Nischendesigner und Neuheiten Clive Christian Noble VII Collection: Rock Rose und Cosmos Flower

Clive Christian Noble VII Collection: Rock Rose und Cosmos Flower

08/04/16 09:30:59 (4 Kommentare)

von: Sandra Raicevic Petrovic

 

Clive Christian lanciert ein neues Duftduo CLIVE CHRISTIAN NOBLE VII , angekündigt als “züchtig, stattlich und kompromisslos britisch”. Die zwei neuen Düfte werden Anfang August 2016 auf dem Markt erscheinen. Der feminine Cosmos Flower wurde als fruchtiger Chypre mit einem Touch Gourmand komponiert, die männliche Version, Rock Rose, wird als orientalisch-fougère mit deutlichem Ambra angekündigt. Beide Kompositionen enthalten einen Kakao-Akkord!

Die Komposition von Clive Christian NOBLE VII COSMOS FLOWER kombiniert fruchtig-saftige Noten mit berauschenden Blüten und erzeugt so einen sehr feminin wirkenden und komplexen Duft. Die Eröffnung mit Rum und Mandarine ist gewürzt mit rosa Pfeffer und Apfelnoten. Das Herz strahlt mit einem unwiderstehlichen, floralen Bukett aus Jasmin, Ylang-Ylang, Veilchen und Herbstduftblüte, angereichert mit warmen, dunklen Gourmandnoten von Pflaume. In der Basis vereinen sich die berauschenden Blüten mit einer Melange aus Kakao und Karamell, zusätzlich gewärmt von Benzoeharz und Ambra. Als charakteristische Signatur dieser Komposition ist ein kräftiger, ledriger Unterton bemerkbar.

CLIVE CHRISTIAN NOBLE VII ROCK ROSE  bietet frische und aromatische Fougère-Nuancen, erwärmt durch einen warmen, zarten Mix aus Ambra und Kakao. Die frische, prickelnde Eröffnung betont Neroli und Bergamotte, gewürzt mit einem Hauch eiskalten schwarzen Pfeffers. Im Verlauf verleihen Muskatellersalbei und Lavendel dem Duft einen zunehmend aromatischen Charakter, neben Veilchen und Steinrose im Herzen. Wie in der Damenversion finden wir auch hier eine intensive Kakaonote, die sich mit Patschuli, Ambra und elegantem Vetiver verbindet.

COSMOS FLOWER

chypre-fruchtig-gourmand

 

Rum, Mandarinorange,

Rosa Pfeffer, Apfel

Jasmin, Veilchen

Herbstduftblüte

Ylang-Ylang, Pflaume

Kakao, Karamell, Benzoeharz

Ambra, Leder

ROCK ROSE

fougère-amber

Neroli, Bergamotte

Schwarzer Pfeffer

Lavendel, Muskatellersalbei

Veilchen, Steinrose

Kakao, Patschuli

Ambra, Vetiver

 



Die neuen Clive Christian Noble VII Düfte sind in schwarzen Flakons zu 50 ml Eau de Parfum erhältlich. Die Flakons kommen in luxuriösen Verpackungen auf burgunderroten Samt gebettet. Der Preis pro Flakon beträgt 495 €.

   

   

 
 
  Author: Sandra Raičević Petrović


  Fragrantica Executive Editor, Writer and Designer

[email protected]

 

 

JLB



Letzter Artikel Nischendesigner und Neuheiten Nächster Artikel


Advertisement

PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Oh, die Preise sind doch recht hoch... Hier in Berlin soll es Düfte von Clive Christian beim KaDeWe geben und in den Galeries Layafette. In Hamburg im Alsterhaus. In München Oberpollinger und Ludwig Beck.

Gerade habe ich noch eine Internetseite gefunden, da kann man Marke und Stadt in ein Suchfeld eingeben und bekommt angezeigt, wo die Marke jeweils erhältlich ist. Glaube, direkt verlinken kann man hier im Kommentarfeld nicht, aber über Suchmaschinen findet man sie unter "Vogue LabelFinder". Finde ich gerade sehr praktisch, merke ich mir.

Aug
04
2016
aquaria
aquaria

Ja, stimmt schon, phoenix. Ich schau mir die Proben dort auch schon seit längerer Zeit immer wieder an, aber kann mich nicht zu einer Bestellung durchringen. Die kosten zwischen 17 Euro für den billigsten Clive Christian und 30 € für die anderen.

Ich bin sicher nicht geizig, aber ich werde das Gefühl nicht los, dass ich da Geld beim Fenster hinauswerfen würde. Ich habe keine Ahnung, ob die Düfte was für mich wären... und irgendeine innere Stimme zweifelt ständig daran.

Vielleicht siegt doch mal die Neugier und ich ringe mich dazu durch, fast 100€ für 4 Proben auszugeben... und schon während ich diesen Satz schreibe, meldet sich schon wieder eine innere Stimme ... diesmal ist es die Stimme der Vernunft. ;-)
Ich werde wohl auf die nächste Städtereise warten und schauen, ob ich einige der Düfte nicht doch irgendwo in einem Geschäft direkt testen kann. Harrods hat sie, soweit ich weiß... war eh schon länger nicht mehr in London. ;-)

Aug
04
2016
PhoenixNoctulus
PhoenixNoctulus

Aus Liebe zum Duft führt Clive Christian. Vielleicht dauert es eine Weile, bis sie die Neuerscheinungen dort haben, aber dann wird es sicher auch Proben geben, denke ich.

Aug
04
2016
aquaria
aquaria

Es macht mich wahnsinnig, dass man diese Clive Christian Düfte nirgends testen kann (online-Pröbchen meine ich, in exklusiven Großstadt-Geschäften wird man wohl testen können, oder?)

Aug
04
2016

Fügen Sie Ihren Kommentar hinzu.

Wenn Sie ein Mitglied der Online Parfum-Community werden, können Sie Ihre eigenen Beiträge hinzufügen.

Advertisement

Advertisement

Neue Parfums

Mia Me MineHalloween
Mia Me Mine

Gisada UomoGisada
Gisada Uomo

Gisada DonnaGisada
Gisada Donna

KastellorizoMaison de Parfum Berry
Kastellorizo

AdoualaMaison de Parfum Berry
Adouala

Ambre 35Maison de Parfum Berry
Ambre 35

Coeur NoirMaison de Parfum Berry
Coeur Noir

Violette RebelleMaison de Parfum Berry
Violette Rebelle

PortraitMaison de Parfum Berry
Portrait

CathédraleMaison de Parfum Berry
Cathédrale

Éblouissants RefletsMaison de Parfum Berry
Éblouissants Reflets

MystiqueMaison de Parfum Berry
Mystique

LibératriceMaison de Parfum Berry
Libératrice

ConquéranteMaison de Parfum Berry
Conquérante

PuretéMaison de Parfum Berry
Pureté

EnfanceMaison de Parfum Berry
Enfance

WasanbonJ-Scent
Wasanbon

Roasted Green TeaJ-Scent
Roasted Green Tea

AgarwoodJ-Scent
Agarwood

Seven IslandsBombay Perfumery
Seven Islands

SulawesiBombay Perfumery
Sulawesi

MoireBombay Perfumery
Moire

Les CayesBombay Perfumery
Les Cayes

Madurai TalkiesBombay Perfumery
Madurai Talkies

Chai MuskBombay Perfumery
Chai Musk

1020Bombay Perfumery
1020

CalicutBombay Perfumery
Calicut

Angel Eau Sucree 2017Mugler
Angel Eau Sucree 2017

Io Non Ho Mani Che Mi Accarezzino il VoltoUnum
Io Non Ho Mani Che Mi Accarezzino il Volto

GabrielleChanel
Gabrielle

Bekannte Marken und Parfums: