöl, das gleich nach dem Auftragen einen unglaublich schönen rosig-weißen Dufteindruck hinterlässt, hell und anfangs sehr frisch, leicht zitrisch (muss das Neroli sein) und ich rieche auch eine ganz leichte Krautigkeit ganz schwach im Hintergrund, die den Duft atmungsaktiv und leicht aromatisch macht.
Das alles zusammen vermittelt mir den Eindruck von weißen, ganz zarten Blumen. Es sind die üblichen Weißblüter enthalten, wie Gardenie und Jasmin, aber sie strahlen hier eine unglaubliche Leichtigkeit aus. Da ist nichts buttrig, schwer oder gar indolisch. Geranie scheint den Duft leicht pudrig zu halten und die Süße der Blüten einzudämmen, Neroli hält den Duft frisch, hell und luftig und die Rose scheint einen leicht seifigen Touch beizusteuern.
Auf dieser überraschend luftigen Mischung breiten sich die Weißblüher aus und verströmen einen wahrhaft betörenden Duft, und das völlig ohne die Üppigkeit und Schwere, die ich oft mit Gardenie und Jasmin verbinde.
Im Mittelteil dürfte ich dann die Kamelie riechen. Ich habe zwar noch nie an einer Kamelie geschnuppert, aber dieses zarte und auch leicht samtige Rosa, das sich wie ein feiner Schleier über das strahlende Weiß legt, müsste die Kamelie sein.
Ein Duftverlauf ist nach der ersten Stunde nicht mehr zu merken. „Camellia“ ist ein zart-rosa Duft, der viel Weichheit und eine leichte, süße, pudrige Wärme ausstrahlt, aber nie wirklich süß wird.
Die Basis wirkt cremig, die Duftoberfläche schwebend und leicht pudrig, wozu auch warmer Weihrauch beitragen dürfte, den ich anfangs nur ab und zu ganz schwach erschnuppere, der nach ca. 2 Stunden jedoch deutlich hervortritt.
Mein Duftbild in den ersten 2 Stunden ist das einer fragilen Blüte mit ganz zarten Blütenblättern in rosa und weiß. Für mein Empfinden ein sehr ruhiger, sanfter und friedlicher Duft. Beruhigend und meditativ .
Das einzige Manko, wenn ich nach einem suchen sollte, ist die Tatsache, dass der Duft ziemlich schnell an Kraft verliert. In der ersten Stunde ist „Camellia“ durchaus noch kräftig mit einem deutlich wahrnehmbaren, betörend blumigen Duftschleier, wird dann aber rasch schwächer und bietet mir für einige Stunden nur mehr einen Dufteindruck nach warmem Weihrauch mit einer etwas undefinierten, leichten Blumigkeit. Erinnert mich dann eher an die leise Basis eines Parfüms. Nach ca. 5 Stunden wird "Camellia" schließlich so hautnah, dass ich den Duft an mir kaum mehr wahrnehme. Naja, alles an mehr Kraft würde aber auch nicht zu dieser fragilen Duftaussage passen.
Vielen Dank für dieses Duft-Erlebnis, liebe summertime.

Apr
11
2015

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Sponsored offers:

Diese Seite enthält Informationen, Bewertungen, Duftnoten, Bilder, neue Anzeigen, Vintage-Poster und Videos zu Aroma M Camellia; wir übernehmen keine Gewähr für die Korrektheit der Informationen. Falls ihr mehr Informationen zu Aroma M Camellia habt, könnt ihr uns dies mitteilen, indem ihr ein persönliches Parfum-Review hinzufügt. Fragrantica hat ein einzigartiges, durch Mitglieder unterstütztes Klassifierungssystem und ihr könnt gern dazu beitragen Camellia von Aroma M einzuordnen. Klickt auf die entsprechenden Symbole unterhalb des Bildes, um diesen Duft einer Jahreszeit oder einem Anlass zuzuordnen. Außerdem besteht die Möglichkeit direkt auf die Webseiten von Web-Shops, etc. zu gelangen; Fragrantica hat jedoch keinen Zugang zu oder Kontrolle über Inhalte externer Webseiten. Wir übernehmen keine Gewähr oder Verantwortung für eventielle negative Konsequenzen - dies schließt auch den Verlust von Geld mit ein. Benutzerbewertungen Camellia von Aroma M vertreten ausschließlich Ansichten der Autoren und spiegeln nicht die Ansichten von Fragrantica wider.

Advertisement

Mehr aus der gleichen Gruppe Blumig
Salvador Dali Daliflor Azzaro Azzaro 9 Givenchy Givenchy Harvest 2007 Amarige Mimosa L`Erbolario Magnolia Nutrimetics Ooh La La The Different Company Bois d`Iris Bruno Acampora Blu Smell Bent 2010 DSH Perfumes Les Petites Erreuno Miss Erreuno Des Filles a la Vanille Imma Marilyn Miglin Four White Flowers

Advertisement

Bekannte Marken und Parfums: