Veranstaltungen TFWA 2015 Cannes - Cannes im Rausch der Düfte

TFWA 2015 Cannes - Cannes im Rausch der Düfte

10/23/15 14:19:20

von: Sandra Raicevic Petrovic

Der Start der diesjährigen TFWA Ausstellung in Cannes wird von wunderbar sonnigem Wetter begleitet. Die Ausstellung findet im Palais des Festivals statt und scheint in diesem Jahr mehr denn je, spannende Neuheiten aus allen Gebieten zu versammeln. Diese Expansion ist besonders im Nischensektor auffällig. Immer mehr Nischehäuser bemühen sich darum bei der Ausstellung präsent zu sein und organisieren kleine Ausstellungen, die an verschiedenen Orten in Cannes, unabhängig von der prestigeträchtigen TFWA, besucht werden können.

Manche Marken separieren sich vom Hauptgebäude der Ausstellung und organisieren spezielle Cocktail-Partys um Exklusivitäten vorzustellen, die erst nach Abschluss der Promotion ausserhalb der TFWA Gebäude beendet sind, in der Hauptausstellung gezeigt werden. Darunter auch Mercedes-Benz und Monaco Parfums, wovon ich bereits in einem anderen Article berichtet habe. Manche Label stellen seperat aus, andere kooperieren miteinander um eine besondere Atmosphäre für die Besucher zu erzeugen. Cannes bietet immer exzellente Abendveranstaltungen und wie unwiderstehlich der Geruch der See und der sorgsam gepflegten Pfanzen in der Halle des Palais während der Messe ist. Sobald man das Gebäude des Palais des Festivals betritt, verspürt man den Drang soviel wie irgend möglich zu testen, denn das ist eine der wenigen Veranstaltungen, bei der beinah alle Schlüsselfiguren der Industrie versammelt sind.

Die TFWA 2015 wurde offziell am 19. Oktober mit einem Cocktal im Carlton Hotel eröffnet, während ein wunderschönes Feuerwerk den Himmel über Cannes schmückte, das von der ganzen Stadt aus sichtbar war. Aussteller und Besucher waren gleichermaßen bester Dinge, nicht nur aufgrund des schönen Wetters in diesem Jahr, sondern auch dank des umfangreichen Produktspektrums. Die Aussteller bewerben ihre Neuerscheinungen mit wunderschön dekorierten Messeständen und viel Enthusiasmus und wir, die Besucher verschwenden keine Zeit und testen alles, was uns unter die Nase kommt. Treffen mit den Marken Meetings sind bereits geplant und nun ist es an der Zeit für mich, die Neuheiten, die wir zum Ende des Jahres und im Jahr 2016 erwarten dürfen, vorzustellen.

PANOUGE präsentierten neue Editionen aller von ihnen repräsentierten Kollektionen an ihrem Stand vor. Der Damenduft von Francis Kurkdjian, zusammen mit einer Edition für Männer, Perle Rare Homme - erhält eine Abendversion, Perle Rare Intense, die perfekt zum Herrenduft Perle Rare Black Edition passt, die Panouge für das Jahr 2016 ankündigt. Perle Rare Intense ist eine orientalisch holzig-blumige Komposition, während der Herrenduft Perle Rare Homme Black Edition als ein holzig-aromatischer Duft kreiert wurde. Die Kollektion Perle Rare umfasst vier Editionen– zwei weiße und zwei schwarze Flakons, in Tages- und Abendversionen. Die detaillierten Noten der Kompositionen der kompletten Kollektion von Panouge Paris werden mir in Kürze vorliegen.

Panouges Kollektion Isabey drehte sich ganz um die Isabey Perle Kollection mit drei Extraits. Neu ist der Umkarton des beliebten Duftes Gardenia, der nun passend zu den anderen Verpackungen der Kollektion gestaltet ist, um für optische Harmonie im Regal zu sorgen.

Die Sue Wong Kollektion wurde um drei neue Düften verstärlt, die auf den Erstling folgen und die Namen Sue Wong Beauty, Sue Wong Magic und Sue Wong Transformation tragen. Die neue Trilogie aus Farben und Düften basiert auf Sue Wongs Philosophy der Evolution der Frauen. Die Düfte sind moderne Kompositionen. 

Masaki Matsushima lanciert zwei Editionen, eine davon faszinierte mich ganz besonders mit ihrer sehr schlichten Komposition. Der Duft Mat Stone reflektiert perfekt den Duft von Steinen, benetzt mit eiskaltem Wasser. Der Name passt perfekt, der Duft wurde komponiert um einen kalten Stein zu duftend zu visualisieren. Obwohl es sich dabei eigentlich um einen Herrenduft handelt, gefiel er mir wirklich so gut, dass ich ihn mit Genuss tragen würde. Der Duft wird von einer frischen, holzigen Moschuskomposition bestimmt und erscheint im charakteristischen Flakon, der aussieht, als sei er aus Marmor. Die zweite Edition ist Matsu Mi in einem silbernen Flakon der in gleicher Form wie schon  Matsu ist. Der Duft wurde als blumig-fruchtig-holzig angekündigt.

Nach meinem Besuch bei Panouge, verließ ich die Austellungshalle und besuchte den Hafen und die Yacht, auf der Xerjoff in diesem Jahr seine Kollektionen vorstellte. Das Zentrum der Aufmerksamkeit war das kürzlich erschienene LA TOSCA, von dem ich nach Florenz berichtete, aber auch der Duft Esquel, der in einem neuen Flakon mit der klassischen Form der Shooting Stars-Kollektion in rosa mit kontrastierenden goldenen Details erscheint.

Der Flakon ist sehr hübsch mit goldener Schrift gescmückt, die als Inschrift die Inhaltsstoffe von Esquels Komposition verkündet. Beliebt und Bekannt ist der Duft für seine Frische und Eleganz, die von Orangenblüte, italienischer Bergamotte, bulgarischem Rosenabsolute und florentinischer Iris.In der Entwicklung des Duftes offenbaren isch üppige Ylang-Ylangnoten, Ceylon Zimt, Madagascar Vanille und äthiopisches Oppoponax. Der Flakon von Esquel ist auf Satin gebettet und in einer rosa Verpackung untergebracht. Die Farben des Umkartons passen perfekt zu diesem charmanten, femininen Duft.

ELIZABETH ARDEN feiert die moderne Frau und ihre Schönheit mit einem neuen Image der kompletten Kollektion. Brandneue Kampagnen für alle Kollektionen des Hauses sind vorbereitet (Parfums, Kosmetik, Make-up) und Karline Caune wurde als Gesicht für die  Kampagnen ausgewählt.

Auf der TFWA 2015 stellte Elizabeth Arden  einen Flanker des berühmten 5th Avenue vor- 5th Avenue ONLY NYC. Der Duft beginnt mit den erfrischenden und lebhaften Noten italienischer Bergamotte, Mandarine und rosa Pfeffer. Das Herz ergänzt Honig und Mimose, die mit wilder Pfingstrose, Magnolie und dem sexy Aroma dunkler Pflaume ergänzt sind. Die cremige und warme Basis wird von Sandelholz und Amber gebildet. Der Duft erscheint als 75ml Eau de Toilette für 19,90€ als Reiseeinzelhandel exclusive Edition.

COFINLUXE stellt einen Nachfolger der Edition Philippe aus der Charriol Kollektion vor, von der wir im letzten Jahr berichteten. Der neue Duft ist ebenfalls Phillipe Charriol, dem Gründer der Marke Charriol, gewidmet und als ein aromatischer Chypre komponiert. Die Nase hinter dem Duft ist der Parfümeur Christian Vermorel (Mane), der Bergamotte, Artemisia und Zimtblätter in den Kopfnoten verbunden hat. Das Herz betont ägyptische Geranie und Lavendel mit Koriander, während die Basis balsamische, holzige und rauchige Aromen von Patschuli Vetiver und Fichtenharz verbindet. Der Duft erscheint in einem schwarzen Flakon als 100ml Eau de Parfum.

Neben den neuen Editionen des Hauses Charriol, bleiben die Düfte von Salvador Dali La Belle et l'Occelot und  Le Tour de France  im Fokus.

 

Das Haus BERDOUES ist stolz auf seine sechs Düfte umfassende Kollektion, die von unterschiedlichen Teilen der Welt inspiriert sind. Die Kollektion ist sehr interessant und ich lege allen Fans von natürlichen Düften und Eaux de Cologne mit Charakter nahe, sie zu testen. Meine Favoriten sind der von Brasilien inspirierte Duft Selva do Brazil  und der von Teefeldern inspirierte Assam of India. Die Kompositionen sind ungewöhnlich und mit Geschmack kreiert. Die neue Kollektion, die bald erscheinen wird, ist vom Orient inspiriert und trägt den Namen Collection Grand Crus - Oud Millesime. Die Kollektion umfasst drei Oud inspirierte Düfte: Oud Wa Ward, Oud Wa Misk und Oud Wa Vanilla.

Was mich sehr positiv überraschte war die Kollektion von ELLE, die sehr bald schon fünf Düfte umfassen wird. Die ersten drei Düfte wurden vorgestellt, darunter ein alkoholfreier Duft für Babies auf Basis von Neroli und zwei andere für kleine Mädchen.  Zwei brandneue Editionen sind für ältere Kinder gedacht und tragen die Namen Elle So Lovely und Elle So Chic. Elle So Lovely ist ein frühlicher und moderner Duft, der mit dem fruchtigen Duft roter Beeren und Apfel erfreut. Die pudrigen Noten und Fröhlichkeit des Duftes beschreiben die Schönheit und Energie junger Mädchen. Elle So Chic ist eine fruchtige Mischung aus Birne und Clementine und betont die romantische Seite junger Mädchen. Beide Düfte erscheinen bald im Handel.

LUCIANO SOPRANI  stellt in diesem Jahr keine Neuheuten vor, sondern konzentriert sich auf den im letzten Jahr erschienenen Pfirsichduft. Es ist unmöglich Rouge zu übersehen, mit seiner Betonung auf weißen Pfirsichen und Ylang-Ylang ist der Duft in besonderer Weise feminin und sedy. Neben der Kollektion von Luciano Soprani, repräsentierte der Stand auch Parfums von Carla Fracci, darunter auch die aktuellste Edition, Giulietta, ein sanfter und eleganter, Jasmin basierter Duft.

CARLA FRACCI Giulietta beginnt mit  Freesie, Bergamotte und roten Beeren, auf die Maiglöckchen folgen, die die Schönheit des Jasmins als Schlüsselnoten des Duftes, betonen. Die Basis ist sanft und subtil und beteht aus Sandelholz, Amber, weißem Moschus, Vanille und Kokosnuss.

Als Tüpfelchen auf dem I gibt es in dieser Reportage noch Neuigkeiten von BOND NO9 und ihrer Fülle an unwiderstehlichen Düften. Ihrem Stand konnte niemand widerstehen und ich hatte das Glück die liebe Laurice Rahme und ihre Team zu treffen. Ich hatte die Gelegenheit etwas über die neue Kollektion mit dem Titel The Dubai Collection, sowie über den Duft B9 zu sprechen, der der Bond Street gewidemet ist, in der sich die Hauptboutige von Bond No9 befindet.

Laurice enthüllte eklusiv, dass die Dubai Kollektion erweitert wird und wir uns auf drei neue Düfte freuen können, die die Namen von Schmucksteinen tragen: Citrin, Amethyst und Amber! Wir werden euch zeitnah informieren.

Unübersehbar war auch die Weihnachtsedition von Bond No9, die Laurice jedes Jahr mit Swarovskikristallen schmückt. In diesem Herbt waren die Feiertagseditionen im Stil der Magie Arabiens und der Geschichten aus 1001 Nacht vorbereitet worden. Die luxuriösen Angebote sind: Die 1001 Nights Treasure Chest, die 1001 Nights Fountain of Eau de Parfum, die 1001 Nights Solo Superstar, die Limited Edition Two Tier Coffret, Magic in Jewel Box mit 3 Düften und Magic in einer Mini Jewel Box mit 3 Miniaturen mit je 5 ml , dekoriert mit Swarovski-Kristallen. Genießt die Bilder!

Photos von der Ausstellung in Cannes: Sandra Raicevic Petrovic

 

 

 

Author: Sandra Raičević Petrović
(
sandrina_bambina)


   Fragrantica Executive Editor, Writer and Designer

[email protected]

 

 

 

Translation: Ivana (Ina_Mo)




 





Advertisement

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Advertisement

Advertisement

Neue Parfums

Solo Loewe EsencialLoewe
Solo Loewe Esencial

L'OblìoMeo Fusciuni
L'Oblìo

GlamourKhalis
Glamour

Bonbon Spring SummerViktor&Rolf
Bonbon Spring Summer

Sun Pop Green FusionJil Sander
Sun Pop Green Fusion

Sun Pop Coral PopJil Sander
Sun Pop Coral Pop

Sun Pop Arty Pink Jil Sander
Sun Pop Arty Pink

Sunkissed DreamsHawaiian Tropic
Sunkissed Dreams

Island ResortHawaiian Tropic
Island Resort

Summer DreamsHawaiian Tropic
Summer Dreams

Golden ParadiseHawaiian Tropic
Golden Paradise

Evening Rose D`OrAerin Lauder
Evening Rose D`Or

Tangier Vanille D`OrAerin Lauder
Tangier Vanille D`Or

1881 SignatureCerruti
1881 Signature

Pure Grace Summer SurfPhilosophy
Pure Grace Summer Surf

First Instinct for HerAbercrombie & Fitch
First Instinct for Her

Leather SensationByblos
Leather Sensation

Metal SensationByblos
Metal Sensation

Solarissimo MarettimoAzzaro
Solarissimo Marettimo

Musk MalakiChopard
Musk Malaki

Bonjour SeñoritaTous
Bonjour Señorita

Mia Me MineHalloween
Mia Me Mine

Gisada UomoGisada
Gisada Uomo

Gisada DonnaGisada
Gisada Donna

KastellorizoMaison de Parfum Berry
Kastellorizo

AdoualaMaison de Parfum Berry
Adouala

Ambre 35Maison de Parfum Berry
Ambre 35

Coeur NoirMaison de Parfum Berry
Coeur Noir

Violette RebelleMaison de Parfum Berry
Violette Rebelle

PortraitMaison de Parfum Berry
Portrait

Bekannte Marken und Parfums: