Nischendesigner und Neuheiten Neues französisches Dufthaus: Bdk Paris

Neues französisches Dufthaus: Bdk Paris

07/15/16 09:48:57

von: Sophie Normand


Ende Juni wurde in der Liquides Boutique in Paris und kurz darauf bei einem Event im Salon Tranoï in Paris den dort anwesenden Parfümprofessionalisten und Journalisten die  komplett neue Marke Bdk Paris vorgestellt.

 

Das neue, unabhängige Parfümhaus ist der Parfümleidenschaft des jungen David Benedek zu verdanken, der bereits in der Kindheit sein Interesse an Parfüms entdeckte, als er viel Zeit in der Pariser Parfümboutique seiner Eltern verbrachte, die sie seit den 60-er Jahren an der Ecke der Rue Royale und Rue Saint-Honoré führten, und wo Kollektionen von Worth neben Christian Dior Schulter an Schulter standen. Nach einer kurzen Zeit im Institute of Fashion 2012, wurde er bei Givaudan und später Cinquième Sens in Parfümmaterialien ausgebildet, und dort begann auch sein olfaktorisches Universum Gestalt anzunehmen.

 


Er entwickelte eine Kollektion von 5 Düften, die ihre Inspiration sowohl in der Pariser Kultur als auch in der orientalischen Familie finden. Unter seiner kreativen Leitung komponierten Parfümeure von Mane und Cinquième Sens originelle Düfte, alle mit dem Leitmotiv „Persönlichkeit, Verlockung, Bewegung“ und zusammengesetzt aus sorgfältig ausgewählten Rohstoffen.

Das Haus Bdk bietet zurzeit eine Kollektion mit Pariser Flair und eine mit eher orientalischen Themen. Erstere besteht aus bisher zwei Düften, Bouquet de Hongrie, einem frischen, fruchtigen und luftigen Floralen, und Pas ce soir, dessen Charakter auf der Struktur eines Neo-Chypre basiert.

Die "orientalische Pariser" Kollektion besteht aus 3 Düften mit sinnlichem und opulentem Charakter. Zwei von ihnen haben im Besonderen meine Aufmerksamkeit erregt: Tubéreuse Impériale und Wood Jasmin. Tubéreuse Impériale, kreiert von Cecile Matton von Mane, ist ein Duft voller opulenter Weißblüher auf einer holzigen und balsamischen Basis, zusätzlich aufgefrischt mit Gewürznoten. Um euch einen Vergleich zu geben, er geht in Richtung White Tuberose von Réminiscence, der die Tuberose mit seinen holzigen und würzigen Facetten in eine Art „Souffle“ einhüllt. Im Duft von BdK findet sich die Tuberose in Begleitung von rosa Beeren, Iriswurzel, Sandelholz, Weihrauch und Kaschmir mit einem Touch Amberholz und Benzoeharz. Ein Duft mit dichter Textur, der nach „Reichtum“ und Luxus riecht und wie schimmerndes Licht strahlt.

Mein liebster Duft aus der Kollektion ist  Wood Jasmin, , da er eine meiner liebsten Duftnoten in den Mittelpunkt stellt, das Ladanharz. Parfümeurin Camille Leguay (Cinquième Sens) hat die vanilligen und ambra-artigen Töne dieses Harzes durch die fruchtigen und süßen Facetten der Davana heraus gestrichen. Kombiniert mit den leicht „pflaumenartigen“ Tönen des Ladanharzes erhält die Davana eine bonbonsüße Facette. Die Duftkomposition hat außerdem eine animalische Anmutung, wenn sich die Indole des Jasmins mit den Ledernoten des Ladanharzes verbinden, und schließlich noch Weihrauch und Myrrhe dazukommen. In der Basis verleiht das Patschuli dem Duft eine leicht erdige Facette, während die Vanille alles zusätzlich abrundet. Es ist ein dunkler Duft, sinnlich und „fleischig“, eine interessante Variation des Ambra-Themas.

 



Und schließlich ist da in der „orientalischen Pariser“ Kollektion noch  Oud Abramad, , der um Oud und Safran aufgebaut und mit floralen Facetten in Pink eingefärbt wurde. Kreiert von Mathilde Bijaoui (Mane).

 

 

 

Das Haus Bdk Paris ist stolz auf seine “Made in France” Philosophie und auf die handwerkliche Expertise, die hinter den Düften steht.

Alle Düfte der Kollektion sind bei Liquides in Paris und über die Website von Bdk erhältlich.

 
 

Sophie Normand, 
Editor, Writer & Translator

Sophie Normand has been a perfume enthusiast ever since she was 13 years old. A few years ago, while working as a web copywriter, she decided to share her passion on a blog called MyBlueHour. Today, she is a free­lance writer, but most of all, she remains a perfume lover who likes to share her crushes on the internet.

Translation and Design: Bella Van der Weerd

 



Letzter Artikel Nischendesigner und Neuheiten Nächster Artikel


Advertisement

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Advertisement

Advertisement

Neue Parfums

Jeu d'Amour FélinKenzo
Jeu d'Amour Félin

Secret Potion No. 2Bullfrog
Secret Potion No. 2

Secret Potion No. 1Bullfrog
Secret Potion No. 1

Peonia Nobile Edizione SpecialeAcqua di Parma
Peonia Nobile Edizione Speciale

Amber WoodElegantes
Amber Wood

Chesterfield ClubElegantes
Chesterfield Club

Royal VetiverElegantes
Royal Vetiver

Le Ballet BlancRepetto
Le Ballet Blanc

Flower by Kenzo Eau de LumièreKenzo
Flower by Kenzo Eau de Lumière

Burner Perfume No 7: Red DodecahedronAether Arts Perfume
Burner Perfume No 7: Red Dodecahedron

Crema di Lime e CognacKyse Perfumes
Crema di Lime e Cognac

JKyse Perfumes
J

Bois de Santal et TerreKyse Perfumes
Bois de Santal et Terre

Baldessarini Cool ForceBaldessarini
Baldessarini Cool Force

IrisoirSultan Pasha Attars
Irisoir

SapphireThameen
Sapphire

EmeraldThameen
Emerald

RubyThameen
Ruby

Mademoiselle RochasRochas
Mademoiselle Rochas

Regent LeatherThameen
Regent Leather

Green PearlThameen
Green Pearl

RivièreThameen
Rivière

La Petite Robe Noire Eau de Toilette My Cocktail Dress 2017Guerlain
La Petite Robe Noire Eau de Toilette My Cocktail Dress 2017

Anti AntiPMP Perfumes Mayr Plettenberg
Anti Anti

Silence The SeaStrangelove NYC
Silence The Sea

Mont-RoyalClaude Andre Hebert
Mont-Royal

MétropoleClaude Andre Hebert
Métropole

Ville-MarieClaude Andre Hebert
Ville-Marie

Notre-DameClaude Andre Hebert
Notre-Dame

A l`Ombre des ClochersClaude Andre Hebert
A l`Ombre des Clochers

Bekannte Marken und Parfums: