Neuigkeiten FRAGRANCES OF THE WORLD 2014 - 30th Anniversary Edition

FRAGRANCES OF THE WORLD 2014 - 30th Anniversary Edition

02/10/14 13:12:29 (Ein Kommentar)

von: Sandra Raičević Petrović

Man denke an die 1980er Jahre und schon kommen einem die exzessiven Düfte und die ausdrucksstarke Mode dieses Jahrzehnts in den Sinn. Es gab bahnbrechende neue Duftkompositionen, die man nicht ignorieren konnte: Giorgio Beverly Hills, Ysatis, Paris, Poison, Obsession... um nur einige zu nennen. Diese Düfte zogen reihenweise neue Fans in ihren Bann und bescherten der Parfumindustrie noch nie da gewesene Umsätze. Im Jahr 1984 präsentierte Chanel den Duft Coco, den ersten Duft von Chanel seit dem Tod von Mlle Chanel. Und im gleichen Jahr veröffentliche Michael Edwards seinen Duftführer Fragrances of the World...

Plötzlich gab es für Parfumliebhaber eine Vielzahl neuer Düfte zu entdecken. Und Edwards hatte das Gefühl, dass er Ordnung in dieses Chaos bringen könnte. Da er schon seit den 1970er Jahren in der Parfumindustrie gearbeitet hatte, wusste er, wie schnell neue Materialien und neue Techniken entwickelt werden konnten. In den Kaufhäusern sah er, wie Verkäufer versuchten, die Kompositionen von all den neuen Düfte im Kopf zu behalten und dennoch die bekannten und bewärten Parfums verkauften. Edwards hatte die Idee, dass ein Duftführer den Verkäufern helfen könnte sich beim Verkauf nicht von persönlichen Vorlieben leiten zu lassen. Außerdem dachte er, dass es sehr praktisch ist, wenn man Düfte den unterschiedlichen Duftfamilien zuordnen kann um einen Kunden mit alternativen Vorschlägen besser beraten zu können.

“Einer meiner ersten Großkunden war eine Gruppe von Apothekern, die mich mit der Kreation ihrer Duftlinie beauftragt haben." sagt Edwards. "Ich hätte deren Mitarbeiter ausbilden können, aber ich brauchte auch dazu eine Art Hilfswerkzeug um für jeden Käufer die richtigen Düfte und Duftnoten auswählen zu können. Das einzige, was mir damals zur Verfügung stand, war ein sehr technischer Ratgeber. Und aus diesem Grund habe ich an meinem ersten eigenen Duftführer gearbeitet. Die Ausgabe aus dem Jahr 1984 beinhaltete nur 38 Düfte, und ich hätte mir nicht einmal im Traum vorstellen können, dass die Ausgabe von 2013 mehr als 1.400 Düfte aus einem einzigen Jahr beinhalten würde und dass mein kleiner Duftführer zu einer Duftbibel werden würde."

Annette Green, President Emeritus der Fragrance Foundation, erinnert sich an ihr Treffen mit Edwards im Jahr von 1984. "Ich hatte keine Ahnung, wie weit seine Leidenschaft für Düfte ihn eines Tages bringen würde." sagt sie.

Der Kritiker Luca Turin beschreibt Edwards als "den Linnaeus der Parfümerie." Yves de Chiris, der als ehemaliger Senior Vice President von Quest ikonenhafte Düfte wie Angel und Féminité du Bois in Auftrag gab, stimmt ihm zu: "Bis heute gibt es in der Industrie nichts, was an die Qualität von Michaels Material heranreicht. Seine Einteilung ist nicht nur simpel, sondern auch sehr informativ."

Michael Edwards ist mittlerweile selbst eine Ikone und hat sich den Respekt und das Vertrauen von Profis aus der Indistrie mehr als verdient. Die Ausgabe zum 30. Jahrestag seit Erscheinen seines ersten Buches ist ein Muss für Parfümeure, Journalisten, Verkäufer, Sammler und Duftliebhaber, die mit der Welt der Parfümerie Schritt halten möchten.

Fragrances of the World 2014 ist ab sofort über www.fragrancesoftheworld.com zu beziehen. Die neue Ausgabe listet mehr als 8.000 Düfte, wovon 1.200 neue Kreationen sind. Der Preis des Buches beträgt $ 120, allerdings gibt es bis Ende Februar 2014 10% Rabatt, wenn man bei der Bestellung den Code FOTW2014 eingibt.

Quelle: Fragrances of the World Pressemitteilung





Advertisement

aquaria
aquaria

1.432 neue Düfte allein im letzten Jahr!!!
So viele Parfüms, und nicht genug Zeit, sie alle zu testen. ;-))

Feb
11
2014

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Advertisement

Advertisement

Neue Parfums

Tangier MemoriesTeresa Helbig
Tangier Memories

TeresaTeresa Helbig
Teresa

A Bulldog in the AtelierTeresa Helbig
A Bulldog in the Atelier

#Bon Bon CherieFaberlic
#Bon Bon Cherie

Faberlic by Valentin Yudashkin GoldFaberlic
Faberlic by Valentin Yudashkin Gold

Fresh & Clean VacayVictoria`s Secret
Fresh & Clean Vacay

Warm & Cozy VacayVictoria`s Secret
Warm & Cozy Vacay

Sweet & Flirty VacayVictoria`s Secret
Sweet & Flirty Vacay

Vanilla Opi-OudIkiryō
Vanilla Opi-Oud

AppleRum and JasmineIkiryō
AppleRum and Jasmine

Blood Cherry CordialIkiryō
Blood Cherry Cordial

FugueIkiryō
Fugue

Eau Hyper FraîcheCourreges
Eau Hyper Fraîche

Jeu d'Amour FélinKenzo
Jeu d'Amour Félin

Secret Potion No. 2Bullfrog
Secret Potion No. 2

Secret Potion No. 1Bullfrog
Secret Potion No. 1

Peonia Nobile Edizione SpecialeAcqua di Parma
Peonia Nobile Edizione Speciale

Amber WoodElegantes
Amber Wood

Chesterfield ClubElegantes
Chesterfield Club

Royal VetiverElegantes
Royal Vetiver

Le Ballet BlancRepetto
Le Ballet Blanc

Flower by Kenzo Eau de LumièreKenzo
Flower by Kenzo Eau de Lumière

Burner Perfume No 7: Red DodecahedronAether Arts Perfume
Burner Perfume No 7: Red Dodecahedron

Crema di Lime e CognacKyse Perfumes
Crema di Lime e Cognac

JKyse Perfumes
J

Bois de Santal et TerreKyse Perfumes
Bois de Santal et Terre

Baldessarini Cool ForceBaldessarini
Baldessarini Cool Force

IrisoirSultan Pasha Attars
Irisoir

SapphireThameen
Sapphire

EmeraldThameen
Emerald

Bekannte Marken und Parfums: