Veranstaltungen Mercedes Maybach Agarwood Innenraumduft

Mercedes Maybach Agarwood Innenraumduft

01/12/15 12:12:43

von: Elena Knezhevich

Den gestrigen Tag verbrachten wir in Santa Barbara wo die Präsentation der neuesten Mercedes S-Klasse , - unter anderem auch die der Luxusklasse, Mercedes Maybach, - stattfand. Unser Team war dazu eingeladen die neue Sonderausstattung, das Air-Balance Paket während der Fahrt in den luxuriösen Fahrzeugen zu erleben. Ein Angebot das man nicht ablehnen kann.

Das Air-Balance Paket und vier Innenraum Parfüms wurden im letzten Sommer (2014) in Berlin vorgestellt. Miguel Matos hat sie sehr gut beschrieben.  Da wir uns auf dieses Event vorbereitet hatten, wussten wir was uns erwarten würde, aber dennoch war es eine neue Erfahrung, den Innenraumduft der speziell für den neuen Mercedes Maybach entwickelt wurde zu erleben. Sein Name, Agarwood, der sehr geradlinig wirkt, hatte unsere Neugier geweckt.

Von links nach rechts: Barbara Herman von Yesterday Perfumes und Autorin von Scent and Subversion, Sabine Engelhardt von Mercedes, Elena Knezhevich von Fragrantica

Die Erfinderin der Mercedes Beduftung und der Mercedes Innenraumdüfte, Sabine Engelhardt, musste einige Überzeugungsarbeit leisten, um dieses schöne Detail  in den schönsten Mercedes Fahrzeugen hinzuzufügen. Aber nachdem sie dies vollbracht hatte, arbeiteten die Mercedes-Ingenieure und Designer sehr hart an der technischen Realisation und diese ist ihnen natürlich so gut wie auch alles andere an diesem Fahrzeug gelungen. Es nennt sich schlicht Lufterfrischer im Menu, aber es ist viel mehr als das.

Flakon mit dem Maybach Duft(15ml) im Diffusor

Das Air-Balance Paket arbeitet unabhängig vom Ionisierungs- und Klimasystem, seine Konstruktion ist einfach, aber clever, es arbeitet in 5 Minuten Intervallen und füllt den Fahrzeuginnenraum gleichmäßig mit dem entsprechenden Duft. Unsere Nase kann den Geruch nicht permanent wahrnehmen, sie braucht etwas Ruhe oder Kontrast um ihn erneut wahrzunehmen, und ohne überfordert zu werden, daher arbeitet der Diffusor in Intervallen und wir können den Duft in natürlichen Wellen riechen, ohne von ihm überwältigt zu werden. Im Menü kann man 3 unterschiedliche Intensitätsstufen auswählen, oder die Funktion ganz abschalten.  Der Flakon kann einfach entnommen und durch einen anderen  ersetzt werden. Eine Flasche reicht etwa 1 Jahr für alltägliches Fahren (1500 Stunden). Es gibt allerdings kein Alarmsignal, welches daran erinnert den Duft auszutauschen und ich finde ihn wirklich angenehm. Unsere Nase bestimmt in diesem Punkt.

Ein wichtiges Detail: der Duft verbleibt nicht auf der Kleidung, er gehört zum Fahrzeug und beeinflusst nicht den persönlichen Duft.

Der Flakon - einfach einzusetzen, einfach zu entfernen.

Uns wurde an einem externen Modell erklärt wie der Diffusor arbeitet, der Diffusor im Fahrzeug entspricht dem gezeigten. Wir genossen die Düfte durch den Diffusor und lauschten Sabines Erklärungen, aber wir waren auch gespannt darauf, den Effekt des Duftes beim Fahren zu erleben. Er war ein Teil davon, ohne Fahrzeug war es nur ein netter Duft aus einem Diffusor.

Ich erlebe den Duft, so wie erlebt werden soll.

In ihrer Arbeit an den Parfüms dachte Sabine nur an die Fahrzeuge, ohne den unterschiedlichen Märkten oder dem Geschmack der Konsumenten viel Beachtung zu schenken: einen Mercedes zu kaufen, bedeutet auch ein gewisses Image zu kaufen, welches von einer einzigartigen Aura umgeben ist. Der Duft sollte zum Fahrzeug passen und das Gefühl von Luxus während des Fahrens dieser stylischen Automobile verstärken.

Ein gutes Gefühl ;о)

Im Falle des Mercedes Maybach wollte Sabine die Geschichte des Fahrzeugs ausdrücken, einen Duft finden der diese Geschichte auszudrücken vermag. Nach ein paar Versionen wählten Sabine und ihr Parfümeur Marc Vom Ende, ein reichhaltiges, holzig-würziges und warmes Adlerholz. Marc kreierte ein Adlerholz aus fruchtigen (Himbeere), blumigen (Jasmin), würzigen und holzigen Noten. Als Ergebnis hat Mercedes Maybach ein warmes, weiches und luxuriöses Aroma, das außerdem sehr gemütlich wirkt. Während ich den Duft über den Diffusor roch, fürchtete ich, er könnte im Fahrzeug zu stark sein, aber Sabine war sich mit ihrer Kreation sehr sicher.

Nachdem ich das Fahrzeug startete konnten wir in kürzester Zeit die warme Präsenz des Duftes spüren. Er passte sehr gut zu der Leder- und Holzausstattung des Innenraums. Er war auf die niedrigste Stufe eingestellt und nach der ersten Duftwelle verloren wir den Duft für eine Weile. Der Duft war gedämpft und unaufdringlich, die niedrigste Intensität spricht Menschen mit einer sehr sensiblen Nase an oder wenn man in einer Geruchsfreien Stimmung ist.  Als angenehmste Einstellung empfanden wir die zweite, oder mittlere Stufe, man riecht den Duft, er überwältigt einen aber nicht und trägt zu einer positiven Stimmung bei.  Mitfahrer die des Raumdufts nicht gewahr sind, werden möglicherweise stärker vom Fahrzeug beeindruckt, weil sie unbewusst den luxuriösen Hauch in der Luft wahrnehmen.
 

Der Flakon und Diffusor, die sich im Handschuhfach befinden.

Die schwierigste Aufgabe für Sabine war einen einzigartigen Duft zu kreieren, der eine Geschichte erzählt, aber dennoch weder Fahrer noch Mitfahrer stört. Der Duft sollte einem großen Publikum gefallen. Sie hätte Düfte von jedem Produzenten einkaufen können, aber Sabine bestand darauf dass alles von Mercedes kommen soll. Besonders neue Erfindungen, innerhalb des Unternehmens sollen mit aller nötigen Aufmerksamkeit und persönlichem Einsatz bearbeitet werden. Sabine investierte all ihre Kraft und Seele in dieses Projekt, genau wie es auch die Mercedes Ingenieure tun.

Kopf: Jasmin, Himbeere
Herz: Labdanum, Weihrauch, Sandelholz, Vanille
Basis: Moschus, Patschuli, Vetuver, Benzoin, Tonkabohnen
 

Agarwood wurde aufgrund seines Rufes als luxuriösester Duft mit langer Geschichte und einem Hintergrund als Raumduft gewählt. Die Wahl war offensichtlich.

Sabine spricht leidenschaftlich über ihre Parfums

Warmes, würziges Agarwood wurde die richtige Ergänzung, ein perfekter Signaturduft für Mercedes Maybach und ist exklusiv nur für dieses Fahrzeug. Ich will auch meine Eindrücke von den anderen Kreationen Sabines schildern. Es wurden vier Düfte für die Mercedes S-Klasse kreiert: Freeside Mood, Nightlife Mood, Sports Mood und Downtown Mood. Wenn man das Air-Balance Paket ordert wird Freeside Mood automatisch mitgeliefert. Dazu erhält man Proben von den anderen drei Düften, die man zusätzlich bestellen kann.

Freeside Mood
Zitrisch frisch, sauber und luftig. Wir erfreuten uns an diesem Duft auf unserem Weg zum Event. Anfänglich war uns nicht bewusst, dass unser Dufttest bereits begonnen hatte. Die Fahrt war schön, wir fühlten uns gut und entspannt. Der saubere und fröhliche Zitrusduft schaffte bereits ein besonderes Raumklima. Nach unserer Entdeckung erhöhten wir die Intensität und stellten Mutmaßungen bezüglich der Komposition an: zitrisch, manchmal etwas blumig, frisch grün. Zitrusnoten sind ungeschlagen in ihrer Wirkung als Aromatherapeutikum, sie beleben und vermitteln ein jugendliches Gefühl. Zusätzlich bieten sie eine gute Ergänzung zu dem Geruch von Leder.

Sports Mood
Ein zweitüriges Coupe war das erste Fahrzeug das wir fuhren, umso neugieriger war ich darauf diesen Duft zu riechen. Interessanterweise handelte es sich um einen Duft der auf Lindenblüten basiert. Sein blumiges Hauptthema wurde von einer tiefen grünen Brennesselnote, sowie von wässrigen und zitrischen Nunancen unterstützt. Sabine hatte sich von der aromatischen Signatur Berlins inspirieren lassen, blühenden Linden. Obwohl dieser Duft unerwartet für ein Sportthema ist, ist er sehr romantisch und unterstützt mit diesem Hintergrund Sabines Sichtweise.

Nightlife Mood
Dieser Duft ist der dunkelste unter den Vieren. Er basiert auf Ambra, Hölzern und Gewürzen und wird sicher jenen Menschen gefallen, die einen präsenten Duft um sich schätzen. Er ist Sabines persönliche Wahl.

Downtown Mood
Das ist mein Liebling unter den Mercedes Düften. Ich erriet die Inspiration sofort als sein warmes, komplexes Aroma von der Maschine verströmt wurde. Es war New York! Sabine beschrieb es sehr authentisch: das ist New York bevor die Dunkelheit hereinbricht, wenn der Himmel dunkel blau ist und die Lichter allmählich die grauen Silhouetten der Gebäude erwärmen, Menschen die sonst in alle Richtungen eilen, sind nun entspannt, die Arbeit ist getan, das Abendessen mit der Familie, oder ein Treffen mit Freunden in der City, ist in greifbarer Nähe. Man spürt die positive Energie und Wärme der großen Stadt und ihrer Bewohner. Man kann einen Hauch gerösteter Vanillenüsse (New Yorks Signatur) und ein heimeliges Chaos von Gerüchen unterschiedlicher Natur riechen.  

Barbara Herman, Sabine Engelhardt und Elena Knezhevich

Am nächsten Tag reiste das Mercedes Team zur Automobilausstellung in Detroit, falls ihr dort sein solltet, empfehlen wir euch diese tolle Neuerung selbst zu testen.

Quelle: Mercedes Presseveranstaltung in Santa Barbara, Bilder vom Event von Fragrantica

Offizielle Bilder der Mercedes Maybach S Klasse:

 

Elena Knezhevich hat Fragrantica 2007 zusammen mit Zoran Knezevic gegründet. Seitdem kümmert sie sich um das Design und den Inhalt der Webseite.

 
 
 
Elena stammt aus Russland und hat slawische Sprachen und Literatur in Moskau studiert. Sie hat auch lange in Sarajevo und Belgrad gelebt, wo die Idee zu Fragrantica entstand. Heute lebt sie in Kalifornien.
 
"Schon seit meiner Geburt lebe ich einen nomadischen Lebensstil. Umzüge, verschiedene Städte und Länder... Ich liebe meine Insel im Internet, die ich selbst kreiert habe um mich, egal, wo ich bin, zu Hause zu fühlen."

 





Advertisement

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Advertisement

Advertisement

Neue Parfums

Peonia Nobile Edizione SpecialeAcqua di Parma
Peonia Nobile Edizione Speciale

Amber WoodElegantes
Amber Wood

Chesterfield ClubElegantes
Chesterfield Club

Royal VetiverElegantes
Royal Vetiver

Le Ballet BlancRepetto
Le Ballet Blanc

Flower by Kenzo Eau de LumièreKenzo
Flower by Kenzo Eau de Lumière

Burner Perfume No 7: Red DodecahedronAether Arts Perfume
Burner Perfume No 7: Red Dodecahedron

Crema di Lime e CognacKyse Perfumes
Crema di Lime e Cognac

JKyse Perfumes
J

Bois de Santal et TerreKyse Perfumes
Bois de Santal et Terre

Baldessarini Cool ForceBaldessarini
Baldessarini Cool Force

IrisoirSultan Pasha Attars
Irisoir

SapphireThameen
Sapphire

EmeraldThameen
Emerald

RubyThameen
Ruby

Mademoiselle RochasRochas
Mademoiselle Rochas

Regent LeatherThameen
Regent Leather

Green PearlThameen
Green Pearl

RivièreThameen
Rivière

La Petite Robe Noire Eau de Toilette My Cocktail Dress 2017Guerlain
La Petite Robe Noire Eau de Toilette My Cocktail Dress 2017

Anti AntiPMP Perfumes Mayr Plettenberg
Anti Anti

Silence The SeaStrangelove NYC
Silence The Sea

Mont-RoyalClaude Andre Hebert
Mont-Royal

MétropoleClaude Andre Hebert
Métropole

Ville-MarieClaude Andre Hebert
Ville-Marie

Notre-DameClaude Andre Hebert
Notre-Dame

A l`Ombre des ClochersClaude Andre Hebert
A l`Ombre des Clochers

Sweet ScentLouis Cardin
Sweet Scent

Passion ScentLouis Cardin
Passion Scent

Shiny AmberAnna Zworykina Perfumes
Shiny Amber

Bekannte Marken und Parfums: